Benutzerbild von Inumi

Gerade, weil in der letzten Zeit wieder häufiger das Thema, langsam laufen, niedriger Puls aufkommt. Ich habe hier im Forum von einigen gelesen, dass sie einen maxHF von 200 oder höher haben. Ich gehöre auch dazu. Inzwischen macht es mich nicht mehr so nervös wie zum Anfang.
Jetzt habe ich ungefähr 10 Wochen den Fokus auf die Pulskontrolle gelegt und ich kann kleine Fortschritte erkennen. 2 Läufe habe ich mal verglichen.

11.6. 10km 1:23h (8:19min/km) 85% HFmax

27.6. 10km 1:24h (8:24min/km) 74% HFmax

Die Streckenlänge ist gleich und die Zeit fast. Aber der Puls ist beim zweiten Lauf deutlich niedriger.

Es lohnt sich also doch und die Zweifel sollten damit jetzt endgültig zu den Akten gelegt werden.

0

Jau

ganz deiner Meinung! Weiter so!

sagt die, die im Moment selbst mit einem zu hohen Puls zu kämpfen hat ;-))

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Jawoll,

geht doch! Und wie oft man nun die woche los muß, steht noch auf einem anderen Blatt. Sehr schön, der Fortschritt.
Gruß Schalk

He Schalk

Wenn es heißt *** los muss *** ist schon was verkehrt gelaufen. Ich will. Wenn ich vor dem langen Lauf einen Tag Pause habe, sollte es noch besser gehen.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Diese Erfahrung durfte ich

Diese Erfahrung durfte ich gestern auch machen - die Strecke, die ich sonst mit einem Puls von 151 im Durchschnitt lief, packte ich gestern mit einem 131er Durchschnittspuls, gleiche Zeit, gleiche Pace. Langsam laufen bringt es wirklich...

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

Meine Rede äh Schreibe!

Langsam und lang heißt der Schlüssel zum Erfolg! Selbst getestet und in der Folge am eigenen Körper festgestellt.
Weiter so!

Und das mit dem **los muss** und verkehrt gelaufen stimmt leider auch und trotzdem kommt es bei mir immer wieder
mal vor :-(

Gruß maecks


Wir sind BORN - Laufen wie bekloppt!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links