Benutzerbild von Tame

Das mit den Schwung habe ich leider etwas zu wörtlich genommen)-:

Einen verletzungsfreien August wünscht Euch
Tame:-)

01.08. 10.650 m gelaufen (gesturzflugt;-)
02.08. 10.300 m gelaufen, ganz langsam, um wieder locker zu werden
03.08. kleines Stretching
04.08. 24.550 m durch die Berge beim Harzer Ottonenlauf
05.08. gaaaanz vorsichtig Dehnen, Treppe vorwärts rauf und rückwärts runter
06.08. 9.300 m gaaaaaanz vorsichtig und langsam gelaufen
07.08. 10.700 m gelaufen - noch bissl holperig
08.08. 10.700 m gelaufen - schon besser
09.08. 10.700 m gelaufen - es rollt wieder, *freu!*
10.08. 10.710 m gelaufen - hm...etwas eintönig mein Training:-)
11.08. 26.220 m gelaufen - im Sonnenschein, *freu*
12.08. 19.430 m gelaufen - gemütlich mit den Lgl. Roadrunners
13.08. 10.750 m gelaufen - ganz locker, zwischendurch Lauf-ABC eingeschoben (das war irgendwie nicht mehr so locker;-)
14.08. 7h am Strand gefaulenzt!!!
15.08. 10.680 m gelaufen - fix in der Mittagssonne
16.08. 30.320 m gelaufen - erster 30er für München
17.08. 10.700 m gelaufen - ganz locker
18.08. 11.350 m gelaufen - inkl. 1km-Hitze-Valle in 4:33/4:41/4:52/4:50/4:48/4:55 (diesmal ohne Sturz;-)
19.08. 10.700 m gelaufen und 2 1/2 h stramm geschwommen (mit Pause zwischendurch;-)
20.08. 20.220 m gelaufen - Hammer-Hitzelauf
21.08. 45 min Gymnastik
22.08. 17.430 m gelaufen - 4x2km-IV in 9:55min/5minPause, wurde: 9:23min-4:42erPace/9:34min-4:47er/9:40min-4:50er/9:38min-4:49er
23.08. 32.210 m gelaufen - zweiter ü30 für München
24.08. gute 2 h Umzugskisten geschleppt, also Krafttraining;-)
26.08. 10.700 m flotter Dauerlauf
27.08. 12.670 m gelaufen inkl. Lauf-ABC plus 10 min Barfußlauf
28.08. 45 min Folter
29.08. 16.050 m flotter Dauerlauf durch den Wald
30.08. außer Gefecht
31.08. außer Gefecht

@Schokorose: Feldathlon??

Mensch, euch fällt immer was neues ein. Schokorose, was ist denn ein Feldathlon??

Feldathlon

Der Feldathlon ist keine neue Sportart , sondern der Name eines Triathlons, bei dem ich heute gestartet bin. Von den Schleswig-Holstein Jogmappern hat auch barto noch mitgemacht und Evchen10a, HerrSchokorose und eine unserer Töchter waren zum Anfeuern dabei. Hat viel Spaß gemacht (und war anstrengend). Vielleicht soll ich am Vortag doch nicht schwimmen gehen UND laufen, aber ich war so froh, kein blödes Kopfweh mehr zu haben, da musste ich einfach raus. Ich denke noch mal drüber nach.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Carla walkt wieder !

Schön, das zu lesen.
Weiter so, du Heldin des Streaks.

Gruß
Uli

Super,

ich freue mich auch für`s Pferdchen!
Tame:-)

@die_alternative

es wird sogar viiiiiiel besser;-)
Tame:-)

Danke!

Das macht mir Hoffnung für die Zukunft! Vor allem, da ich am Freitag meinen fünften von sechs Jokern einsetzen darf. ;-)
Bin schon am überlegen, ob ich nicht mehr täglich eintrage, sondern ein paar Tage warte und dann mehrere Tage am Stück. Vielleicht ist das für mich psychologisch von Vorteil - ich werde es ausprobieren.
Viele Grüße,
die_alternative

Mach so,

wie es für Dich am besten ist. Bloß nicht unter Druck setzen!!! Lieber mal einen Tag vertrödeln. Habe auch schon Fensterputzen eingetragen, *kicher!*
Tame:-)

Fensterputzen ist

Fensterputzen ist tatsächlich anstrengend. Strecken, bücken, wischen, nochmal wischen, abtrocknen - das müsste doch Muckies in den Armen geben. Wer´s nicht anstrengend findet, dem stelle ich gern unsere Fenster zur Verfügung, die hätten nämlich ein Putztuch nötig. Die gewonnene Freizeit nutze ich dann lieber für Sport (oder Kaffee und Kuchen).


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

FT

Lässt sich locker als Funktionales Training interpretieren...

FT

Sehr gute Idee! Ich wusste doch, ich hab alles richtig gemacht;-) Danke Euch!
Tame:-)

Leistungssport ist das !

Einen Fensterputz-Streak würde ich jedenfalls definitiv nicht durchhalten.

Meine Tag scheinen auch nicht mehr voran zu gehen. Aber der tägliche Sport ist einfach völlig selbstverständlich geworden. Ich denke gar nicht mehr über das "ob" nach, nur noch über das "was" und "wann".
Ich freue mich schon langsam auf die 365 ;-)

keep on streakin'
Uli

Uhrli,....

da kann ich nur zustimmen, Fensterputzen ist hardcore!;o)

Der tägliche Bewegungsdrang muss einfach gestillt werden, jedoch nichts ist so erfüllend für den Kopf, wie das Laufen, das könnt Ihr mir glauben!!
Ich freu mich tierisch drauf!:o))

Lieben Gruß Carla

Zieht bloß nie niemals in ein altes Bauernhaus!!!

Ihr glaubt gar nicht, wie viele Fenster die Dinger haben)-:

Hey Uli, da hast Du Dir wohl heute ein schönes Geburtstagsläufchen gegönnt;-)

Tame:-)

Aha!

Jetzt woggt das Pferdchen schon;-)

Tame:-)

Ich muss zugeben,...

Walken find ich doof für mich, ich laufe knochenschonend auf Muskeln...quasi wie auf Schienen, Walken andersrum auf dem Vorfuss wie Moonwalk nur vorwärts, also wie ein Geher ohne so mit dem Arxxx zu wackeln...geht..äh..läuft gar nicht so schlecht :o))
Alles auf ganz weichem Boden auf einer Finnenbahn immer in Schlangenlinien durch den Wald. "hicks";o)

Das hört sich sehr gut an!

Aber liebes Pferdchen, bleib bitte bei Deinem Alkfreien, dann klappts auch mit dem Geradeauswoggen;-)

Tame:-)

woggen ?

... du walkst auf dem Vorfuß? Das hälst du ja ganz schöne Strecken durch. Geht das nicht tierisch auf die Waden?

Nö :o)

Normalerweise laufe ich ja auch auf dem Vorfuß.
Es ist wirklich ehr Laufen, als walken, nur eben kaum mit Schwebephase.
Das hatte anfangs den Nachteil, dass man da auch die Füße nicht so hoch hebt.
Für diesen blöden Restbaumstumpf, der da an einer Stelle mitten aus dem weichen weg hart rausguckt, nehm ich daher nächstes Mal ne Axt mit in den Wald.
Der Sack hat mir schon drei Mal ein Beinchen gestellt und einmal bin ich lang hingeflogen, aber weich, weil ja Finnenbahn, gell! (blöder Baumstumpf, Dich mach ich fertig!) ;o)

Mönsch Pferdchen,

den musst Du mal überlisten. Schleich Dich ganz langsam ran und dann gibt`s von hinten eins auf die Rübe! Lass Dir nichts gefallen! Plöder Baumstumpf der. Wer kann auch ahnen, dass er sich heimlich immer wieder auf ein und dieselbe Stelle stellt? ;-))

Tame:-)

genau ...

... mußte da jetzt an Dinner for One denken, an den Butler und das Tigerfell auf dem Boden. Einfach normal hin walken - der Baumstumpf freut sich dann schon diebisch dass er dir wieder ein Bein stellen kann - und dann hüpfst du einfach drüber weg. :-)

Heiner

Muss ich dann auch....

so ungepflegt lachen?!;o))
MakesIT, ja das war auch mein Gedanke dabei!

Hatte mich beim ersten Male gar nicht umgeschaut, was die Ursache war.

Ab und zu stolpert man ja auch über aufgegabelte Stöckchen, die sich so schön ins Gewebe der Schuhe einfädeln und dann mit dem anderen Fuß verharken.

Beim zweiten Mal war ich flotter, hab mich zwar umgeschaut, aber nichts ursächliches erkannt....der war echt gut getarnt!

Beim dritten mal war ich durch ein Auto auf der Straße direkt neben der Bahn abgelenkt, der dort kurz stehengeblieben war....rums, lag ich da...und schwups, wie peinlich, war ich auch schon wieder weg, in der Hoffnung, keiner hats gesehen.;o)

läuft

... ja immer besser bei dir. :-)

Ich streake auch im August.

Tag 222: 01.08.: 147min Berglauf: Freiburg --> Schauinsland (13,21km, >1000hm)
Tag 223: 02.08.: 32min ruhiger Dauerlauf (5,35km)
Tag 224: 03.08.: 37min Tempodauerlauf (8,10km), 10min Powerplate, 42min mittlerer Dauerlauf (7,41km)
Tag 225: 04.08.: 49min Laufen (9,12km): EL, 4x1km-Intervalle (3:51, 3:47, 3:53, 3:51) mit TP, AL; kleines Stretching
Tag 226: 05.08.: 43min ruhiger Dauerlauf (7,23km) mit ABC, kleines Stretching
Tag 227: 06.08.: 45min Krafttraining ohne Geräte
Tag 228: 07.08.: 90min mittlerer Dauerlauf (15,75km)
Tag 229: 08.08.: 84min mittlerer Dauerlauf mit 500hm (15,00km)
Tag 230: 09.08.: 31min ruhiger Dauerlauf (5,35km)
Tag 231: 10.08.: 71min mittlerer Dauerlauf (12,31km), 10min Powerplate
Tag 232: 11.08.: 10min Slackline, 35min Krafttraining ohne Geräte, kleines Stretching
Tag 233: 12.08.: 0:19:42 (PB!) Dieksee-Jedermannslauf (5,00km), 15min Ein- und Auslaufen (2,27km), kleines Stretching
Tag 234: 13.08.: 101min mittlerer Dauerlauf (17,70km), 10min Powerplate
Tag 235: 14.08.: 67min ruhiger Dauerlauf (11,31km)
Tag 236: 15.08.: 33min Tempodauerlauf (7,35km)
Tag 237: 16.08.: 49min ruhiger Dauerlauf (8,41km), 10min Powerplate, 15min Liegestütze, Crunches und so Zeug
Tag 238: 17.08.: 61min mittlerer Dauerlauf (10,82km), kleines Stretching
Tag 239: 18.08.: 45min Krafttraining ohne Geräte
Tag 240: 19.08.: 43min ruhiger Dauerlauf (7,35km), kleines Stretching
Tag 241: 20.08.: 54min flotter Dauerlauf (10,36km), kleines Stretching
Tag 242: 21.08.: 87min mittlerer Dauerlauf (15,40km)
Tag 243: 22.08.: 83min ruhiger Dauerlauf (13,82km)
Tag 244: 23.08.: 115min ruhiger Dauerlauf (19,84km)
Tag 245: 24.08.: 30min Ergometer (185 W)
Tag 246: 25.08.: 46min regenerativer Dauerlauf (5,5km), Liegestütze, kleines Stretching
Tag 247: 26.08.: 40min Krafttraining ohne Geräte
Tag 248: 27.08.: 92min mittlerer Dauerlauf (16,25km)
Tag 249: 28.08.: 120min mittlerer Dauerlauf (21,11km)
Tag 250: 29.08.: 100min mittlerer Dauerlauf (17,88km)
Tag 251: 30.08.: 56min Laufen (12,06km) darin 10km TDL in 0:44:38
Heute ist mein 5. Jogmap-Geburtstag *freu*
Tag 252: 31.08.: 31min ruhiger Dauerlauf (5,35km) - erster morgendlicher Lauf wieder im Dunkeln :(

Meine ersten Einträge :)

Ich hab einfach mal mit dem Tag angefangen, wo ich mich noch erinnern konnte, was ich gemacht habe. :D Der Dienstag war schon eine erste Herausforderung... Ich hätte den Lauf soo leicht auf Mittwoch schieben können, hätt ich wohl auch gemacht, hätte ich nicht ein paar Tage vorher beschlossen euch beizutreten und zu streaken ;)

16.8.12: 13 km Laufen
17.: Kleine Bergwanderung, +-550 hm, Hochplatte
18.: Yoga
19.: 7 km Laufen, davon 5 km Tempo
20.: Klettern
21.: 8 km Laufen, Querfeldein
22.: Yoga
23.: 9,5 km Laufen, Intervalle
24.: 1 h Radfahren
25.: 13 km Laufen
26.: Yoga
27.: Bouldern
28.: 5,5 km Laufen + 10 min Barfußlaufen
29.: Bergtour, +-1220 hm, Hochsalwand & Wendelstein
30.: Yoga
31.: 7,6 km Laufen
(Und das trotz fiesem Nieselregen. Ich stelle fest: Sneak ist gut gegen den Schweinehund. :) Am Ende hatte ich sogar noch Lust ne Runde dranzuhängen, aber ich mach grad Regenerationswoche, also nix übertreiben. ^^)

endlich Sommer

Im August nehme ich am MoPo-Lauf teil und werde meine längeren Strecken am Wochenende wieder regelmäßiger laufen um mich auf den Marathon im Oktober einzugrooven.

Tag 70: 01.08: 11 km am Main gelaufen
Tag 71: 02.08: Frühsport im Hotel mit Liegestütze, Kniebeugen, Crunches, dehnen
Tag 72: 03.08: maxxF, Rückenübungen mit Kurzhandel
Tag 73: 04.08: 37 km bei Gewitter am Horizont gelaufen (mit Trinkrucksack und ohne Kohlenhydrate)
Tag 74: 05.08: 22 km, teils in netter Begleitung, gelaufen
Tag 75: 06.08: maxxF, Crunches, dehnen
Tag 76: 07.08: 16,5 km gelaufen
Tag 77: 08.08: 15 km gelaufen
Tag 78: 09.08: Frühsport im Hotel mit Liegestütze, Kniebeugen, Crunches, dehnen
Tag 79: 10.08: 11 km gelaufen
Tag 80: 11.08: 37 km gelaufen
Tag 81: 12.08: maxxF, Crunches, dehnen
Tag 82: 13.08: 6km gelaufen, Rücken- und Schulterübungen mit Kurzhandel
Tag 83: 14.08: 8,7 km gelaufen, Crunches
Tag 84: 15.08: 5 km gelaufen (MoPo-Lauf)
Tag 85: 16.08: 17,79 km gelaufen
Tag 86: 17.08: Spätsport im Hotel: Liegestütze, Crunches, dehnen
Tag 87: 18.08: 26,5km an der Müritz bei 30°C (?) gelaufen
Tag 88: 19.08: 17,79 km gelaufen (32,5°C)
Tag 89: 20.08: maxxF, Crunches, dehnen
Tag 90: 21.08: 15,54 km, davon 4*2000m als IV / 3000km dieses Jahr gelaufen
Tag 91: 22.08: 16,67 km TDL
Tag 92: 23.08: Frühsport im Hotel mit maxxF, Crunches, dehnen
Tag 93: 24.08: 17,79 km gelaufen
Tag 94: 25.08: 34 km gelaufen, Tempo vergurkt, sollte langsamer werden, Puls mit 137 aber locker im LDL Bereich (131-150)
Tag 95: 26.08: 11 km gelaufen, Crunches
Tag 96: 27.08: 13,72 km gelaufen
Tag 97: 28.08: 7,2 km gelaufen, davon 10x400m IV, Crunches
Tag 98: 29.08: 21,6 km von Oberursel zum und durch den Taunus und zurück gelaufen. Gutes Timing. Jetzt gewittert es da.
Tag 99: 30.08: Frühsport im Hotel mit maxxF, Crunches, dehnen

Nah toll. Rüsselpest. Die nächsten 2 Tage wird nicht gelaufen. Sowieso kaum Zeit dafür.
Tag 100: 31.08: Rücken- und Schulterübungen mit Kurzhandel, Liegestütze, Kniebeugen

Ich mach auch weiter....egal wie!

01.08.2012 54 km geradelt, 1 Pferd geritten
02.08.2012 2300 m geschwommen, 1 Pferd geritten
03.08.2012 1000 m geschwommen
04.08.2012 92 km geradelt, 1 Pferd geritten
05.08.2012 1600 m geschwommen, 1 Pferd geritten
06.08.2012 6 km walken
07.08.2012 25 km geradelt, 1 Pferd geritten
08.08.2012 8 km gewalkt
09.08.2012 1500m geschwommen, 100 m Aquajogging, 7,5 km gewoggt ;o), 1 Pferd geritten
10.08.2012 700 m geschwommen, 300 m Aquajogging, 29 km geradelt, 1 Pferd geritten
11.08.2012 8 km gewoggt, 1 Pferd geritten
12.08.2012 1600 m geschwommen, 23 km geradelt, 10 km gelaufen
13.08.2012 6 km gelaufen, 1 Pferd geritten
14.08.2012 1500 m geschwommen, 200 m Aquajogging, 14 km geradelt, 1 Pferd
geritten
15.08.2012 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
16.08.2012 13 km gelaufen, 1 Pferd geritten
17.08.2012 700 m geschwommen, 21 km geradelt
18.08.2012 10 km gelaufen, 13 km geradelt, 1 Pferd geritten
19.08.2012 400m geschwommen, 30 km geradelt, 2 km gelaufen = Spaßtria
20.08.2012 16,5 km gelaufen, 1 Pferd geritten
21.08.2012 2200 m geschwommen, 1 Pferd geritten
22.08.2012 10 km gelaufen
23.08.2012 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
24.08.2012 39 km geradelt, 1,5 km mit Five Fingers watscheln (Rad abholen)
25.08.2012 25 km gelaufen, 1 Pferd geritten
26.08.2012 2200 m geschwommen, 1 Pferd geritten
27.08.2012 11 km gelaufen
28.08.2012 8,5 km gelaufen, 1 Pferd geritten
29.08.2012 2200 m geschwommen
30.08.2012 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
31.08.2012 1 Pferd geritten

Teeblütes August

Tag 154: 01.08.: 34min Laufen
Tag 155: 02.08.: 30min Laufen
Tag 156: 03.08.: 40min Schwimmen
Tag 157: 04.08.: 35min Laufen
Tag 158: 05.08.: 66min Laufen
Tag 159: 06.08.: 45min Complete-Body-Workout
Tag 160: 07.08.: 30min Laufen
Tag 161: 08.08.: 30min Complete-Body-Workout
Tag 162: 09.08.: 77min Laufen
Tag 163: 10.08.: 59min Laufen
Tag 164: 11.08.: 10min Slackline, 39min Laufen
Tag 165: 12.08.: 48min Laufen
Tag 166: 13.08.: 30min Krafttraining (2xMilon-Zirkel, Powerplate)
Tag 167: 14.08.: 69min Laufen
Tag 168: 15.08.: 33min Radfahren
Tag 169: 16.08.: 30min Complete-Body-Workout
Tag 170: 17.08.: 30min Complete-Body-Workout
Tag 171: 18.08.: 45min Complete-Body-Workout
Tag 172: 19.08.: 40min Schwimmen
Tag 173: 20.08.: 30min Krafttraining (2xMilon-Zirkel, Powerplate)
Tag 174: 21.08.: 30min Complete-Body-Workout
Tag 175: 22.08.: 47min Laufen
Tag 176: 23.08.: 31min Laufen
Tag 177: 24.08.: 30min Ergometer
Tag 178: 25.08.: 46min Laufen, kleines Stretching
Tag 179: 26.08.: 30min Ergometer
Tag 180: 27.08.: 31min Laufen
Tag 181: 28.08.: 30min Krafttraining (2xMilon-Zirkel, Powerplate)
Tag 182: 29.08.: 31min Laufen
Tag 183: 30.08.: 49min Laufen
Tag 184: 31.08.: 70min Laufen

Bin auch weiter dabei

Der Sommer ist zwar nicht meine bevorzugte Sport-Zeit, durch den Sport-streak raffe ich mich aber zumindest zu einem absoluten Minimalprogramm an den ganz schrecklichen Tagen auf.

Tag 29 (01.08.): 45min laufen plus Dehnen, Stabi-Übungen und Lauf-ABC zwischendurch
Tag 30 (02.08.): 15min Pezziball
Tag 31 (03.08.): 60min laufen
Tag 32 (04.08.): 15min Pezziball plus Kurzhanteln
Tag 33 (05.08.): 70min laufen
Tag 34 (06.08.): 40min laufen
Tag 35 (07.08.): 15min Ischias-Übungen
Man-o-man, raffe mich jeden Tag auf, den streak fortzusetzen und habe gar nicht das Gefühl, dass es voran geht mit den Tagen. Wird das irgendwann besser???
Tag 36 (08.08.): 60min laufen
Tag 37 (09.08.): 15min Stabi-Übungen
Tag 38 (10.08.): Joker 5/6: 2x20min radeln
Tag 39 (11.08.): 15min Ischias-Übungen
Tag 40 (12.08.): 80min laufen
Tag 41 (13.08.): 40min laufen (kurzer Tempolauf: sollte 5km in 5:30/km sein, war 5km in 5:34/km; basst scho)
Tag 42 (14.08.): 15min Pezziball plus Kurzhanteln
Tag 43 (15.08.): 60min Lauftraining
Tag 44 (16.08.): 15min Ischias-Übungen
Tag 45 (17.08.): Joker 6/6: 2x20min radeln
Hatte ich eigentlich schon 'mal erwähnt, dass ich mit Temperaturen über 25°C gar nichts anfangen kann? Für mich sind 20°C vollkommen ausreichend und das Laufen macht mir bei 10-12°C sowieso am meisten Spaß!!!

Tag 1 (19.08.): 50min laufen (langer Tempodauerlauf: sollte 10km in 5:50/km sein, war 9km in 6:15/km; bin zwar für meine Verhältnisse früh gestartet (um 10Uhr), war aber trotzdem schon zu spät was die Temperaturen anging)
Tag 2 (20.08.): 30min "Fit ohne Geräte"
Tag 3 (21.08.): 2x20min radeln plus 30min "Geräteturnen" dazwischen
Tag 4 (22.08.): 2x20min laufen plus 60min Laufstil-Schulung dazwischen (deshalb sind leider meine Intervalle ausgefallen - ooohhhhhh)
Tag 5 (23.08.): 65min (sollte 2x3km in jeweils 5:30/km, war 2x3km in 5:31/km bzw. 5:28/km; manchmal überrasche ich mich selber am meisten, dabei hatte ich mir doch schon sooo viele Ausreden überlegt, warum es auf gar keinen Fall klappen kann; naja, dann halt ein anderes Mal ;-))
Tag 6 (24.08.): 30min Stabi-Übungen
Tag 7 (25.08.): 15min Pezziball plus Kurzhanteln (abends kurz vor 21 Uhr - und das nachdem ich den ganzen Tag in der Stadt unterwegs war; der Sport-streak setzt da einige unbekannte Seiten an mir frei)
Tag 8 (26.08.): 1,5h Stunden laufen (sollte 11km in 5:50/km, war 12,8km in 6:05/km; allerdings waren da auch ein paar Höhenmeter dabei - werde ich dann im Forum noch nachfragen)
Tag 9 (27.08.): 45min laufen (sollte 2x1,6km in 5:10/km und 800m in 5:00/km, war 2x1,6km in jeweils 5:05/km und 800m in 4:50/km; jubel, Sektkorkenknallerei, Fanfarengetöse)
Tag 10 (28.08.): 30min "Geräteturnen" und 60min "Hüpfkurs"
Tag 11 (29.08.): 2x20min laufen plus abgebrochene Tempointervalle
Tag 12 (30.08.): 15min "Fit ohne Geräte"
Tag 13 (31.08.): 15min Ischias-Übungen

Bin wieder da und wieder dabei :-)

8.8. 8km gelaufen
9.8. 26km Rennrad, 6km Koppellauf, 1,3km Neoschwimmen im Kanal
10.8. McFit: 10min Crosstrainer, 3x Kraftzirkel, 10min Liegerad
11.8. 73km Rennradausfahrt mit dem Verein
12.8. 15km Wohlfühllauf
13.8. 8km gelaufen beim GSC-Training mit Laufkraft und Koordination
14.8. nichts
15.8. 56km Rennradausfahrt mit dem Verein
16.8. 1,3km Neo-Schwimmen im Kanal
17.8. McFit: 10min Crosstrainer, 3x Krafzirkel, 5min Dehnen
18.8. 6km gelaufen
19.8. 600m geschwommen, 27km geradelt und 7km gelaufen beim Celler Triathlon
20.8. 6km gelaufen + Laufkraft + LaufABC beim GSC-Training (und ich war die Trainerin)
21.8. 16km gelaufen (total verkorkste Intervalle)
22.8. 10km Wohlfühllauf ohne Uhr
23.8. 1,3km Neo-Schwimmen im Kanal
24.8. 13km gelaufen und 62 km geradelt
25.8. 3h Schwimmseminar, davon 1h effektiv geschwommen
26.8. 18km langsam gelaufen
27.8. 7km gelaufen + Laufkraft + LaufABC beim GSC-Training (und ich war wieder die Trainerin)
28.8. der Körper schreit nach Regeneration
29.8. 53km Rennrad gefahren
30.8. 8km gelaufen
31.8. Schonung vor Rueningen

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Uhrli, so viele Höhenmeter

Uhrli, so viele Höhenmeter bei den derzeitigen Temperaturen? Respekt!
Mal sehen, was der August für mich bereit hält. Heute war´s eine Wespe, die um ihr Leben fürchtete, als ich sie aus dem Gesicht wischte.

01.08. 98 min. Flachlandlauf
02.08. 70 min. Flachlandlauf
03.08. 25 min. Stabis
04.08. 33 min. Schwimmen & 74 min. Flachlandlauf
05.08. Feldathlon 0,5-20-5km 01:30:51
06.08. 30 min. Stabis, Armkraft
07.08. 30 min. Innenfahrrad (50sec 70U/min; 10 sec max.)
08.08. 99 min. Lauf mit Endspurt; 20 min. Kraultrockenübungen
09.08. 48 min. laufen am frühen Morgen, 44 min. Rennrad
10.08. 60 min. Schwimmen
11.08. 25 min. Stabis
12.08. 203 min. Flachlandlauf
13.08. 44 min. Rennrad - ganz gemütlich
14.08. 63. min. Laufen bei Wärme; blödes Knie!
15.08. 22 km mit dem Stahlross von Zuhause zum Stadtpark und retour. Zeit? Keine Ahnung.
16.08. 43 min. Flachlandlauf
17.08. 40 min. Rennrad
18.08. 20 min. minimalistisches Wärmestabiprogramm
19.08. 163 min. etwas mehr als HM beim Zweispurbetonstrassenmarathon bei 33°C im Schatten
20.08. 41 min. Rennrad
21.08. 59 min. frühmorgendlicher Flachlandlauf. Schön war´s. Und jeder km ein wenig schneller :-)
21.08. 60 min. nach der Arbeit ins herrlich leere Schwimmbad. Welch ein schöner Tag mit zwei Sporteinheiten. Freu!
22.08. 62 min. Flachlandlauf
23.08. 42 min. Rennrad und 20 min. Stabis
24.08. 30 min. Stabis
25.08. 76 min. Flachlandlauf
26.07. 20 min. Stabis
27.08. 41 min. Rennrad und 70 min. Flachlandlauf
29.08. 42 min. Rennrad und 25 min. Flachlandlauf
30.08. 20 min. Stabis, Dehnen (zu viel Arbeit ist ungesund. Jawoll.)
31.08. 26 min. Mittagspausenwalken


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links