Benutzerbild von irisdb

Liebe Admin,

Ich habe mich da eben angemeldet und mich mal umgeschaut... und bin mittelschwer schockiert!

Jetzt mal ganz ehrlich: Eine Website, auf der jemand tatsächlich den Tip "wenn der Magen zu laut knurrt: Ohropax" verbreiten darf, halte ich für grenzwertig.

Auch ist Fasten zur langfristigen und gesunden Gewichtsreduktion wirklich nicht geeignet und sollte daher dort nicht als Rubrik im Forum angeboten werden.

Enttäuschte Grüße,
irisdb

Glück gehabt

wollte auch schon reinschauen, obwohl ich eigentlich nicht noch mehr abnehmen möchte, war genug im letzten Jahr. Nur interessiert hätte es mich schon.

War die Site als Witz gedacht?? Schlechter Witz.

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

hihi

Hi Iris,

das mit den Ohropax find ich gut... ist doch n Scherz oder?
Und warum sollte man nicht auch übers FAsten reden können?
Vielleicht bist du der ideale Beta-Tester, weil du noch so einige Verbesserungsvorschläge einbauen könntest.
Für mich ist das alles nüscht mit dem Abnehmen und so. Auf gesunde Ernährung achte ich und mein Gewicht bleibt einfach so konstant, seid Jahren schon.

Gruß
Anja

"Oft ist das Denken schwer, indes // das Laufen geht auch ohne es."

Fasten

ist zwar gesund und führt auch kurzfristig zu einer Abnahme, doch das legt der Körper doch gleich danach wieder drauf. Die Problematik liegt meiner Meinung nach darin, daß viele denken, Fasten sei eine "schnelle" Diät. Und die Grenze zwischen fasten und Hungern (bzw. Eßstörungen wie Anorexia oder Bulimie) oft verdammt verschwommen ist! Und die meisten Diäten sind auch problematisch (z.B. Atkins). Es sollte doch bei allem die Gesundheit nicht vergessen werden.

Fasten als Diätmittel zu empfehlen ist doch fast so wie dopen für die Fitness: Es hat zwar kurzfristig den erwünschten Effekt, ist aber wirklich nicht im Sinne des Erfinders!

Das einzige Mittel zum gesunden Abnehmen ist gesunde Ernährung in gesunden Maßen, und natürlich Bewegung. Ich habe vor zwei Jahren mit Weight Watchers 17 kg abgenommen, leider in letzter Zeit geschludert und 2 kg davon wieder drauf. Ich muß schon ziemlich darauf achten, gesund und nicht übermäßig viel zu essen.

Na, hoffen wir mal, daß diese neue Website sich noch zusammenrauft.

Ich...

...war das mit dem knurrenden Magen... und ich hatte mir zweimal überlegt ob ich das eintrage weil ich irgendwie mit solchen Reaktionen gerechnet habe.

Wenn du es grenzwertig findest dann ist das wohl so, ich fand es lustig und finde es immer noch. Naja, jeder zieht sich den Schuh an der ihm passt.

Weiter, ist ja wohl eine Beta Seite zum Testen und wenn man da nicht mal Sachen macht die auch mal schief gehen können kann man das Testen auch lassen.

Zusammenfassend find ich, glaube ich, die Graphik mit der Gewichtsentwicklung schön, nur schade, dass sie über das Navigationsmenue gelegt wird und man nur über Umwege wieder in die Menueführung kommt.

Also, schönen Abend noch

Mark =:o)

Edit:
IRISDB - schön, dass du die Sachen auch ja aus dem Kontext ziehst. Da steht doch ganz klar ein ;) dahinter was bedeutet, dass das ein Witz war
Und dann habe ich noch eine ernstgemeinte Anmerkung hinzugefügt.

Und wenn dich das so schockiert hättest du das ja auch direkt da schreiben können.

Edit Edit:
Den zweiten Kommentar zu diesem Thema finde ich auch höchst amüsant wobei ich mir sogar vorstellen kann, dass asthma.hohn den ernst gemeint hat *lol*.

I'm not big boned, I'm fat ;)

auch etwas enttäuscht...

...prinzipiell eine für mich interessante Seite, da ich mit einem BMI von 25 schon grenzwertig lebe und gerne auf vernünftigem (!) Weg abnehmen will und werde.

Ich war bis vor wenigen Wochen in einem Abnehmforum unterwegs, habe aber dort meinen Account gelöscht, da es zum eine nicht langfristig zur Gewichtsreduktion geführt hat und zum Anderen das Thema Abnehmen an sich zu wichtig und im Vordergrund war. Jetzt bin ich nur noch bei Jogmap aktiv, hier ist der Sport im Vordergrund und das Abnehmen ist ein zweitrangiges Thema. Mein Gewicht hat sich seitdem nicht verändert, aber ich bin zufriedenener da sich nicht mehr allles um die Kilos dreht. Es lebt sich "leichter" ;-) wenn man einen gesunden Abstand zur Thematik hat.

Mal sehen wie sich das Forum entwickelt, bisher finde ich es etwas mau....mit oder ohne Ohropax ;-)

sportliche Grüße

kilolog

Hab mich mal angemeldet.
Is zwar nicht der Brüllerwitz, aber auch nicht unterirdisch.
Wenn der Magen knurrt ist es doch ok.
Das ganze als grenzwertig abzutun und gleich das Image der Website daran aufzuhängen bei den paar Einträgen die es bis heute gibt, das ist unterirdisch.
Ich finde er sollte konstruktiv mitmachen.

Verantwortungslos

Ich finde es verantwortungslos, so uninformiert eine solche Website anzubieten.

Eßstörungen sind heutzutage leider sehr verbreitet und man muß sich schon darüber im Klaren sein, daß so eine Platform auch von Betroffenen dafür benutzt werden kann, sich darüber auszutauschen, wie man sich am besten den Finger in den Hals steckt!

Eine eindeutige Aussage darüber, was gesund ist und was nicht, ist absolut notwendig.

Fasten ist und bleibt kein Diätmittel! Und wenn Dein Magen knurrt, heißt das, daß Du Hunger hast. Hungern um abzunehmen ist langfristig absolut nicht gesund. Abnehmen tust Du, wenn Du Deinem knurrenden Magen etwas Gesundes gibst, z. B. einen Apfel oder eine Karotte.

Ich finde grundsätzlich eine Website, deren Schwerpunkt zum auf der Gewichtskurve liegt, äußerst mangelhaft. Um der Entwicklung von Eßstörungen vorzubeugen, sollte es sich beim Abnehmen auch viel um gesunde Ernährung und gesunden Lebenswandel drehen.

Hier bei Jogmap geht es doch auch nicht nur um die Anzahl der gelaufenen Kilometer - egal ob man sich dabei kaputt macht!

EDIT:

P.S.
Hallelujah, die Rubrik "Fasten" wurde von der Seite entfernt!

KiloLog

Du musst eine andere Seite haben als ich, bei mir steht die Rubrik "Fasten" noch im Forum.

Wenn dir auf der Seite etwas nicht passt schreibe es doch direkt dort hinein.

Ich verstehe das so, das ist die Beta Version und dort können Mängel oder sonstwas hinterlegt werden.
Hier ist das Jogmap Forum wo solche Kommentare leicht untergehen können.

viel Spass weiterhin noch =:o)

I'm not big boned, I'm fat ;)

Ach ja?

Na, offensichtlich ist mein Kommentar hier nicht untergegangen. Und das finde ich gut so.

Diese Abnehmseite hat schon genug "Mängel oder sonstwas" - da muß ich nicht noch welche "hinterlegen"... :-)

Der Hinweis auf diese neue Seite war/ist hier im Jogmap Forum, wieso soll ich hier nicht darauf eingehen dürfen?

wirklich nicht böse gemeint, aber jetzt...

..habe ich grad mal herzlich gelacht, Du hast einen wunderbar zweideutigen Zungenschlag in Deinem Text:

Ich war bis vor wenigen Wochen in einem Abnehmforum unterwegs, habe aber dort meinen Account gelöscht, da es zum eine nicht langfristig zur Gewichtsreduktion geführt hat ..

womit bewiesen wäre, dass man vom bloggen nicht abnimmt. *Kicher.*
Ansonsten bin ich 180%ig Deiner Meinung. Pfeif auf den BMI!

Generell ist kein Forum zu keinem Thema vor Missbrauch gefeit. Beim Abnehm-Forum sinds die Ess-Gestörten, hier gibts 'ne Grauzone zwischen Nahrungsergänzung und "Doping".
Das liegt wohl in der Natur der Dinge. Etwas Moderation und Selbstkontrolle ist eben überall erforderlich.

Herzliche Grüße, WWConny
PS an KramT: Ich fand das mit den Ohropax sehr lustig!!! Und ich dachte immer, ich trage die gegen das Schnarchen meines Mannes, dabei isses sein Magen, der knurrt ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links