Benutzerbild von emko

In Österreich - besonders Steiermark aber auch Kärnten - hatten wir die letzten Tage unglaubliche mengen an Regen.
Dementsprechend waren heute auch die Bedingungen auf dem eigentlich sehr schönen Halbmarathon rund um Klagenfurt:
Die drei Unterführungen gesperrt, zahlreiche Bäume und Baumteile, die von den tapferen städtischen GartenarbeiterInnen beseitigt werden (danke für´s Platz machen, Vorbeilassen und Zuwinken *gggggg*) und so "zum Drüberstreuen" werden neben dem Strandbad auch noch die Reste des Beach-Volleyball-Events mit Lastwägen abtransportiert....

ABER: die 22,6 km in 01:12 sind ok und waren ein super Start in den Tag! und jetzt geht´s zum Teammeeting *gggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg*

emko

0

Google Links