Benutzerbild von KramT

Rosenstadt Triathlon 28.06.2009

Heute war wieder eine olympische Distanz, 1.500m Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen - in Eutin. Der Start verzögerte sich um 20 Min. da noch auf die erste Teilnehmerin der Sprintdistanz gewartet wurde, alles kein Problem. Wir feuerten die einlaufenden Sprinter an und plötzlich sagte einer von uns dreien, wo sind den die anderen OD Starter den? Wir waren nahezu die Einzigen verbliebenen OD Starter in der Wechselzone.
Aber es war alles im grünen Bereich, die paar Meter zum Schwimmstart gelaufen, Neo war schon an und wir waren so rechtzeitig, dass wir nicht mal die Wettkampfbesprechung verpasst haben.

Kurz nach der zu leisen Wettkampfbesprechung ging es dann los, zwei Runden schwimmen mit kurzem Landgang. Die ersten 750m waren vorbei. Es ging raus aus dem Wasser um die Markierung am Strand und dann auf die zweite Runde. Da war wieder meine Schwäche. Beim zurück Laufen ins Wasser torkelte ich, sichtlich wie meine bessere Hälfte mir sagte, und ich bin, bevor ich mich wieder in die Fluten stürzen konnte, fast umgefallen da mein Kreislauf mal wieder machte was er wollte, nur mich nicht geradeaus laufen ließ. Einmal wieder schwimmend unterwegs war alles i. O.
Die zweite Runde war auch ruhig und als ich danach aus dem Wasser kam hielt sich meine Kreislaufindisposition in Grenzen und ich lief fast zielstrebig zur Wechselzone. Am Eingang war die Zeitnahme, 31:56 Min. – schlecht aber o.k. für mich.

Auf zum Rad, Schuhe an Helm und Brille auf, Startnummernband angelegt und los. Die Räder meiner beiden Trainingskollegen waren erwartungsgemäß schon weg.
Auch die Radstrecke war unspektakulär. Es wurden 6 Runden je ca. 7 km gefahren. Das bedeutet auch, dass die Strecke wohl einen Tick länger war als 40 km, egal.
In der Strecke waren einige Hügel, etwas Wind aus allen Richtungen und eine sehr gute Organisation durch die Streckenposten. Was etwas schwierig war, nach der vierten Runde kamen die Starter des Volkstriathlons auf die Radstrecke, das machte die olympische Distanz etwas unübersichtlich.
Aber was soll ich sagen, schwupps, nach 01:14,35 war ich auf der Laufstrecke. In dieser Zeit sind beide Wechselzeiten enthalten.

Das Laufen war wirklich schön. Es ging 3x um den kleinen Eutiner See, mehr oder weniger bewaldetes Gebiet und wir liefen 2x durchs Stadion, gute Stimmung. Insgesamt also eine 3,333 km Runde. Meine neuen, schnellen Schuhe taten auch ihren Dienst aber scheuern hier und da noch, zumindest wenn ich keine Socken an habe.
Also lief ich nach 41:49 Min. mit diversen kleinen Scheuerstellen und einer dicken Blase ins Ziel.

Was macht ihr eigentlich mit Blasen? Ich habe erstmal Zinksalbe draufgeschmiert...

0

gut, gut...

wenn das schwimmen nicht wär,
dann wär der Triathlon halb so schwer...

bzw. könnte man auch Zeiten unter 2:20 erreichen. Aber alles unter 2,5 h ist doch toll.

Letztes mal hast Du gemeint, dass ich einen guten Radsplit hatte. Aber 1:14 auf 42 km ist doch OK. Laufen passt sowieso gut. Glückwunsch.

Mein Triathlon am 26. ist glücklicherweise doch genehmigt worden. Mal sehen, ob Mitte August Tutzing noch klappt. Wir haben ja derzeit hier enorme Probleme mit der StVO. Und alle Wettkämpfe mit gesperrten Strassen sind seit ultimo ausgebucht:-( Aber ein zwei werden schon noch gehen.

Blasenproblem

Hi KramT,

erstmal Glückwunsch & hoffe Du bist mit Deinen Zeiten zufrieden. Vor allem Deinen Laufsplit finde ich beeindruckend nach der Vorbelastung -- Respekt :)

Bin gestern in den Vierlanden bei Hamburg auch auf die OD gestartet, die Laufstrecke war fast schon Trailrunning, und habe auch ziemliche Blasen abbekommen vom Barfußlaufen.

Hatte mir extra diese Zoot-Schuhe zu dem Zweck geholt, und das fühlte sich im Training auch echt ok an. Aber mir scheint, die Dinger haben im Mittelfußbereich eine ziemliche Schwäche. Oder meine Füße ;) Jedenfalls zwickt's da jetzt beidseitig ordentlich. Dies nur mal als Feedback für Dich & andere, die dieses Problem ggf. auch haben)

Lass Dich pflegen und feiern :)

Helge

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links