Benutzerbild von yazi

Ich habe gerade meine Garmine 305 verliehen und darf so lange, bis sie wiederkommt eine schicke 310XT benutzen. Es klappt auch eigentlich alles ganz gut, nur schaffe ich es nicht, von gpsies.com Strecken auf die Uhr zu laden. Der Rechner findet die Uhr, das gpsies-Fenster meldet sogar Erfolg, aber entweder es klappt nicht, oder ich finde die hochgeladenen Strecken auf der Uhr nicht wieder. Irgendwie scheine ich mich blöd anzustellen... Es kann doch nicht sein, dass das nicht geht? Wer hilft mir mal auf die Sprünge?

Vielen Dank und Grüße
yazi

Sollte doch genau gleich

Sollte doch genau gleich sein wie beim 305. Schon mal bei den Kursen geschaut?

gibt keine Kurse

bei der 310 XT ;-))

Also: klappt schon, dauert manchmal lange, frag mich nicht warum.

Fenster gpsies geöffnet: "Device found" und es ist die 310XT? "send data to device" angeklickt? Nix tut sich bei deiner Uhr?? (d.h. kein Piepen, kein "Datenübertragung" auf dem Display, kein Name unter "Training/Strecken"? (der Name der gpsies-Datei!). Dann hängen die Daten evtl. im ANT Agent, schau da mal nach: anklicken, evtl. sucht der das Gerät (oder das Gerät ihn...), also nochmal Uhr auf Koppelfunktion überprüfen, im Agenten nachsehen ob die Uhr gekoppelt ist. Vor allem aber: WARTEN! Ich habe anfangs den Fehler gemacht und immer wieder laut fluchend (letzteres ein Tipp von emkay ;-) auf das "send data" Symbol gehauen, der arme Computer/Uhr waren so überlastet, dass nix mehr ging. Meist sind die Daten schnell rüber (auf dem Stick), aber bis sie auf der Uhr ankommen kann das bis zu 10min dauern.

Am einfachsten der Test: Uhr anschließen, ANT Agenten aufrufen, der sollte dann deine neuen Daten (deiner Läufe) runterladen. Dann kannst du auch gut die Strecke rübebeamen ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Hab manchmal auch Probleme

mit dem direkten Senden von gpsies auf den 310XT - und kann es mir nicht erklären. Bei mir hilft dann Trick 17. Ich lade die Strecke als TCX auf den Rechner - zum Beispiel in den Download-Ordner. Dann nehme ich diese und kopiere sie in den Garmim-Course Ordner, bei mir siehr der so aus:

C:\Users\\AppData\Roaming\GARMIN\Devices\\Courses

Das ganze bei verbundenem Garmin über ANT. Sobald die Strecke drin ist springt die Übertragung an und die TCX wird in die Fit-Datei umgewandelt und anschließend sehe ich die Strecke auf der Uhr. Etwas umständlich - aber es geht.

JogOn
Agurion

Oh! Man kann den ANT-Agenten öffnen?

Interessant, das werde ich heute Abend gleich mal ausprobieren. Schon mal vielen Dank für Eure Tipps, ich werde berichten, wenn ich es geschafft habe.

yazi

Jup, ...

... so ist es GPsies sendet an den ANT und dieser lädt diese dann als "Fit" rüber an den Garmin.
Einfach im ANT schauen, ob für die Übertragung "Fit"-Daten vorgesehen sind. Dann hat Gpsies richtig gesendet.
;-)

du schaffst das

und wir werden uns nicht verlaufen,no worries!

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

Erfolg!

Vielen Dank für die Tipps - es lag am Mac. Keine Ahnung, ob es daher kommt, dass die Version älter ist als die für Windows, jedenfalls habe ich eine Windows-VMWare (eine virtuelle Windows-Maschine) angeworfen, den ANT-Agent da installiert und nochmal versucht. Da geht's wie von selbst. Der entscheidende Tipp war aber tatsächlich, dass dieser ANT-Agent aufgeht. Die Läufe von der Uhr auf den Rechner zu laden, geht nämlich auch ohne.

yazi - jetzt wieder bestens versorgt mit frischen Strecken

Ich habe hier noch ...

... einige Strecken von Sarti auf der Uhr. Brauste? Ich brauch die jezz nich mehr.
;-(

Vielen Dank für das Angebot

... lieber nicht, sonst will die Uhr da gleich hin. Aber sei nicht traurig, immerhin kannste jetzt wieder zu jeder gewünschten Tageszeit laufen.

yazi (eher so mittelbegabt im Trost spenden)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links