Hi Communitygemeinde,

hat sich von Euch schon jemand mit dem Garmin Forerunner 310 XT beschäftigt?

Ich stehe gerade vor der Entscheidung ob ich mir den FR 305 als "Auslaufmodell" für kleines Geld bestelle oder ggf. den Forerunner 310XT vorbestelle.

Optisch sieht der 310xt ja schon bedeutend besser aus. Aufgerufen wird er inkl. HF Gurt für aktuell 399 € bei Amazon.de. Ich denke schon dass die Preise noch fallen werden.

Die lange Akkulaufzeit und die ANT Übertragung reizen mich. Habt Ihr Erfahrung mit ANT + Sportracks? Funktioniert das?

Wie sind Eure Meinungen zu dem FR310 XT???

Wirkt für mich wie eine grundsolide Weiterentwicklung des bewährten 305er Konzeptes.

Laufende Grüße
Frank

noch keine Meinung

Wird der schon in D. ausgeliefert.

Es ist vorallem für Triathleten interessant, da der 310XT ja auch im Wasser funktionieren soll.
Die Weiterentwicklung des 305 ist der 405, oder?

Lieferdatum bei amazon ist etwas verwirrend. 25. Juni oder 25. Juli.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

ANT ist eine digitale

ANT ist eine digitale störungsfreie Übertragung zw. dem Gerät und dem Pulsgurt und hat nichts mit dem Datenübertragen auf den PC zu tun.

>Die Weiterentwicklung des 305 ist der 405, oder?

IMHO ist der 405 ein abgespeckter 305 oder was soll da, außer der Optik, besser sein.

Gruß
Robert

Das stimmt nicht

Hallo, ich habe einen Forerunner 405 mit ANT-Übertragung. ANT überträgt die Trainingsdaten direkt nach dem Lauf vom FR 405 auf deinen PC. Der 405 ist auch keine abgespeckte Version, sondern eine vollwertige und alltagstaugliche (als Uhr einsetzbar) Trainingsuhr.

HörenSagen

ich habe von einigen gehört, dass der GPS-Empfang beim 405 nochmal deutlich besser geworden sei. Einen richtigen Test, wo das mal überprüft wurde, habe ich aber nicht gesehen.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

textilgurt

Halli,

ich wäre ja scharf auf den neuen HF-Gurt gespannt. Der ist bei den aktuellen Modellen nämlich kaum zu ertragen. Bei mir fängt der immer an zu hüpfen und rutscht auf den Bauch. Versprochen wurde mir auf der HH Messe ein Brustgurt, welcher nicht mehr zu spüren ist.
Also deshalb würde ich eher abwarten und dann den neuen FR mit Textilbrustgurt bestellen.

Gruß
Anja

"Oft ist das Denken schwer, indes // das Laufen geht auch ohne es."

Man kann auf den 405 keine

Man kann auf den 405 keine GPS Tracks laden und die dann ablaufen. Die Multi-Sport Funktion ist nicht vorhanden. Daswegen abgespeckt im Vergleich zum 305. Außerdem ist sein Display kleiner.

Stimmt nicht!

Hallo,

das stimmt nicht! Man kann auf dem 405er sehr wohl GPS Tracks laden und auch ablaufen, lediglich die Wurm navigation vom 305er fehlt. Dafür hat man eine Pfeilnavigation und Streckenangabe bis zur nächsten Gabelung. Funktioniert auch sehr gut.

Viele Grüße, Klaus

Mein Tipp: auf garmin.de

Mein Tipp: auf garmin.de gibt es jetzt das Handbuch für die 310 xt als PDF. Vergleich doch die Funktionen von der 305 mit den der 310 und entscheide Dich dann. Die 305 reicht eigentlich völlig aus.

Vergleichsfunktion

Oder schau Dir diese Tabelle an.
Vergleich 305 - 405 - 310XT

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 10. Cross "Rund um den Bismarckturm" am 26. Juli

Strecke bis zur nächsten Gabelung

Hallo Klaus,

habe ich da bis jetzt was übersehen? Das klingt auf jeden Fall sehr interessant. Wie kann ich das einstellen? Ich nutze den FR405 zur Navigation beim Fahrradtraining. Bei 100 km Touren verfahren wir uns da schon 2-3 mal, weil wir die Abzweigung verpasst haben. Gib' mir doch bitte mal einen Tipp, was ich das noch einstellen kann. Ich habe bis jetzt halt nur die Rest-km in der Anzeige.

Danke im Voraus und liebe Grüße

Klaus

Garmin 310XT

Hallo Jogmapper....

ich habe seit Freitag den 310XT und bin gestern das erste mal eine Runde gelaufen. 10 km in 50:26 und was soll ich sagen er funktioniert ohne Probleme.Habe als ersten Eindruck, dass sich der Satelliten Empfang deutlich verbessert hat.

aber nun mal zum vergleich, (ich besitze noch einen Forerunner 305, hatte auch hier keine Probleme mit dem Satelliten Empfang)

Beim 310Xt ist das Gehäuse und der Tragekomfort auf jeden Fall besser geworden. Hier ein wichtiger Hinweis: beim Bestellen aufpassen. Viele Angebote sind ohne Pulsgurt, weitere Angebote sind die mit dem nicht so bequemen Standard Pulsgurt und wenige Angebote die mit dem Premium Pulsgurt also flexibler Pulsgurt. ich habe den mit dem Premiumpulsgurt für € 357,50 erstanden. Aber weiter mit den unterschieden, jetzt kann man den virtuellen Trainingspartner auch mitlaufen lassen ohne dass man sich in einem Trainingsprogramm befindet. Weiteres Highlight ist der Vibrationsalarm, wer zum Beispiel mit mp3 Podcast von Jogmap läuft hört seine Pulsuhr gar nicht. Einen kleinen Nachteil habe ich auch schon enteckt, der 305 hat einen Alarm der sich Pacealarm nennt. Diesen gibt es beim 310XT leider nicht mehr. Dieses Tool war aber sehr gut um nach Trainingsplänen zu trainieren, hierbei konnte man sehr gut verhindern zu schnell oder zu langsam zu laufen. Ich habe Garmin schon angeschrieben, vielleicht ist ja ein Update möglich.Ich finde den 310XT ein tolles und brauchbares Gerät und würde ihn wieder kaufen, auch wenn der Preis doch schmerzt.

Viel Spaß beim Laufen wünscht euch Photoklecks

schwimmen?

Mich würde die GPS-Qualität beim Schwimmen interessieren?

Distanzermittlung beim Seedurchschwimmen undso.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 29. Sommerabendlauf am 07. August)

Ergänzung

... habe gerade herausgefunden, dass der Pacealarm über die Laufprogramme funktioniert. Sehr einfach zu bedienen.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt... der FR 310XT bekommt somit die Bestnote...

Nutzung

Du vergibst die Note aber schnell.
Wirst Du den jetzt nur zum Laufen benutzen?

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 29. Sommerabendlauf am 07. August)

...ja, bisher ist mal nur

...ja, bisher ist mal nur laufen angesagt. Jedoch will ich den 310XT auch mal am Fahrrad testen und mal sehen wie er sich im Freibad beim Schwimmen verhält. Wobei Schwimmen nicht als Disziplin vorgesehen ist. Ich werde Dich auf dem Laufenden halten.

... und nicht vergessen, beim Laufen immer locker durch die Hose atmen ;-)

So war gestern das erste Mal

So war gestern das erste Mal mit meinem 310 XT im See schwimmen. Hinterher beim Blick auf die Uhr staunte ich nicht schlecht. Angeblich bin ich 6km in 35min geschwommen. Wow ich muss zu Olympia ;-) Beim Blick auf Sport Tracks sah meine Route so aus, als wäre ich die ganze Zeit Zick-Zack geschwommen, was aber nicht der Fall war. Zum Distanzmessen beim schwimmen also weniger geeignet. Vieleicht sollte ich die Uhr mal an einer ruhigen Stelle am Rücke montieren und nicht wie bisher am Handgelenk?

stimmt leider

Davon habe ich leider von anderen auch schon gehört. Nichts mit Wörtern schwimmen…
Gibt bestimmt bald von Garmin für 30 EUR ein Montageset für die Schulter

Wie lange hält denn der Akku bei der 310XT?

mk

Laufen in Leipzig (z.B. beim 6. Tauchscher Stadtlauf am 21. August)

Garmin XT 310

Habe sie seit heute, prima Teil! Bin begeistert!!!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Zeilengeld

Mensch, strider, geht das vielleicht noch unspezifischer?
Der andere Tipp mit der Schwimmbrillen-Montierung ist komplett ernst gemeint.
Kannst Du das bitte mal testen.

mk

Laufen und Triathlon (!) in Leipzig (z.B. beim 8. Mitteldeutschen Marathon am 6. September)

Unspezifisch

He, ich bin Frau und technisch eine völlige Pfeife! ICH ÜBE NOCH!

Testen: gerne. Wenn die Temperaturen mal oberhalb der 14 Grad Grenze sind, weil unser Hallenbad geschlossen ist und ich so ungern bei 14 Grad im Freibad schwimme ... Aber die lachen sich dann eh schlapp. Jetzt muss ich erstmal mein Ohr kurieren, aber du bist der Erste, der von dem Test hört. Versprochen!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

danke Dir

Danke Dir, strider.
Trotzdem kein Grund, Dich hinter Deinem Genus und Sexus zu verstecken.

mk

Laufen und Triathlon (!) in Leipzig (z.B. beim 8. Mitteldeutschen Marathon am 6. September)

Nochmal blond

doch da verstecke ich mich gerne ;-)

Noch ein Problem: Beim 305 hatte ich mir (wie auch immer) eingestellt, dass der nach jedem km piepte und mir in einem kleinen Feld in der Mitte die km und die Pace des letzten Kms anzeigte (also: "km 6, Pace 6:46). Das Feld erlosch dann wenig später von selbst. Als ich das meiner Freundin einstellen wollte, wusste ich nicht mehr wie (Distanzalarm piept/vibriert nur und schreibt in selbigem Feld nur "Distanzalarm", zeigt also nicht die Pace an); beim 310 kriege ich es auch nicht hin; das Handbuch schweigt sich aus. Ich fand die Funktion immer sehr nützlich.

Hat jemand einen Tipp?

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Erfahrungen mit dem 310 XT

Ich habe mir das Teil gestern gekauft. Ich hatte bislang noch keine Erfahrungen mit richtigen Laufcomputern. Meine jetzige Laufuhr mit Herzfrequenzmesser hatte mich eher enttäuscht und deswegen wollte ich jetzt mal was richtig gutes.
Momentan bin ich noch in der Erforschungsphase. Den ersten kleinen Lauf habe ich heute gemacht. Komischerweise ist das Teil nach 17 Minuten einfach ausgegangen nachdem es zuvor 15 Minuten nur gepiept hat und der Vibrationsalarm ständig funzte. Beim späteren Betrachten konnte ich dann feststellen, dass ich über 6000 km gelaufen bin, und das in 30 Min. Nicht schlecht, oder??? Mit den Sateliten hatte das Teil auch so seine Probleme, dafür hat er die Uhrzeit relativ schnell erkannt.
Kann mir noch einer hier Tips geben???

Gruß

Hard Reset

Hallo,
das hört sich sehr merkwürdig an. Versuch mal ein Hardreset:

"1. Schalten Sie das Gerät aus. 2. Drücken Sie mit dem Finger auf die Mode-Taste und halten sie gedrückt. 3. Schalten Sie das Gerät ein. 4. Sobald die Frage "Wirklich alle Benutzerdaten löschen?" erscheint, können Sie die mode-Taste loslassen. 4. Beantworten Sie die Frage mit "Ja"."

Wenn das nicht hilft, dann würde ich das Gerät zurückgeben.

Hoffe es hilft, Klaus

Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links