Benutzerbild von Fadenschnecke

"Schaffe, schaffe, Häusle baue" ist bekanntlich im Muschterländle die Devise, und inzwischen auch schon vielerorts sonst. Da fällt es manchmal schwer, zuzugeben, dass man auch noch Zeit für ein oder mehrere Hobbies findet!

Nun ist ja Laufen zum Glück kein Hobby, sondern eine Lebenseinstellung (Nichtläufer betrachten es zuweilen auch als bedenklichen Geisteszustand...). Dennoch geht man besser heimlich laufen und tut dies nur unter Gleichgesinnten kund, erst recht, wenn es um Dauer und Umfang der wöchentlichen Läufe geht.
"Wann läufsch denn deinen erschten Marathon?" lautet sonst bald die erwartungsvolle Frage irgendeines Nichteingeweihten. Das Leben ist eben kein Spaß, und deshalb gilt es, mit dem nötigen Ernst bei der Sache zu sein.

Als Reig'schmeckte ist allerdings meine Hemmschwelle solchen gesellschaftlichen Zwängen gegenüber von vorneherein schon recht niedrig. Kehrwoche hin, Sparsamkeit her, bei allem (ernst gemeinten!) Respekt für Marathonläufer, ich laufe zum Spaß an der Freud'! Und, ist der Ruf erst ruiniert, läuft sich's gänzlich ungeniert. Immerhin fühle ich mich nach dem Lauf für den Rest des Tages einfach wohler, wenn ich meine Füße auf den Tisch lege, so als berufstätige Mutter, und das ist doch auch was wert!
Na, und so ein ganz, ganz winzig kleiner Marathon, wer weiß. Nur so zum Spaß. Vielleicht irgendwann! Oder auch nicht.
Lasst's Euch laufend gut gehen!

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

kenne ich

noch besser die stereotype Frage nach jedem Marathon: "Und? Haste was gewonnen?"

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

oder die frage...

...marathon? das soll ja gar nicht gesund sein...
____________________
laufend macht mehrmals im jahr total gern ungesunde sachen: happy™

Wieso?

Wieso mehr als 4 Stunden gebraucht? Die Kenianer schaffen es in zwei, das habe ich im Fernsehen gesehen. Man muss ja einfach 110% geben.

oder die Antwort...

...meines dereinstigen Sportarztes auf die Frage nach "wiedertrainierendürfen?" : "Sie MÜSSEN ja nicht laufen?!"

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Tut das nicht weh???

Nö!
;o)
Es macht sogar Spaß!
Du bist bekloppt!
Macht nix, gerne!
;o)

Lieben Gruß Carla

Empfehlung

Um die Frage: "Und wievielster bist geworden?" prima abbrechen zu können, empfehle ich Miniläufe, wo frau selbst mit "Anfängerzeiten" in W40 mindestens unter die ersten Zehn kommt *duckundwech*

Rosko

kenn ich auch. Und die

kenn ich auch.
Und die Frage: wie weit ist denn der Marathon in X? Weiter als in Y?
Und auch: warst du erste?
Und: du bist bekloppt!
Lass dich nicht beirren!!
Viel Spaß weiterhin, wünscht eine, die genauso angefangen hat!!!

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Interessant fand ich ja mal

Interessant fand ich ja mal die Frage:
"Und, was war dein längster Marathon, den du gelaufen bist??"

Antwort

Und die Antwort wäre, zumindest ungefähr - wie so oft: 42! ;-)

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

so ein ganz klein winziger Marathon

So hat's bei mir auch angefangen.
Wetten dass....?! Es ist eigentlich nur eine Frage der (Trainings)-Zeit!

Hibbelnd vor M3 grüßt WWConny (mit Mann, Haus, Beruf und zwei Kindern)

Laufen! Man gönnt sich ja sonst nix!

in der...

...reihenfolge!!??!!??
____________________
laufend kichert sich eins: happy™

klar!

Zu allererst komme mal ICH! ;-)
In der Aufzählung fehlt noch die Katze - die darfste einsortieren wo immer Du willst.

Hanoi! I glaub' dir lauft dr Rotz dr Backe nuff! ;-))

Winzig kleiner Marathon: also wenn das so ist, kann ich dir den Bären-Mini-Marathon, 5,3 km um die Stuttgarter Bärenseen empfehlen!

Du karrieregeile Rabenmutter, du! Also nee jetzt...! ;-)) Doch wir Rei'gschmeckte lassen uns da nicht reinreden und machen schön unser Ding, egal was die andern labern, gell?

Weißt du übrigens was das schönste Kompliment für eine schwäbische Frau ist?
"Du siehsch heit abg'schafft aus!"

;-))

@ MC

Irgendwie bin ich grade froh, dass ich keine Schwäbin bin - weder eingebürgert noch natürlich ... DAS ist ein Kompliment???

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Winzig klein

... genau, der winzig kleine Marathon! Nächstes Jahr gilt's!
Das Leben ist zu kurz, um sich ärgern zu lassen - vor allem von Nicht-Läufern!
Und auch neben Mann, Job, Haus, 3 Kindern und Katze findet sich Zeit für ein Läufchen!

Keep on rockin'!
;-)

Das ist doch bloß Satire

die die schwäbische Mentalität auf's Korn nimmt! Hier ist Arbeit (Schaffe) und somit Fleiß das Maß aller Dinge! Das ist sicher nicht das Schlechteste, aber wie mit allem, kann man es auch da übertreiben!

Wenn also eine Frau "abg'schafft" aussieht, zeugt das davon, dass sie zupacken kann. Ein wichtiges Kriterium, wenn der Schwob eine Partnerin sucht! Denn wo kämen wir hin, wenn hier jeder chillen würde! Ich kann dir versichern, auch ich kann mir wesentlich schönere Komplimente vorstellen! ;-))

So, jetzt geht's aber in die Sauna!

:-)

"Wo ist denn dein Mann!?,...

... Bestimmt wieder Laufen?... Ja, der läuft die Nacht 100km und ist erst in der Früh wieder da... Ohhh ohh, der trainiert bestimmt für einen 10km Lauf!? Oder gar für einen Firmenlauf!?"...

Ihr seid super...

alle!!!
Vielen Dank für die amüsanten Kommentare!!! :-)

L'Läbe isch koi Schlotzer...

... aber au koi Gosch voll Reißnägel :).

Wie man hier so schön sagt. Bist jedenfalls gut integriert, da wo ma elles ka, außer Hochdeutsch :)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links