Benutzerbild von limulus

Eigentlich wollte ich letzten Mittwoch mit meinem Buddy Holgi68 endlich mal eine Runde laufen. Schöne Strecke hatte er für uns ausgesucht und die 18km wollten wir locker angehen. Am Montag davor bin ich entspannte 10km gelaufen und habe überlegt ob ich Mittwochsmorgens vor der Arbeit 10km Schnelle mache um Abends 18km auszulaufen. Am Freitag wäre ich dann noch mal 12km gelaufen und Sonntags dann auch noch mal 10-20km.

Das wären dann 60km für die Woche geworden und ich hätte meinen Spass gehabt...

Letzten Dienstag bin ich dann vollkommen Schlapp um 20 Uhr ins Bett. Vielleicht lasse ich den Lauf morgens doch aus. Mittwoch zur Arbeit gefahren und auf dem Weg beinahe im Auto eingeschlafen. Im Büro gesessen und mit dem Schlaf gekämpft, gegen Mittag gesagt es geht nicht, mich 2,5 Stunden ins Auto gelegt und geschlafen weil ich sonst nicht nach Hause gekommen wäre. Meinem Buddy hatte ich dann mal abgesagt.

Donnerstag habe ich dann einfach nur geschlafen, Freitag gings dann schon was besser, aber so gut wie keine Stimme mehr. Okay, die bracuht man ja auch nicht unbedingt. Samstag/Sonntag quasi auch ohne Stimme wurde aber besser, dafür läuft die Nase und die Tochter bekommt ordentlich Fieber (ich finde Nachts schlafen ist eh schädlich). Montag Morgen kommt mein Sohn und muss brechen, meine Frau hat eine Allergie und sieht aus wie ein Streuselkuchen.

Da ich fast wieder sprechen kann, fahre ich mit den Kindern zum Arzt und meine Frau zu Ihrem Doc.

Dienstag war ich dann wenigstens mal wieder schwimmen, und mit Holgi habe ich mich noch mal um eine Woche vertagt und dann laufen wir endlich zusammen.

Werde morgen eine Runde drehen und schauen was der Körper so dazu sagt. Genug gejammert, Mund abwischen und weiter...

p.s.: Tochter wohl auf, Sohn wohl auf und Mama auch.

0

Na dann kann es ja von nun

Na dann kann es ja von nun an nur bergauf gehen!

Beste Grüße
vom Esel

24 h in Jägermeister City - Jogmap Ruhr läuft wie bekloppt

Dann drück ich mal die

Dann drück ich mal die Daumen, dass es jetzt wieder nur vorwärts geht. Schritt für Schritt und schneller als du denkst, biste wieder bei 60 km :-)

Beste Grüße
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links