Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Hallo zusammen,

es läuft...
Die langen Läufe werden etwas länger gelaufen.
Bin nun schon bei 6-7 Läufen über 20km.
Der Spaß am Laufen ist auch da und ich freue mich nun
auf den Kemnader Burglauf Ende August.
Will dort versuchen meine Bestzeit von 1:51:17 Std. anzugreifen.
Mal schauen...was geht und wo ich dann so stehe.
Kommt dann auch bissle aufs Wetter an.
Ein weiterer Vorbereitungswettkampf ist dann noch Ende September in Bertlich.
HM oder 30km.

Zum Stabiprogramm und LaufABC muss ich mich allerdings noch irgendwann mal
aufraffen. :o)
Schwimmen macht da doch mehr Spaß und bringt ja auch was.

Läuft äh schwimmt äh beides ! :o)

Grüße,
Sportprinz

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Das ist ja superpraktisch 2

Das ist ja superpraktisch 2 Wochen vorher noch n 30er zu haben. Läufst du den dann im geplanten M-Tempo oder gehst du den langsamer als Trainingslauf an? Ich würde vermutlich ersteres machen, aber ob's gescheit ist, weiß ich nicht! ;)

@biketime: Wenn ich den 30er

@biketime:

Wenn ich den 30er Laufe dann wohl nicht ganz MRT.
Bin mal vor 2 Jahre die Generalprobe in Köln gelaufen.
Das waren 28km in genau 5:40er Schnitt.
Der Marathon war aber mit 4:13 Std. langsamer war aber auch mein 1.

Letztes Jahr bin ich einen 30er in ziemlich genau 6:00 gelaufen. Also irgendwo zwischen Renntempo und langsamen Lauf.
Denke das werde ich dieses Jahr wohl auch so machen...

Grüße Sportprinz Jens

Finde es gut das es teilweise auch 28er und 30er als Wettkampf gibt. :o)

www.sportprinz.info

Schwimmen..

...als Ersatz für Rumpfstabi? Echt? haut das hin?
Damit könnte sogar ich mich anfreunden!
Viel Erfolg in Essen!

Super Jens !!!

Weiter so
LG der Micha
Bin ein bißchen neidisch auf schwimmen,bekomm die Orga dazu nich hin ;-(
Ach ja, ich hab gerade noch Rumpfstabi gemacht ;-)

DER WILLE IST AUS STAHL

@ conny:

und warum hab ich noch Rumpfstabi gemacht, weil ich bei fb gelesen hab das du schwimmen warst,so ;-)
Sieste mal so haben wir alle unser Kreuz zutragen.
LG der Micha

DER WILLE IST AUS STAHL

Cool,

das klingt in der Tat nach einer perfekt laufenden / schwimmdenden Vorbereitung - drück' Dir die Daumen, dass es so weiter geht!

Liebe Grüße,

Kasi

Ich war doch nur...

....nochmal schwimmen, weil mir gleich drei Kinder in den Ohren lagen, dass sie auf die Reifenrutsche wollen ... ;-)

Hey, hey, hey !!!!

Lieber Jens,

das liest sich ja ganz ausgezeichnet!!!

Ich werde stolz sein, von Dir überrundet zu werden ;-)))

Herzliche Grüße,
Holgi



12.08. Monschau Ultra
01./02.09. Rüningen 24h
14.10 Baldeneysee M

Es geht voran..

..und ich hoffe, dass wird bei dir auch so bleiben.

Zu den langen Läufen kann ich dir nur raten, diese in einem noch gemäßigteren Tempo zu machen, als du dieses vor hast. Wenn du die 30er mit einer Pace von 6:30 Min. (+/-) machst, ist das für dein Ziel "Sub 4" das Beste. Es kommt dabei nur darauf an, laaaaannnnggggeeeeee zu laufen und nicht schnell. Die schellen Einheiten trainierst du ja bei deinen geplanten Wettkämpfen und den Intervallen sowie Tempoläufen.

Das hat bei mir sogar im fortgeschrittenem Alter (im Vergleich zu dir) in Essen 2009 ja auch super geklappt.

Ich wünsche dir, dass du gesund bleibst und dein Ziel erreichst. Vielleicht schaffen wir ja vorher noch einen gemeinsamen Lauf.

LG
Many

Moin Many, so werde ich das

Moin Many,

so werde ich das machen, danke Many.
Im Plan steht so 6:20-6:30 aber ich laufe meist auch
nen paar Kilomter mehr und Intervalle lasse ich weg und mache eher Tempoläufe.

Wird schon.
Würd mich freuen wenn wir uns am Kemnader mal wieder sehen oder dann halt irgendwann irgendwo....

www.sportprinz.info

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links