Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

Immer weiter rutsche ich im Gruppenranking nach unten. In den letzten vier Wochen habe ich etwa 12 Kilometer unter die Sohlen genommen. Krank? Verletzt? Dem Sport den Rücken gekehrt oder gar keine Lust mehr, die Leistungen bei Jogmap einzutragen?
Nicht dergleichen! Sport mache ich weiter, aber dieses Jahr fast nur noch auf zwei Reifen. Erst hatte ich etwas Probleme mit der Großzehe und danach nur noch Lust zu radeln. Immerhin habe ich mir dieses Jahr ja vorgenommen, eine deutliche Verbesserung meiner Rundenzeiten bei RadamRing zu erreichen.
Zu diesem Zweck habe in einer Urlaubswoche in Tirol eine Wendepunktstrecke hinter mich gebracht. Hinweg etwa dreißig Kilometer, Rückweg dito. Fahrzeit vor dem Foto: 2h15min "
Fahrzeit danach 0h39min.
War eine eindrucksvolle Grenzerfahrung, die mich bis nach Kühtai gebracht hat. Da ich zu Hause wenig Beifall für solche Leistungen bekomme, musste ich mal ein wenig angeben und dieses Bild hier ins Forum stellen...
Viele Grüße (jetzt nicht mehr aus Tirol),
Lars

Ich würde ja gerne...

applaudieren und lobpreisen, aber ich sehe kein Bild !?
Aber auch so: SUPER!!
Und, Radfahren ist schon echt g..., und ganz manchmal wünschte ich mir auch mal Berge hier im Norden!
Gruß Fritze

"To finish, you have to start!!"

Laufen tun wir dann im Winter!

Der Hinweg hört sich anstrengend, der Rückweg beängstigend schnell an.

Ich liebe zur Zeit auch das Radeln sehr, doch ist das unbeständige Wetter hier im Norden dies bezüglich sehr nervig. So bin ich vergangenen Donnerstag genau fünf Kilometer weit gekommen, um dann vor Blitz und Donner samt Starkregen in einem Bushäuschen Schutz zu suchen.

Dir wünsch ich noch viel Spaß auf deinen dünnen Reifen und natürlich eine grandiose Zeit beim RadamRing.

nur weiter so

endlich habe ich Dich, was die Laufkm betrifft, mal hinter mir.
Wenn auch knapp ;-))
Viel Spaß beim vielradeln. Hauptsache Spaß dabei!
LG, KS
P.S. Ach ja, Du wolltest Applaus.
klaschtklatsch....

Beifall

Auch von mir gaaaaanz viel Beifall!!!
Staunen...
Gruß vom lahmen Rennobst

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links