Benutzerbild von kirby812

auch heute bin ich wieder laufen gegangen. die letzten tage machte mir ein bremsenstich, auf den ich allergisch reagiere, alle guten vorsätze zunichte, sodass ich nicht laufen gehen konnte. doch heute lief ich die 2 km in fast der richtigen zeit. das problem war nur, dass ich danach nicht mehr aus dem stadion, in dem ich heute gelaufen bin, rauskam. auf dem hinweg bin ich mithilfe eines stromkastens über den zaun geklettert, ohne zu bedenken, wie ich wieder zurückkomme! und so hab ich 25 min gebraucht, um mich zu befreien ;-).
doch so richtig schlechte laune konnte ich bei dem wetter und den durchgehaltenen 2km auch nicht bekommen.
ach ja, und danke für die tipps vom letzten mal=)

3
Gesamtwertung: 3 (2 Wertungen)

Gefangen

Kirby,ich mußte sooo lachen,SUPER,ich sehe es vor mir,Du im Stadion,gefangen,und dann das Geklettere,grins.Sorry,aber Du hast mir ein fettes Schmunzeln auf meine Lippen gezaubert:-)
Und noch was,freut mich das Du deine 2 Kilometer in der Zeit geschafft hast die Du anscheinend angestrebt hast,auch wennein paar Sekunden gefehlt haben.Mach weiter so,bey Zanker

Toll! Super!

Ist doch klasse, dass es langsam immer besser wird mit der Puste! Wirst schon sehen, den Test schaffste bald mit Leichtigkeit!

Bei dem Bremsenstich hast Du mein vollstes Mitgefühl. Ich werde von den Viechern auch bevorzugt gestochen und ich reagiere auf alle Insektenstiche allergisch, auf diese Stechfliegen (bei mir sind es glaube ich keine Bremsen, sondern diese kleinen Mistviecher, die bei uns hier "blinder Kuckuck" heissen). Ich bin Dienstag gelaufen...und gestochen worden - trotz Einschmieren mit wirklich gutem Mittel. Heute bin ich auch wieder gelaufen (vorher ging nicht, wegen der Reaktion), noch gründlicher eingeschmiert...100 m vorm Ziel wieder gestochen und zwar knapp unterhalb der Pobacke...kurze Hose war hochgerutscht und da hatte ich wohl nicht richtig eingeschmiert...der Stich macht mir jetzt so richtig Spaß... :o(

Auaaaaaaaaaaa *rumjammer*

Also, mein vollstes Mitgefühl...und eine verzweifelte Frage: werden diese Viecher immer mehr? Also ich meine Eichenprozessionsspinner, Bremsen, Wespen, blinde Kuckuck-Dinger-Stechfliegen, Mücken etc. pp...ich sehe aus wie eine wandelnde Pustel :o(

Ist das der Klimawandel oder werde ich nur immer empfindlicher mit der Zeit?

Ist das bei Dir auch so, dass das immer schlimmer wird?

Lieben Gruß und sorry, dass ich Deinen Blog so zutexte *g* und *schäm*

Knöpfchen

NA, sach mal

Du wolltest doch zur Polizei, oder ????
Und da den Cooper-Test bestehen, gell????

Und was liest man dann da? Du kletterst über Zäune? In ein abgeschlossenes Stadion?

Ist denn das moralisch korrekt? Was ist, wenn da jetzt so'n Polizei-Entscheider mitgelesen hat? Und Dir dazu ne Frage stellt?

*GRINS*

Ne, iss schon klasse. Wir nehmen das mal als Lauf- und Hindernis-Training. Die bösen Verbrecher sollen ja ab und an auch über Zäune klettern und Kirby hat schon mal die Verfolgung geübt. *SMILE*

Also, weiter trainineren, Du schaffst das schon.

PS: Ich komme beim Laufen immer an einem super Stadion vorbei, das von nem hohen Zaun umgeben ist. Da trau ich mich aber nicht rüber. Und weißte, warum? Das ist das Stadion der POLIZEI-SCHULE!


Wer langsamer als ich ist, geht spazieren!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links