Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

...hat der Kenianer! marcuskrueger und Konsorten brauchen also andere Vorwände um sich Edelwhiskys hinter die Binde zu kippen!
Dafür muss sich der Kenianer mit anderen Widrigkeiten auseinandersetzen. Probleme beim Wechseln vom Schwimmen aufs Rad, Probleme mit den Kampfrichtern und natürlich mit dem erstaunlich schwimmstarken Schwager.
Wie er sich den vom Hals zu halten versucht und ob es ihm gelingt, kann man mit etwas Geduld im nächsten Kapitel verfolgen:
In the Dutch Mountains - Radfahren in Stein
Viel Spaß dabei wünscht der Kenianer.


3.666665
Gesamtwertung: 3.7 (3 Wertungen)

*Kopfschüttel*

Mensch Kenianer, wo ist Dein Sportsgeist geblieben - so fiese Tricks hätte ich Dir garnicht zugetraut.
Ungläubige Grüße, WWConny

Bad Boy Kenianer, wir singen BAD BOY Kenianer....

....BAAAAAAAAAD BOOOOOY KENIAAAAAAAAANEEEEEEEE!!!

Also ich traue dem Kenianer inzwischen alles zu. So eine hinterhältige Ratte :-) Ich würde darauf wetten, dass im Zelt kenianischer Falke auf schwägerische Taube trifft :-) Aber ist ja nur eine Vermutung. Sollte es nicht stimmen, werde ich einfach behaupten, dass der Kenianer nicht verlieren kann und die Storyline nachträglich umgeschrieben hat :-) Und vielleicht trinkt der Kenianer mit dem Schwager ein Heinecken und die beiden begraben dann endlich diese Fehde und widmen sich den wahren Gegner: den Holländern :-)
Freue mich auf die Fortsetzung dieses Verteilers. Und danke für den PM-Informationsdienst, wär sonst glatt an mir vorbeigegangen. Es stecken also doch noch gute Eigenschaften in den Kenianer. Dann werde ich doch noch ein noch größerer Fan von diesem Bad Boy des Triathlon, der doch noch einen weichen Kern hat unter der rauhen Schale:
Go Kenianer Go!
RUN RUN RUN!
Wir wollen dich schwitzen sehen!
Beim Aufstieg der Fortuna, besieg den Schwager!
Auf geht´s Kenianer, laufen und siegen!
Faster, harder, Kenianer!!!

Mitfiebernde Grüße
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

WWConny...

...der Kenianer war doch schon so vieles: Rotzlöffel, fiese Möpp, gemein... und noch einiges, was mir jetzt nicht mehr einfallen will.
Den Sportsgeist hat er sich vielleicht bei den Sp(r)itzensportlern abgeschaut...

Meine Peter Patella Seite

@Petra 60

Ausgleichende Gerechtigkeit?
Über diese Möglichkeit habe ich noch gar nicht nachgedacht...
Eigentlich sollte der Kenianer sich jetzt noch spontan für Hawaii qualifizieren und dann Weltmeister werden...
Na, das ist vielleicht dann doch etwas unglaubwürdig. Wird wohl doch noch ein wenig anders enden...

Meine Peter Patella Seite

Oder der

Schwager und der Kenianer haben sich die ganze Geschichte bei einem gepflegten Schwarzen Afghanen im örtlichen Coffee Shop nur ausgelacht und sie sind auf dem Weg nach LAs Vegas um sich gegenseitig zu heiraten...

PS: Bitte für den PM-Dienst (den übrigens auch Petra abonniert hat). Sonst hätte ich ja gar kein Bloggerbrot bekommen...

Meine Peter Patella Seite

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links