... und dann habe ich das erste Mal 100 KM in einem Monat geschafft. Was für mich vor 3 Jahren soooo unendlich fern war (damals 95 KG bei 1,84m) ist jetzt doch so nah. Glücklicherweise habe ich damals die Kurve bekommen und angefangen ins Fitness zu gehen. Nach und nach habe ich dann auch wieder angefangen zu joggen. Und von meinem früheren Sprintfähigkeiten habe ich nicht so viel behalten, aber dafür schaffe ich jetzt auch 15KM am Stück zu laufen. Hätte heute die 100 KM voll machen können, aber habe mir dafür für die heutige Temperatur das falsche Streckenprofil ausgesucht. Wollte eigentlich eine Steigung hoch, aber mit den schwülwarmen Temperaturen ging das heute leider nicht und ich musste abbrechen. Dachte lieber breche ich das ab, als wie ein ehemaliger Sportkamerad der sich übernommen hatte und ..... .

So habe ich am Dienstag eine lockere Einheit falls es nicht zu schwül ist oder wie im Nachbardorf so hagelt.

0

Die 100

Die 100 habe ich auch fest im Visier diesen Monat. Es sind noch zwei Tage und mir fehlen noch knapp 6 km. Das ist zu schaffen.
2 km gehen doch auch bei schwülwarmen Wetter oder bei Regen. Du schaffst das schon.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links