Benutzerbild von strider

Ich vertrage diesen üblichen Gummistreifen am Bein nicht, der ein Hochrutschen verhindern soll; leider scheinen so gut wie alle Shorts damit ausgestattet zu sein (skinfit nicht, das weiß ich). Mein Favorit wären die Shorts von 2XU, die ich beim Laufen so gerne trage (Compression), die aber in der Tri-Variante eben diese dämlichen Abschlüsse haben. Bei den meisten Modellen steht nicht mal dabei, ob es solche Gummiabschlüsse gibt! Weiß jemand Rat für Shorts ohne??? Triavariante, also mit Radpolster, und am besten mit Kompression (nein, nicht für die Geschwindigkeit, nur für die dicken Oberschenkel..).

Ich such auch noch....

Die ich bisher angehabt habe, sind bei meinen Pferdeoberschenkeln einfach im Abschluss zu eng...und wenn der Abschluss passt, oben zu weit :o( (CEP auch)
Überlege schon, auf Zweiteiler zu gehen und brauch dafür nur noch ne gute Hose, die aber möglichst lang im Bein ist.
Also weiter suchen und probieren.

Lieben Gruß Carla

Zweiteiler

war ja auch meine Idee, aber bitte ohne Gummi!!!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Großartige Headline! ...

Irgendwie klingt das nach Gummiabschluss für ein, ähem, drittes Bein ;-)? Wusste gar nicht, dass das ein Frauenthema ist ... ;-) duckundganzschnellwech ...

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Abschneiden...

... und umnaehen?
Rutscht dann aber.
Was bedeutet es? Kriegst Du Pickel?


"Wenn Du eines Tages vor den großen Schiedsrichter trittst, so wird er Dich nicht fragen, ob Du gewonnen hast, sondern wie Du gespielt hast."

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links