Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von bigbone

So, nachdem mir am 05.06.09 meine über alles geliebte Steißbeinfistel entfernt wurde, sind mit dem heutigen Tage genau drei Wochen vergangen. Meine letzte sportliche Betätigung war Pfingsmontag. Ich fang langsam an am Rad zu drehen, wobei ich lieber ne Runde mit dem Rad drehen würde, oder meine Laufschuhe durch die Peripherie tragen würde. Aber ich glaube, das wird die nächsten zwei Wochen noch nichts. Irgendwie ist mein Kreislauf total im Keller. Sobald ich ein bischen aktiv werde, schreit gleich mein Sofa nach Belegung. Echt ätzend. Mein Loch am Steiß wächst langsam zu. Bin auch sehr pflichbeflissen dabei, mir täglich 2 - 3 x den Duschstrahl da reinzujagen. Wird schon. Und nachdem ich mal wieder ein paar Tage im Krankenhaus verbracht habe und gesehen habe was es alles wirklich Schlimmes gibt, übe ich mich in Demut und bin froh, dass mich nur so eine kleine verkackte Fistel erwischt hat.
Nachher muss ich wieder zum Hausarzt, zur wöchentlichen Kontrolle. Mal sehen ob er mir noch eine Woche "Gelben Urlaub" spendiert. Würde mich freuen. Meinen Doc habe ich übrigens den Spitznamen "Storch" gegeben, nachdem er mir mit einer Pinzette angeblich totes Gewebe aus meinem "Sommerloch" gepickt hat. Entweder der kann mich nicht leiden oder der ist sadistisch veranlagt. Ist sowieso schon eine ziemlich peinliche Situation, sich in vorgebückter Haltung einem fremden Menschen seinen "Südpol" so zu präsentieren. Und wenn man dann vor Schmerz mal tief Luft holt (ich war wirklich sehr tapfer, und das als Kerl!!) fragt er gleich, ob einem Schlecht wird. Aber heute räche ich mich. Gestern Abend gab es Bratkartoffeln mit viel, sehr viel Zwiebeln. Heute frage ich dann mal, ob ihm schlecht wird ;-) .

Nun ja, ich habe ja schon wirklich viel Mist erlebt, vom Bänderriss bis hin zu zwei gebrochenen Beinen (gleichzeitig), gebrochenem Arm, diversen Fleisch- und Platzwunden, aber dass mich so ein blöder Pickel am Po so dermaßen aus der Bahn wirft, macht mich echt fertig. Zu meinem Chef habe ich noch gesagt:"Bis Freitag in einer Woche!"
Er hat nur gegrinst, denn seine Frau hatte das auch schon mal.
Nun ja, ich glaube jetzt habe ich genug gejammert und Mitleid gehascht. Gibt auch wirklich Schlimmeres. Zum Beispiel Michael Jackson, dem jetzt der Maulwurf die Post bringt. Werde jetzt ein paar Schleimpunkte bei meiner Frau sammeln, in dem ich die Wäsche abhänge.
Dann lauft alle schön für mich mit.
LG
BB

4
Gesamtwertung: 4 (1 Bewertung)

:-)

...über Bügeln würde sie sich auch freuen :-)
Alles Gute und gehen Löcher nicht auch mit Silikon zu?? :-)

"...ist mir scheißegal wer dein Dad ist, wenn ich hier angel, latscht du hier nicht übers Wasser!"

Deinen Hintern

scheinst Du ja gerne zu präsentieren, wie man auch an Deinem Nutzerbild sehen kann. Ist das Dicke am Rücken echt ein Pickel? Wow.
Schöner Blog - gute Besserung und Du hast ja so recht: Es gibt wirklich Schlimmeres als ein paar Tage kein Sport...
:) Weiterheilen
Henry

Fisteln

sag mal, wie kriegt man sowas?
Da wuerde ich gerne nen Bogen drum machen, wenn's geht.

...

Würd mich hier ja gerne

Würd mich hier ja gerne einbringen und dein Leid teilen. Ich hatte meine Sinus 2005. Anfang August operiert, 8 Wochen flachgelegen. Nach dieser Zeit wurde mir von den behandelnden Ärzten die schönste Wundheilung Duisburgs nachgerufen. Sie beriefen sich darauf, dass ich nicht rauche und wenig trinke, also exzessiv.Wie dem auch sei, ich kann mich gut in deine Situation hineinversetzen. Aber ich denke, dass du ein gutes Warming up im Wäsche aufhängen und Bügeln gefunden hast. Deine Frau dankt es dir allemal. In diesem Sinne gute Besserung und wunderschöne Wundheilung:)

...übrigens, man bekommt eine Sinus, wenn ein Haar am Steißbein in die verkehrte Richtung hineinwächst. Bei Radfahrern und bei LKW Fahrern ist dies sehr verbreitet. Ich bekam es durchs Kart fahren.

Also, auf unsere Testosteronbewachsenen Hintern, denn wer da kein Haar hat, dem wächst auch keins rein:)

...

...hier zum nachlesen...

http://de.wikipedia.org/wiki/Sinus_pilonidalis

"...ist mir scheißegal wer dein Dad ist, wenn ich hier angel, latscht du hier nicht übers Wasser!"

sicher?

Wenn mein Mann bügelt, dann kriege ich Pickel! Selten so schönen Plissee in den Hemden gesehen...
Nee, der soll mal machen, was er kann. Das was er nicht kann, mach dann lieber ich (und umgekehrt, versteht sich).
Na dann - sicherheitshalber nur auf Stufe 1 bügeln ;-)
Und gute weitere Besserung. Es hätte Dich schlimmer treffen können - stimmt! Denn Schlimmer gehts immer!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links