Benutzerbild von zuggerschnute

Bin letzte Woche meinen ersten HM gelaufen und immer noch total glücklich!!
Wollte eigentlich erst im Herbst in Großbottwar starten aber nachdem letzte Woche alles gepasst hat (gute Wetteraussicht, super im Training, gute Gesamtverfassung) habe ich mich kurzfristig nachgemeldet.

Tja und es hat super geklappt!! Bin 1:59 gelaufen, was jetzt nicht gerade die beste Zeit ist aber ich denke für den 1. HM kann sich das schon sehen lassen. Bin eh angetreten mit der Devise "Dabeisein und gut durchkommen".

Kann jedem nur empfehlen das mal zu tun, ist ein super Erlebnis :)

0

Da kann ich Dir nur gratulieren....

...und sagen, 1:59 ist für den 1. HM sicher nicht schlecht.

Aber ich denke, Du hast in erster Linie das ganze Event als solches genossen, der erste Zielleinlauf bleibt immer ein besonderes Ereignis.

Wenn Du mal eine richtige Stimmung am Streckenrand erleben willst, empfehle ich Dir übrigens nächstes Jahr mal einen Besuch beim Heilbronner Trolli: Da ist in jedem Stadtteil, durch den die Strecke führt, regelrecht Volksfeststimmung.

ah das hört sich ja

ah das hört sich ja wirklich sehr interessant an, vielen Dank für den Tipp!! In Stuttgart war nicht so viel an Zuschauern geboten, nicht mal in der Innenstadt.

Hast recht es war einfach ein super Erlebnis den 1. HM geschafft zu haben und wird sicher ein besonderes Ereignis bleiben.

Den Heilbronner Trolli werde ich mir vormerken :)

Wow, gratuliere, eine

Wow, gratuliere, eine Superzeit für den ersten HM! Und sollte ich diese Zeit an meinem ersten HM schaffen, wäre ich wohl eine Woche im Runners High... Ich peile da eine Zeit zwischen 2:10 und 2:20 an...

Laufen macht glücklicher als Schokolade...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links