vielleicht übertrieben...nach 5 monaten zwangspause drei tage hintereinander gelaufen...aber nur kleine langsame läufe...hat keinen spaß gemacht..beine wie blei...aber irgendwie doch geschafft...kann nur besser werden...

0

Na das war wohl wirklich


Na das war wohl wirklich etwas zu viel auf einmal!?
Aber ich drück die Dauemn und wünsche Dir viele schöne viele Läufe ....
Gruß der Kicker

Ich kann Dich verstehen...

...das Dich nach der laaaaaaangen Zwangspause die Beine nicht mehr in Ruhe lassen wollen. Raus, raus, raus und Kilometer fressen, Runden drehen, das Laufen geniessen.

Dennoch solltest Du - auch nach kleinen Läufen - einen Ruhetag einlegen. Dein Körper muß sich schließlich auch erst wieder ans Laufen gewöhnen.

Wie wäre es in der Übergangsphase mit ein paar Runden im Hallenbad oder - wenn es wieder Schöner wird - mit einigen Kilometern auf dem Rad? Dann sind Deine bewegungssüchtigen Treter auch etwas beschäftigt ;-)

Lass es langsam angehen


Nach 5 Monaten Pause solltest Du es langsam angehen lassen.
Dein Körper muß sich erst wieder an die Belastung gewöhnen.
Ich wünsche Dir, dass Du schnell wieder an Deine Leistungen anknüpfen kannst.
VG. Rennobst

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links