Benutzerbild von tintin64

Nachdem ich in den letzten 2 Monaten wegen Schmerzen in der Leiste gerade mal 110 Km gelaufen bin, kann ich jetzt endlich wieder durchstarten!
Habe gestern meinen '1.Persönlichen Wuppertaler Berg-Halbmarthon' in 1:43:46 absolviert und dabei auch noch meine HM Bestzeit um 4 min. unterboten :-)
Nur Schade das es im Ziel keine Zuschauer und Getränke gab.

Tja Frank...wie es aussieht wackelt Dein 2 Platz in der Rangliste *grins*

Gruß Frank

Hej, glückwunsch und schön

Hej,

glückwunsch und schön das du wieder fit und bei uns bist!!!!

Bos dahin

Ramon

..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Schön dich wieder hier zu haben

Und alles beschwerdefrei?!?!!! Entnehme ich jetzt mal so. So sieht also eine gute Vorbereitung aus, 2 Monate pausieren mit sehr wenigen regenerativen Einheiten und schon läuft man PB. Muss ich auch mal ausprobieren...

Beste Grüeß
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Scheint ja...

...zu funktionieren! Ich kann Dir auch einen Grillteller und Bier am Abend vor dem HH-Halbmarathon und Bier auf der Pastaparty vor dem HH-Marathon nur wärmstens ans Herzlegen.
Ach ja...und bloß keine Intervalle in der Marathonvorbereitung. Hat bei mir auch prima funktioniert ;-)

Gruß Frank

Nicht zu vergessen:

Zwischen Pastaparty und Wettkampf ein wenig körperliche Zuwendung von einem lieben Menschen!!! ;-)


-------------------------------------------------------
Was hilft laufen, wenn man nicht auf dem rechten Weg ist?

HURRA HURRA er ist wieder

HURRA HURRA er ist wieder fit, aber ich bekomm dich trotzdem nie zum teln. grrrr

zum gruppenplatz.....wubbel hat sich bei mir zum urlaub abgemeldet und wird wenn er wieder daheim ist alles nachtragen ;-( ....also alles nur....

gruss efjot

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links