Benutzerbild von freshprince84

Hallo zusammen!

Ich besitze seit zwei Tagen ein neues Paar Adidas Supernova Sequence. Davor bin ich einige Male mit den Nike Free 5.0 gelaufen. Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden mit der Passform des Adidas.

Zwei Dinge fallen mir jedoch auf nachdem ich jetzt zweimal 6km damit gelaufen bin:

1. Ich hab leichten Muskelkater im Schienbeinbereich. Kann das an dem anderen Sohlenaufbau liegen?

2. Seit dem zweiten Lauf quietscht beim abrollen die Sohle des rechten Schuhs. Auf Asphalt sowie auch auf ganz glattem Untergrund. Kann das ein Verarbeitungsfehler sein sodass ich den Schuh umtauschen sollte? Habe schließlich Zufriedenheitsgarantie bei Runner's Point...

Gruß, Fabian

Bist Du sicher, ...

... dass Du die Schuhe bezahlt hast? ;-)

Da das Geräusch nicht im Netz mit einfachen Methoden zur Verfügung gestellt werden kann, ist es schwer, ein Urteil darüber abzugeben.

Ich würde mich an RP wenden, es ist durchaus möglich, dass der rechte Schuh ein Verarbeitungsfehler hat. Da nur der rechte Schuh sich zu Gehör meldet.

Der Muskelkater ist nicht auch zufällig im rechten Schienbein?

Gruß
Frosch

Und immer dran denken:
Laufen ohne zu schnaufen!!! ;-))

der muskelkater ist in

der muskelkater ist in beiden...ist aber noch im rahmen. also nicht so als hätt ich ernsthafte probleme...

Adidas Supernova Sequence

Also das Quietschen kann bei Adidas manchmal vorkommen, sollte aber eigentlich nicht. Kontrollier einfach mal hinten das Dämpfungselement, das Formotion-System in der Ferse ist nicht fest mit dem Schuh verbunden. Das kann manchmal Geräusche verursachen.

Dein Muskelkater im Schienbein würde ich allerdings auf die Pronationsstütze des Schuhs zurückführen. Der Nike Free ist im Grunde ein neutraler Schuh, dagegen ist der Sequence ein gestützter Schuh, der eine Fußfehlstellung korrigieren soll. Vielleicht ist eine Stüze sinnvoll, dann muss sich dein Körper möglicherweise daran gewöhnen. Oder du kommst mit der Stütze nicht zurecht, dann ist der Schuh nicht für dich geeignet.

Schau

mal
hier
;-)

Adieda
Spindoc
Der mit dem Hund läuft!
GPSies - Tracks of Spindoc

@xray: Vielen dank für

@xray: Vielen dank für deinen Tip. Deine Erklärung mit der Pronationsstütze macht Sinn. Vielleicht muss ich mich einfach an den pro-moderator gewöhnen. Ich werd das mal im Laufe der nächsten Woche beobachten und die Schuhe zurückgeben, wenn's nicht besser wird.
Das Geräusch kann allerdings definitiv nicht von der Ferse kommen, weil das Geräusch im Vorderfußbereich zwischen Außensohle und Boden entsteht...

@spindoc: Da werd ich mich wohl permanent in der Gleitreibung befinden. Mal gucken wie weit ich damit komme ohne mir die Knochen zu brechen :)

Wow musst Du gute Ohren

Wow musst Du gute Ohren haben, dass Du das Quitschgeräusch auf den Zentimeter genau orten kannst - sicher, dass Du keine Fledermaus bist?

Also nach meiner Erfahrung

Also nach meiner Erfahrung sollte es die Ferse sein, aber jeder kann sich ja täuschen. Das ist halt der einzige Punkt, wo in dem Schuh etwas bewegliches eingebaut ist und Gummi auf Asphalt quietscht eigentlich nicht. Vielleicht mal die Sohle kontrollieren, ob irgendwo sonst ein Steinchen verklemmt ist.

Hast du dich bei dem Schuh beraten lassen, oder einfach nach Farbe, Preis, Gefühl ausgewählt?

Gruß Jan

Laufe auch seit Jahren Adidas und

seit die dieses Dämpfungselement einbauen hatte ich auch bereits dieses Quitschen - halt am Dämpfungselement; diese kleine Gummilippe. Kenne das vor allem, wenns Naß ist.

Mit WD40 wär ich vorsichtig. Das ist ein Öl mit schicken Additiven. Keine Ahnung, was der EVA und das Polyurethan (beides im Sohlenaufbau) dazu sagen. Würde mal Quellungen vermuten. Dann quitscht es noch mehr. ;-) Silikonöl klingt da deutlich besser. Da ist relativ inert.

Gruß Schalk

@Lutzibutz: Ich bin mir

@Lutzibutz: Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass es von dort kommt, weil ich das auch schon im Treppenhaus vor meiner Haustür überprüft hab. Ich brauch die Abrollbewegung noch nicht mal in "Laufgeschwindigkeit" machen. Wenn ich den Fuß im Stand ganz langsam von Abrolle, dass passiert nix beim Abheben der Ferse. Erst wenn der Vorfußbereich mit dem Abrollen dran ist, quietschts auch.

@Xray: Den Stein hab ich auch schon gesucht. Es fühlt sich nämlich auch ein bisschen danach an. Da steckt aber nix drin. Beim Nike Free ist mir das vorher auch oft genug passiert, wenn ein Steinchen (oder Felsen)zwischen den Sohlenelementen hing :)

Ich hab mich bei Runner's Point beraten lassen mit dem kompletten Programm: Laufanalyse, statische Analyse. etc
Ich hab dem Verkäufer gesagt, dass mir die Farbe und Design scheissegal seien, weil es bei Sportschuhen schließlich um die Performance ginge. Hab mein leben lang Sport getrieben und hab noch nie ne andere Einstellung zu "Sportwerkzeug" gehabt. Ich denk mal 125€ sind auch nicht zu billig...

meine quietschten auch

mein Reebok trinity quietschten auch ebenfalls in der Vordersohle, nun nach Lesen Deines Beitrages fällt mir auf das er es nicht mehr tut, jetzt sind 485 km drauf.
Hast also noch Chancen

Gruß
wdS

meine Adidas quietschen auch

Ich hab die Response control, und die quietschen ziemlich genau wie von Dir beschrieben, und auch wenn ich sie in der Hand halte und hin und herknete. Ich wollte sie umtauschen, aber das war in Frankreich und die haben mich nur angeguckt und gelacht. Schuhe umzutauschen nur weil sie quietschen, sowas hatten die wohl noch nie gehoert. Auch bei mir ist es definitiv nicht die Ferse die quietscht. Die tut es zwar auch, aber nur wenn der Untergrund nass ist oder nass war. Und dann quietscht sie aber auch ziemlich ausdauernd, manchmal sogar am naechsten Tag noch, und witzigerweise auch immer nur die rechte.
Wieauchimmer, ich benutze sie weiterhin und bilde mir ein dass die Geraeuschkulisse langsam nachlaesst. Vielleicht krieg ich es auch einfach nur nicht mehr wirklich mit, weil neuerdings meine Puls und Geschwindigkeitsuhr jegliches Hintergrundgeraeusch uebertoent
;-))

ich bin in den letzten vier

ich bin in den letzten vier monaten um die 100km gelaufen...hab das mit den nike free gemacht. bei RP hab ich mir dann sagen lassen, dass die füße zum regelmäßigen Laufen jedoch mehr support brauchen. Und deswegen hab ich mir den Adidas geholt. Diesen schmerz oder besser dieses Ziehen in den Muskeln hatt ich jetzt in den ersten drei Läufen mit den neuen Schuhen. Ich beobachte das noch ne woche und wenn's nicht besser wird, geb ich die Schuhe zurück.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links