Benutzerbild von ulsaba

Seit ich meine neue Stelle angetretten hab versuchen die Jugendlichen dort mich auf die Palme zubringen und ich merk seit einigen tagen das mein Nervenkostüm immer dünner wird. Anfangs konnte das laufen die Sache ja noch auffangen. Gestern ist's jedoch eskaliert. Erst war ich zweimal kurz davor einem Jugendlichen ernsthaft eine reinzuhauen dann ging so ein 12 Jähriger 120 kg Kollos mit einem Brotmesser auf mich los und will mich auch noch vor Gericht zerren.
mir reicht's und ich fahr heim. Auf den gut 120 km Autobahn hab' ich dann glatt die Orientierung verloren und wusste nicht mehr wie lange ich schon unterwegswar und wo ich eigendlich war.
Als es mir heute morgen noch 2 mal die Nerven durchgingen und ich heulend am Boden sass war mir klar: "Pause!"
Also zum Onkel Dr. der hat mich erst mal für 2 Wochen krank geschrieben und meinte Medikamente brauchen wir noch nicht, tu einfach was dir gut tut, Stress dich nicht und Schlaf viel.
Also zuhause erst mal Zeitung gelesen und Kaffee getrunken, dann die alten Wochenblätter und Werbezeitungen angeschaut
Aha Mikrowelle beim Real günstig...
Unger hat Scheibenwischer...
Lidl Schulsachen ...
Erzieher gesucht ...
Beim Aldi gibt's nichts besonderes ...
Das könnte doch eine neues Auto für meine Frau sein ...

Halt was war das noch mal: Erzieher gesucht ...
Hört sich interessant an, mal ganz ein anderer Bereich, kein Heim. War aber schon gestern in der Zeitung.
Was soll's anrufen kostete ja nix.
5 min später hab' ein Vorstellungsgespräch. "Die Unterlagen können sie ns ja schnell mal mailen."

Also Bewerbungsunterlagen zusammen gestellt, kurzes Anschreiben dazu und raus die Mail.

Jetzt aber rein in die Schuhe und raus auf die Piste. Da merk ich das die guten noch in der alten Arbeit liegen, also die alten Tretter.
Dann 7 km mit 132 HM in 39.48 min (PB! JubelJubel) Fast aller Stress bleib auf der Strecke.
Zuhause angekommen blinkt mich der AB an. ????? Da ist doch sonst nie was drauf?
"Grüß Sie, ihre E-Mail ist angekommen, danke. Aber mit dem Vorstellungsgespräch gibt's ein Problem. Könnten sie schon morgen? Und dann gleich bis Abends zum Probearbeiten bleiben?"

So jetzt dreh ich gleich mal durch und freu mir ein Loch ein den Bauch!

Uli

3
Gesamtwertung: 3 (1 Bewertung)

Halte Dir die Daumen


Halte Dir die Daumen, dass alles Gut wird. Fühle mit Dir.
Lieben Gruß

Das Beste, was du machen kannst!

Erst mal raus aus der Gefahrenzone (das ist in diesem Fall sicher nicht übertrieben formuliert!) und in Ruhe überlegen, wie's weiter geht! Beim Laufen bekommt man ja bekanntlich auf die besten Ideen! Zum Glück ist diese Sache nochmals glimpflich ausgegangen!

Hoffentlich klappt's mit dem neuen und hoffentlich dann auch "sicheren" Job!!! Bis jetzt hört sich's ja hoffnungsvoll an!

Pass' auf dich auf!

LG
MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos!

Auch ich drück Dir die Daumen!

Immerhin verbringt man zu viel Zeit auf der Arbeit um sich da nicht (einigermaßen) wohl zu fühlen.
Petra

wie cool ist das

da kommt aber mal so eine Stellenanzeige genau zur rechten Zeit würde ich sagen.

Nur die besten Wünsche für den morgigen Tag.

Kündigen!

Und wenn Du die neue Stelle kriegst kanns Dir bei der alten doch egal sein, ob Du die Kündigungsfrist einhältst.
Ich drück Dir die Daumen!

Schließe mich an

oder im Jugendjargon: Wie cool is'n das?

Ich steuere meine Daumen bei und wünsche dir, dass alles klappt!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Und noch zwei Daumen von mir...

dass die neue Stelle klappt, und um Klassen besser als die alte ist...

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

:-)

Hallo Kollege :-)

baue gerade meine 250 Überstunden ab :-), nachdem ich ein ähnliches "Schauspiel" wie deines, hinter mir habe...
Habe heute ebenfalls ein Vorstellungsgespräch gehabt und werde auch noch laufen gehen ;-) ;-) ;-) Passt mal wieder alles zusammen !!
Pass auf dich auf, wie ich auf mich :-) und ein bournout lohnt nicht !! Den machen die besser auf der Nordschleife hier...

"...ist mir scheißegal wer dein Dad ist, wenn ich hier angel, latscht du hier nicht übers Wasser!"

Freu mich auch für dich!

Da kann man ja mal von Schiksalsfügung im positivsten Sinne sprechen. Hoffentlich klappts mit der neuen Stelle auch!

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links