Benutzerbild von haexe

Hallo,
da wir im Sommer nach Amerika fliegen und ich mich da mit Schuhen und Klamoten eindecke kam mir auch der Gedanke dort einen Garmin Forerunner zu kaufen, die sind ja doch bei dem Kurs sehr günstig.
Nun meine Frage, hat schon jemand einen dort gekauft und hier benützt, gibt es dann Deutsche Software zum runterladen? Od4r irgendwelche Probleme?
Ich geh mal nicht davon aus das es ei Garantiefall werden wird.

Gruß Haexe

also,

meine schuhe kaufe ich auch gerne in den usa bei runningwarehouse.com. die versenden kostenfrei innerhalb von zwei tagen und man kann, wenns nicht passt, kostenlos zurücksenden. bei den preisunterschieden und dem dollarkurs lohnt sich das wirklich. meinen forerunner habe ich allerdings hier in deutschland gekauft, weil ich garantiemässig bisschen angst habe. in der bedienungsanleitung ist eine garantieübernahme für 'ausländische' geräte in deutschland ausgeschlossen. es ist aber fraglich, ob garmin das überhaupt so durchsetzen kann. ausprobieren wollte ich es trotz der imensen preisersparnis nicht. (mein FR hat dann tatsächlich pünktlich zum garantieablauf herumgesponnen-liess sich aber mit einem einfachen reset wieder beheben)

US-Forerunner 305

Hallo,

ich habe einen US-Forerunner 305. Die angebotenen Sprachen neben Englisch sind Portogisisch, Spanisch und Französisch. Deutsch wird nicht angeboten. Bis jetzt habe ich keine Software gefunden, die mich unterwegs mit meinen Forerunner auf Deutsch unterhalten läßt. Touristen-Englisch reicht aber voll aus. Auch ist die Längenangabe in Meilen. Man gewöhnt sich aber schnell an die Meilen-Angaben.
Beim runterladen der Daten in Sporttrack werden die Meilen aber in Meter umgewandelt. Auch kannst Du hier eine deutsche Oberfläche wählen. Die Software von Sportrack ist aber deutlich besser als die Garmin-SW, da die Daten hier nur mit Admin-Rechten übernommen werden.
Das Benutzerhandbuch steht bei Garmin leider Online auch nur in Englisch zur Verfügung. Google einfach mal, dann findest Du in irgendeinem Forum auch eine deutsche Übersetzung (sorry, aber ich finde den Link nicht).

Hoffe, dass Dir das weiterhilft.

Grüsse Scotti

:-)

...konnte nicht widerstehen und hab da mal reingeschaut und bin baff...

also hier mal ein Bsp.:

Asics Gel Nimbus 10 Men's Shoes Wh/Bl/Bk
Price: $79.88
Sonntag, 5. Juli, 2009
80 US Dollar = 57.24672 Euro
Mittelkurs war 0.71507 / 0.71558 (Geld/Brief)
Mindestkurs war 0.71507 / 0.71558
Maximalkurs war 0.71507 / 0.71558

Der kostet hier das dreifache!!??

Die Seite ist ab sofort in der Favoritenleiste fester Bestandteil! :-)

"...ist mir scheißegal wer dein Dad ist, wenn ich hier angel, latscht du hier nicht übers Wasser!"

"Versteckte" Kosten

Um den Zoll solltest Du Dir im Vorfeld Gedanken machen. Das kann durchaus weniger günstig sein.
Ich wollte mir neulich eine "normale" Uhr bei ebay holen, die war da bald um die Hälfte günstiger als hier im Laden. Ich hab mich dann mal zu der Uhr informiert und festgestellt, dass ich sie nachverzollen müßte und sie dann nicht mehr wesentlich günstiger wäre.
Bin dann auf England ausgewichen. Der Preis war im UK/USA-Vergleich zwar ein wenig höher, dafür inner-EU, also kein Zoll ;)

Steuerfreie Grüße... Gray

Ich habe einen FR 305 im

Ich habe einen FR 305 im März in den USA gekauft. Die Preisersparnis lag bei ca. 25% ggü. Deutschland (zur Zeit ist der Dollarkurs jedoch günstiger, als im März). Anders als bei Scotti bietet mir das Gerät eine deutsche Menüsprache an. Die Steckeneinheiten lassen sich im Menü des Gerätes in "amerikanisch" oder "metrisch" einstellen.
Beim Ladegerät ist natürlich kein "deutscher" Stecker dabei, aber ich lade den FR eh immer über das USB Kabel.
Von anderen Garmingeräten weiß ich, dass Garmin Europe auch amerikanische Geräte im Garantiefall ersetzt.

24 h in Jägermeister City - Jogmap Ruhr läuft wie bekloppt

...

175,-Euro ist die Freigrenze...

"...ist mir scheißegal wer dein Dad ist, wenn ich hier angel, latscht du hier nicht übers Wasser!"

Hi ! Hab meine 305 über

Hi !

Hab meine 305 über E-Bay gekauf und es war auch keine Deutsche Sprache auswählbar. Lag aber ein Zettel bei auf dem ein Softwareupdate für die Deutschesprache erklärt war. Hab mir dan die Datei Runtergeladen und Problemlos Installiert. Seit dem ist alles auf Deutsch und KM.
Ich glaube sogar das man jederzeit Zwischen Meilen und KM umschalten kann. Hab hier gerad was anderes gelesen.

Hier mal nen Interessanter Link:
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?t=11660

Gruß
Gänseblümchenpflücker

Einfuhr

Hi

lies mal hier:

Programme und Hilfe bei Garmin

PS:
Die Einfuhr von zollfreien Waren aus Amerika liegt mittlerweile bei 430 Euro für Personen über 15 Jahre. Darunter nur bis 175 Euro. Dieses Jahr schon selber so gemacht...

Doppeltgemoppelt

wollt ich nicht... Lösch mich Admin...

430 Euro

Die EU hat die Grenzwerte für Reisende die per Flufzeug oder Schiff aus einem nicht EU-Land einreisen auf €430,00 #8 ansonsten € 350 )erhöht, allerdings solltet ihr vorher mal die Seite vom Zoll ( www.Zoll.de) checken da dort 3% Zoll für GPS- Geräte steht. Ihr könnt auch einfach vorher anrufen, das mach ich auch immer vorher wenn ich aus SO- Asien zurück komme und überraschungen vermeiden will.
Gruß Jürgen

Kopf runter und durch

runningwarehouse

.. verschickt nur innerhalb der USA frachtfrei. Bei Lieferung nach D fallen je nach gewünschter Versandart nicht zu verachtende Transportkosten an.

apu

:-)

weiter oben steht etwas anderes...

"...ist mir scheißegal wer dein Dad ist, wenn ich hier angel, latscht du hier nicht übers Wasser!"

ist schon richtig,

dass sie nur innerhalb usa frachtfrei verschicken- da haexe in den usa sein wird, kann sie frachtfrei bestellen und ins hotel/ferienhaus,... liefern lassen- von deutschland aus bestellen und nach deutschland liefern lassen, habe ich nie was geschrieben.

Die Meilen kann man in den

Die Meilen kann man in den Einstellungen auf Kilometer umschalten und das garantiert auch bei einem englischen Gerät denn auch in vielen englischsprachigen Ländern wird in Kilometern gerechnet ;-)

Für die deutsche Sprache gibt es eine offizielle Firmware von Garmin. Die sollte man auch ohne viel technisches Verständnis aufspielen können.

Wenn man grad in den USA ist, dann kann man sich schon so ein Teil holen. Bestellen würde ich es aber nicht denn mit Versand, Zoll, Mehrwertsteuer und allfälligen Problemen muss der Preisunterschied schon riesig sein damit sich das lohnt.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links