Benutzerbild von Gokhlayeah

Hey ihr Lieben!!! Was für ein Hype... und wir mitten drin... Die meisten von euch erinnern sich bestimmt noch an das letzte Jahr. Es hat in Strömen geregnet... nass bis auf die Haut, keine Faser am Körper blieb verschont... Auch die Zeit von 59:49min sprach eine klare Sprache! Keine Ahnung, wie man mit einer Startzeit von 20:30h umgehen soll...

2012 sollte alles anders werden. Die Vorbereitungen verliefen optimal. Der Wetterbericht verhieß nur gutes... Die letzte Woche vor einem Wettkampf ist immer die schlimmste. Was einem da so durch den Kopf geht (brauch ich euch bestimmt nicht zu erzählen)... Samstag früh, den Tag erstmal lässig mit einem Frühstück "California" beginnen, danach schön durch den Tiergarten mit der Liebsten spazieren gehen. Am Oststrand lecker bei einem Weizen chillen und sich noch ein Stündchen vor dem Lauf hinlegen. Die Ruhe weg... was soll´s? Es ist schließlich ein Event, man will´s ja auch genießen. Die Startzeit rückt langsam näher. Gleich 19:30h, das Mille Miglia Klassentreffen steht an. Kurzer Small Talk mit Lutz und Franzi. Man tauscht sich aus, aber jeder denkt schon an seinen Lauf. Typisch, Jogger sind doch irgendwie Einzelkämpfer. Noch ein schnelles Foto, Shake Hands, schon verliert man sich aus den Augen...
Will mich noch ordentlich warm machen, denkste, das Feld strömt gnadenlos in den C-Block. Nach 10min ziehe ich es vor mich einzureihen... Höre noch den Moderator, wie er die Handbiker runterzählt... nur noch eine Minute... Kopfhörer auf und das Warten hat mit dem Startschuss ein Ende... könnte man meinen... 1000 von orangefarbenen Shirts verhindern die Sicht... Oh, Mann, kurzer Antritt, Stopp, weiter im Text... dann geht´s nur noch im Zickzack durch die Reihen... Warum immer diese Hektik, keine Ahnung muss wohl so sein... Ich zieh ab, hab ne gute Pace von 4:30 min/km... die 5K liegen locker unter 25min, danach wird´s schnell dunkel, sehe nur noch, das der Puls auf über 170 geklettert ist, egal, Kantstrasse hinter mir.
Das Feld hat sich sortiert. Hab den vollen Tunnelblick. Rechts und links existiert nich mehr. Ab Km 6 Seitenstechen... dass Shirt ist klitschnass, der Bauch fühlt sich eiskalt an... war ja klar, durchhalten, die Pace fällt auf über 5 min/km... die erste Schwäche stellt sich ein... "Wo ist das nächste Km-Schild???" Was für ein Durcheinander... Wendepunkt bei 8 km, nur noch gradeaus den Kudamm runter... "Seit wann dauern 2 km so ewig??" Selbstgespräche, du hörst deinen Atem, er schnauft wie ein altes Dampfross, noch ne Kohle drauf, nee nix geht mehr... Km 9, "Was noch´n Kilometer???" Ich kann schon die grellen Lichter sehen, aber ganz klein, wie Nadeln stechen sie mir in die Augen... Verdammt, durchhalten, zieh Junge, die meisten haben noch Power für den Endspurt, ich hab alles gegeben, sehe die Anzeigetafel, sie zeigt ca. 55 nochwas... aber ich bin doch schneller, oder??? Ja, da ist es... das Ziel... die Polar muss es doch zeigen... Ohhhh!!!! 50:01min, Wahnsinn, fast die gleiche Zeit wie beim Wasserlauf im Juni. Schnell was zu trinken holen, natürlich stehen alle an... n´Erdinger muss auch sein, ganz hinten komm ich gleich ran (ist auch jedesmal so, witzig, aber wahr!)... Mit dem Bier in der Hand zieht´s mich zum Ausgang. Die Liebste erwartet mich bereits, bin ich froh, sie hat mich gleich gesehen... Schnell aus den nassen Klamotten raus. Ich hab echt Bauchweh, ehrlich ich freu mich auf ne heiße Tasse Fencheltee mit Honig und mein warmes Bettchen... Im nächsten Jahr bin ich wieder dabei, jetzt hab ich erstmal die Schnauze voll...

Weiterhin viel Erfolg mit ♥ dabei
Euer Gokhlayeah

Tjoa, das war doch gut

Tjoa, das war doch gut gelaufen oder? Du hattest es ja schon vorher angekündigt... bei WK`s gehst du immer an die Grenzen.
Einen Tunnelblick hätte ich mir auch gewünscht, das kannst du hier nachlesen :)

Die letzten zwei km waren auch für mich endlos und ich war auch unendlich froh ins Ziel zu kommen. Naja, geschafft würd ich sagen, dein nächster Lauf ist ja nicht wirklich fern...

Aber nu wird erstmal regeneriert ^^

LG
Jaimy

21. Citynacht ;-)

Hallo Gokhlayeah,

prima Bericht zu einem Superlauf !!! 50:01 bei dieser Wärme, einfach super !!
Viele schöne Sommerläufe wünscht
Lutziii

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links