Benutzerbild von Lachgas

braucht das Land.
Na wahrscheinlich nicht wirklich. Aber manche Frauen würden sicher neidisch werden, wüssten sie, dass ich mich heute komplett neu eingedeckt habe.
Soll heißen: 2 Paar neue Schuhe, eine coole (Lauf-)Jacke.

Die Brooks-Trance gingen dafür zurück. Umgetauscht (nach 500 km wohlgemerkt) wegen sich wiederholender Blasenbildung (an meinen Füßen). Schade, fühlten sich sehr direkt und gut an, haben immerhin den HH-MT mitgemacht. Aber bringt ja nix, wenn bei meinen krummen Beinen in Vebindung mit einem (Zitat) "lustigen" Laufstil die Schuhe vorzeitig platt gehen.
Hatte ich schon erwähnt, dass es nun dafür die Asics-Kayano geworden sind? Für die langen Kanten. Irgendwann mal wieder...

Ein Hoch an dieser Stelle auf den weltallerbesten Lauf-Umtauschladen mit Supa-Trupa-Beratung durch Manu und Dieter in Braunschweig. Ähm ja genau, das ist eine ganz offizielle Schleichwerbung:
sportTREND

Und als nachträgliche Belohnung für den HH-MT und zur offiziellen Verabschiedung der Peal-Izimui-Stabi-Schuhe gab es dann noch die... Trommelwirbel, Tusch... Asics Gel Noosa. Schön quietschbunt. Angabegemäß schnell. Und man soll sogar Triatlon darin laufen können. Mir doch egal... ;-)

Und weil ich grad so schön dabei war, hab ich mir auch noch eine knall-neonfarbene (Rad-)Jacke gekauft. Supi-kleines Packmaß, trotzdem wind und wasserdicht. Feines Teil, löst nach ca. 8 Jahren meine alte Adidas-Regenjacke ab.
Hoffentlich regnets bald... Ansonsten lauf ich eben wieder mehr nachts.

Im Übrigen gehts mir ähnlich wie CC:
Bin heute mal wieder nach langer, langer Zeit etwas länger hier und mit Laufen beschäftigt.
War doch Einiges beruflich und privat in letzter Zeit. Zwischendurch dann entweder Aua, wenn ich doch mal Laufen war: Knieschmerzen, Blasen, gelegentlich auch mal Fußschmerzen und seit heute muckelt sogar Achilles.

Und ansonsten ging es manchmal einfach wirklich nicht, mir noch einen Lauf rauszuquetschen. Dafür hatte ich dann ein paar Tage später einfach keine Lust.

Und schwups. Hat man diesen - längst verloren gelaubten - Schweinhund an der Backe. Und Schokolade im Mund und Rollis auf den Hüften.
Man, ging das wieder schnell. War noch so fit im April. Und heute... na ja. Weiß ja, wo es her kommt.

Andererseits sagt Teufelchen dann: Hey, man kann nicht das ganze Jahr gleich gut drauf sein. Ein zweiter Höhepunkt im Herbst reicht völlig, bist ja noch nicht lange dabei. Erhol Dich gut bis dahin, die Sehen und Gelenke brauchen ihre Zeit. Hast doch trotzdem zum Halbjahr um 50% zum Vorjahr gesteigert.
Und irgendwie hat er damit auch ein bischen Recht.

Andererseits:
Wirklich gut geht es einem ohne regelmäßiges Laufen ja nicht wirklich. Also, hallo zurück. :-)

Na, die eben getätigten Anschaffungen...

...werden doch noch den restlichen notwendigen Ansporn geben, wieder ins Laufen zu kommen. Hoffentlich hast du jetzt wieder ein bisschen ruhigere Zeiten vor dir und mehr Zeit für dich!

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

Jacke?

Da schlägt in mit aber auch das Konsumenten-Herz höher. Ich spare zur Zeit an unnötigen Ausgaben. Das heisst, ich kaufe nur Schuhe und Startberechtigungen. Der Rest wird gebraucht bis er auseinander fehlt.

Und dann gibt es Rennrad! Plus die ganze Ausrüstung. Jetzt weiß ich warum, das Radrennen in Italien "Giro" heißt. Ich werde dann für das Team Dispo an den Start gehen.

zur Jacke: Welche Firma ist den das und kannst Du nach dem ersten Regentest mal deine eindrücke schildern.

Genug aufgaben verteilt und ich wünsche viel Spaß mit den Anschaffungen.

mk

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

Ich wünsch dir ..

.. dass die neuen Schuhe mit dir drin besser laufen !!
Und überlege, ob ich meine Pumis doch noch mal auf längere Strecke teste und wenn wieder Blase, dann auch zurück ... Man gönnt sich ja sonst fast nix - o.k. die neuen Pedalen und das Radtrikot neulich. Aber sonst ? Kein Kleid zum Abiball, nur neue Sandalen und in den Urlaub fahre ich auch nicht diesen Sommer ...

;-)

die Jacke ist eine

Pearl Izumi. Müsste diese hier sein:
Pearl Izumi Optic Jacket Bike Windjacke light gelb

Besteht zum größten Teil nur aus einer Lage Stoff, also extrem dünn und leicht, schön zum Mitnehmen, z.B. zum Brocken ;-).
Mal sehen, ob die wirklich wasserdicht ist. Winddicht sicherlich.

Der finanzielle Gesamtaufwand hielt sich in Grenzen: Hatte von meinen Lieben noch Gutscheine vom Geburtstag und ein Paar Schuhe liefen als Umtausch.
Sonst bin ich ja eher der Konsumverweigerer.

Auch einer der Gründe, die mich den Sport aufs Laufen, und nicht noch aufs Radfahren beschränken lassen. Ein wahres Wort: Giro-Dispo. ;-)

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

Mensch Henry + tommit

jetzt macht mir nicht noch ein schlechtes Gewissen! ;-)

Ich hätte auch nur EIN neues Paar geholt, wenn es nicht so kulant gelaufen wäre. Bin mir schon im Klaren, dass es ein außergewöhnliches Entgegenkommen ist.
Bin auch gar nicht mit der Absicht des Umtauschens hin gegangen. Die Idee kam dort auf, als man sich den Schuh etwas genauer angesehen hat. Und nein: es lag nicht wirklich NUR an meinen Füßen.

Andererseits setzen sie vom Hersteller wohl einige um, sodass der ab und zu auch mal etwas kulanter sein kann.
Am liebsten wäre ich die Trance ja noch min. 500 km gelaufen. Oder mehr. Werde immer ein bischen neidisch, wenn ich manche davon reden höre.
Macht auch nicht wirklich Spaß, wenn es immer wieder irgendwelche Probleme gibt.

Die Tour auf dem Boot verbuche ich tatsächlich eher unter "etwas andere Dienstreise". Im Urlaub hab ich nämlich IMMER meine "Schnegge" dabei. ;-)

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

Auf jeden Fall.

Jedenfalls was den Ansporn betrifft.

Ansonsten gibt es - wie tommit beschrieb - eben noch ein Leben neben dem Laufen. Und darum wollte ich mich ja auch wieder verstärkt kümmern nach HH.
Schatzi war schon sehr tolerant, was den ersten und zweiten Marathon betrifft. Und die Wochen vor HH waren schon sehr von diesem Event geprägt.
Klaro, dass ich dann gerne mal etwas raus nehme und die WE nicht mehr stundenlang rumlaufen oder mich davon erholen muss.
Oder eben öfters mal weniger oder langsamer gelaufen bin, dafür mit ihr gemeinsam. Hat auch was...

Das Ding mit mir selbst bekomm ich grad wieder gut hin. Die Schuhe waren da nur das letzte Tüpfelchen.

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links