Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

beginnt. Sabotageversuche, Dixikloerlebnisse eines Riesen in Pressneopren und endlich geht es los...
Am längsten Tag des Jahres geht es auf eine Strecke, die der Kenianer noch nie bewältigt hat!
In the Dutch Mountains- Der längste Tag beginnt ist ein langer, aber noch nicht der letzte Teil der Geschichte. Nicht, das ich danach wieder Schimpfe bekomme....
Ich habe euch gewarnt, es geht noch ein wenig weiter!
Mit sportlichen Grüssen
vom Kenianer

0

;-)

Du Schelm .....spannst uns ja ganzschön auf die Folter!
Viele Grüße, WWKenianerBlogFan

Einfach herrlich

Immer wieder ein Genuss über den erbitterten Zweikampf des Kenianers mit seinem Schwager zu lesen. Eine schöner Tag wird gekrönt von deinem gransiosen Blog.
Hoffentlich hat sich der Kenianer nicht übernommen. Wäre doch bitter, wenn die Geschichte keine Happy End hätte. Und was ist überhaupt mit dem Schwager? Hat er aufgegeben? Ist er untergegangen? Heimlich den Kenianer tauchend überholt?...
Ich für meinen Teil freue mich auf den nächsten Teil und überlege schon, welche Manipulationen der Kenianer beim Radfahren vorgenommen hat.

Schönen Abend
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Ich habe

gerade an die Fortsetzung von deinem Blog gedacht und peng da ist er schon. Wieder mal toll geschrieben.
Ich kann gar nicht glauben, dass du den Schwager tatsächlich sabotieren wolltest.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

einmal Feuchttücher, immer dabei

Wie immer ist dein neues Kapitel Unterhaltung vom Feinsten, aber ein wenig Trauer und Wehmut für diesen Mann am Kai begleiten mich doch.

Dass du ein Rotzlöffel bist, wissen wir ja! ;-))))

Ich bin schon gespannt, wo dein Schwager wieder auftaucht! Der scheint ja durch dich ganz schön abgehärtet geworden zu sein! :-)))

MC :-))

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos!

@WWConny

Der Kenianer ist halt manchmal ein Sadist und hat an so etwas Spaß! Vielleicht zieht er noch ein paar Daumenschrauben an...

@Hannoveraner, Inumi, Petra 60

Mit ein wenig Phantasie würden mir noch viele andere Möglichkeiten zur Manipulation einfallen!
Freut mich sehr, wenn ihr an den Gemeinheiten eines übermotivierten Hobbysportler Gefallen findet!
Grüße vom Kenianer

@Magnum Classic

Mein Schwager war schon immer hart! Zum Abhärten braucht der mich wirklich nicht. ;-)

Mich auch @Fairy

aber ich wollte die Geschichte nicht soooo enden lassen.
Dieser Mann ist jetzt schon über zwei Wochen ohne sportliche Bewegung! :-(

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links