Benutzerbild von laudeli

MO: Regenerationstag
DI: 9 km DL im ruhigen Tempo
Zeit: 1:06:51 / Pace: 7:25 / Außentemperatur: 30°C
MI: Regenerationstag
DO: 9 km DL im ruhigen Tempo, 4-5 lockere Steigerungen
Zeit: 1:00:45 / 5 x 1 min. Intervalle und Endspurt
Pace: 6:44 (meine bisher schnellste) / Außentemperatur > 30°C
FR: Regenerationstag
SA: 5-10 min. E/A, Dehnung, 30 min. DL im angenehm fordernden Tempo
Einlaufen: 1,27 km / Zeit: 9:13 min. / Pace 7:15 / anschließend Dehnen
DL: 4,46 km / Zeit: 29:59 min./ Pace 6:43 / anschließend 1 km Gehen zum
Auslaufen
SO: Soll: 10-12 km DL im ruhigen Tempo
Ziel: 14-18 km DL mit Bergeinlage
Haben: 11 km DL im ruhigen Tempo mit Bergeinlage und Abbruch nach
11,03 km

Zeit 1:18:13 / Pace 7:05 / Einlaufen auf ebener Fläche und 2,4 km Bergauf
liefen super, beim Bergablauf spürte ich einen Schmerz im ISG (Ilio-
sacralgelenk), weswegen ich kurze Zeit später meinen Lauf abbrach. Rien ne va
plus sozusagen... Mist!

Samstag:
Morgen steht noch ein langer DL im ruhigen Tempo auf dem Programm und dann habe ich meine 1. Trainingswoche schon absolviert. Im übrigen ein wunderbares Hitzetraining - egal ob abends oder morgens, es ist einfach heiß...

Ziel meines Trainings ist es ja, meine Pace zu verbessern - und mit 6:43 habe ich hier einen Anfang gesetzt. Meinen BMI habe ich in dieser Woche von 23,1 auf 22,9 verbessert - Ausgangs-BMI im Dez. 08 war 24,4!

Es läuft!!

Sonntag:
Blockierung im ISG.

0

Hihi - wir sind uns sehr ähnlich!!!

Sowohl was den BMI betrifft, als auch in Sachen Geschwindigkeit. Allerdings scheinst Du wesentlich disziplinierter zu sein als ich. Ich habe es noch nie geschafft, mich länger als zwei Wochen an einen Trainingsplan zu halten.
Und seit der unverschämte Orthopäde mir "freundlich" Gewichtsreduktion ans Herz gelegt hat, hab ich noch drei Kilo zugenommen. So. Jetzt fängt die Zahl auf der Waage wiedermal mit 7 an, naja - nicht schön, aber es gibt schlimmeres.
Na dann - ich wünsch Dir gute Gesundheit und bleibendes Durchaltevermögen in Sachen Trainingsplan und am Schluss des Ganzen einen grandiosen HM!!!
Herzlichen Gruß, WWConny (Obstkuchenfetischistin ;-)

Liebe WWConny, woher ich

Liebe WWConny,

woher ich meine Disziplin nehme, isch hab keine Ahnung... Vermutlich, weil ich mein Ziel vor Augen habe...

Ich habe zwar (noch) keinen unverschämten Orthopäden, doch derjenige welcher mich letzten Sonntag auf meinem Lauf begleitete, meinte, ich müsse mindestens 6 kg abnehmen... Nein, ein Hungerhaken werde ich nicht werden - ich bin schon froh, wenn ich noch 3 - 4 kg verliere - dann wäre mein Ziel BMI 21,5 erreicht.

Mmmmmh, hätte ich das gewusst - am Donnerstag gab's hier leckeren Obstkuchen... ;) Mit Vanillepudding, Erdbeeren und Bananen... ;)

Heute gibt es wieder Obst, ohne Tortenboden... ;)

Ganz liebe Grüße
laudeli

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

ich lach mich schlapp!

Du isst sogar den gleichen Kuchen wie ich!!!!
Bei uns gibts heute 1*mit Erdbeeren, 1*mit Bananen (spezieller Wunsch des WWSohnes, dessen Geburtstag nochmal Anlass für die Kuchenorgie ist) und 1*mit schwarzen Johannisbeeren. Und drunter ist bei uns auch immer Vanillepudding, weil nämlich niemand hier Buttercreme mag.
So, jetzt noch Sahne schlagen... lecker!!
Morgen werde ich's bereuhen, denn dann wird mich Kawitzi an der Mosel langjagen und über jedes überflüssige Pfund, was ich sinnlos mit mir rumschleppe, wird er lästern, aber heute schmeckts mir nochmal ;-)
Liebe Grüße, Conny

Echt witzig!!!

Na, siehst Du, noch eine Gemeinsamkeit - ich bin diese Woche 1 Jahr älter geworden... ;) Und auf einen Tortenboden gehört einfach Vanillepudding...

Mit Buttercreme kannst Du mich jagen - vielleicht sollte Vex am HM 1 Stück Buttercremetorte hinter mir hertragen - dann bin ich sicher gleich ein paar Minuten schneller... ;)

Genieß heute Deinen Kuchen mit Sahne - morgen baust Du das ja wieder ab... ;)

Alles Liebe
laudeli

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

da hätte ich dann aber gern ein Foto von...

ich stelle mir das grad bildlich vor: ein Stück Buttercremetorte wird von Schottenrock-Vex. 21 km hinter Dir hergetragen. ;-)

Dein Plan

liest sich interessant. Hat den jemand direkt auf dich zugeschnitten, oder hast du den irgendwo gefunden?
Ihr beiden kennt euren BMI? Ich hab es z.Z. aufgegeben auf mein Gewicht irgendwelchen Einfluss nehmen zu wollen.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Den Plan habe ich im Netz

Den Plan habe ich im Netz gefunden - wenn Du magst, schreib mir Deine Mailadresse als Message und ich sende ihn Dir!

Dieser Plan hat am besten auf mein bisheriges Trainingspensum gepasst...

Ja, meinen BMI kenne ich... ;) Und der verbessert sich gerade von ganz alleine... Also störe ich ihn lieber nicht... ;-)

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

BMI

BMI 21,5, wenn ich dahin möchte, müßte ich noch 14 kilo abspecken .... wahhhh. Hänge im Moment bei 25 und es wird und wird nicht besser.

Mhh, der Käsekuchen in der Frühstückspause war heute lecker :)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links