Benutzerbild von MagnumClassic

Zumindest anfangs! Ich war nämlich barfuß auf dem Dixiklo!
;-))

Respekt!

tolle Leistung; aber wer fährt denn ohne 'Klickies' ne Mitteldistanz? Das könnte ich gar nicht... - genau so wenig wie schwimmen ohne Neo, unvorstellbar; aber Du kannst das, und das sogar scheinbar ganz locker...Super!!

Die 'fehlende Arroganz' ist mir auch schon öfter aufgefallen, ich glaube, daß der "Mitteldistanzler an sich" nicht so sehr zu überheblichkeit neigt, sondern eher Respekt vor den teilnehmenden Athleten zeigt. Zu mindest meiner Erfahrung nach sind die MDs meistens entspannter und freundschaftlicher, was das Klima in der Zone und auch auf der Strecke angeht (wobei ich natürlich nur vom hinteren Teil des Feldes berichten kann, wie vorne aussieht...)
Frage nebenbei @Alle:
Calfs (Waden-Uschis), trage ich gerne, sehe sie aber auch immer öfter im WK. Regelwerk sagt keine Kompression unterhalb des Knies.
Wie denn jetzt, bei ner MD ziehe ich die in der T1 noch irgendwie über, bei der OD wäre zu wenig Zeit - kann ich die Dinger denn nun offiziell schon beim Schwimmen tragen, oder muß ich dann mit Mecker/Penalty rechnen??
(Ja klar kann ich beides auch ohne, aber meine Frau hat mir so hübsche geschenkt, ich will man(n) dann ja auch mal ausführen ( also die Uschis)
Kann mich jemand schlauer machen?
Danke, Gruß
Fritze


"To finish, you have to start!!"

Danke! :-)

Wegen der Calves, guck' mal hier!

Nachtrag: der Link im Link funktioniert nicht! In der Sportordnung (S. 19 F Schwimmen) heißt's u.a.

g) Verboten sind Hilfsmittel wie z.B. Flossen, Handschuhe, Socken/Strümpfe, Paddles, Schnorchel.

Da ja im Gegensatz zu den Calves die Socken auch die Füße bedecken, sind die Calves also was anderes und somit erlaubt!

:-)

mag neu sein

letztes Jahr in Frankfurt wurde ausdrücklich drauf hingewiesen, dass Kompression nicht erlaubt ist; auch nicht als Calves. Analog zu den im Schwimmen inzwischen verbotenen Ganzkörperkondomen ;-)) Ok, kann man unter einem Neo schlecht kontrollieren, aber es hieß deutlich, man solle sich nicht in der Wechselzone erwischen lassen!

P.S: wer lesen kann, ist im Vorteil. Ja, es ist eine Neuerung für 2012!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links