Benutzerbild von sarossi

Nachdem die ersten 42 Streaktage noch richtig erfolgversprechend waren, kam nach diesem ersten Drittel des Streaks erst einmal ein Einbruch wegen meiner Tibialis Posterior. Inzwischen sind 84 Streaktage rum und ich habe mit dem funktionalen Training aus dem Complete Idiots Guide to functional Training eine neue Leidenschaft entdeckt. Und mir ein neues Ziel gesteckt. Die Form meines Lebens. Da meine Form … ausser der Grundlagenausdauer … nicht so sonderlich gut ist, lassen sich die Erfolge schon jetzt erkennen. Also wird das letzte Drittel auch noch durchgezogen. Streak on!

23. Juli: 50 min Power Yoga; 30 min Laufen
24. Juli: 90 min Funktionales Training Band
25. Juli: 30 min Fullbody Workout; 60 min Bike'n Run (34 min Laufen)
26. Juli: 40 min Funktionales Training Schlinge
27. Juli: 45 min Funktionales Training Bosu + Gewichte
28. Juli: 55 min Funktionales Training Schlinge; 2 Stunden Tanzen.
29. Juli: 39 min Laufen (leichtfüßig im Wind :-); 25 min Yoga
30. Juli: 15 min Gymnastik. Nicht viel, muss heute aber reichen... Zuviel Champagner...
31. Juli: 90 min Funktionales Training Bosu und Gewichte; 10 min Luigi-Training. Nur 10 min? Klingt wenig aber passt schon. Muss ja erst einmal die Technik mit Widerstand üben, damit ich mir nicht weh tue.
1. August: 95 min Kombitraining Rad-Lauf-Funktional-Rad (15-30-25-25); 45 min Theraband
2. August: 55 min Funktionales Training mit Band
3. August: 42 min Laufen (Schatz nach dem Lauf: "Was hast Du denn für ein breites Pferdegrinsen im Gesicht?")
4. August: 90 min Funktionales Training mit Bosu und Schlinge
5. August: 40 min Pedalieren
6. August: 38 min Laufen

Die Tibialen melden sich wieder. Ist es das Laufen, das Bosu Training oder das Pedalieren vom Wochenende? Ich weiss es nicht, habe aber den Bosu am meisten im Verdacht. Also die Innenseiten der Füßlein mal wieder schonen...

7. August: 140 min Kombitraining Rad-Walk'n Run Five Fingers-Funktional-Yoga-Rad-Funktional Schlinge) (25-20-30-10-25-30)

Ok, schonen ist anders. Mal sehen was die Füßlein morgen dazu sagen...

8. August: Jetzt aber Schonung: Mit vollem Marschgepäck (Rucksack + Koffer) zum Bus sprinten + 15 min Gymnastik.
9. August: 70 min Power Yoga; 30 min Krafttraining Theraband
10. August: 80 min funktionales Training mit und ohne Gewichte + Boxsacktraining
11. August: 45 min Laufen (mit je 1 min Gehpause nach je 5 min Laufen... blöde Tibialen). 40 min Pedalieren. 50 min funktionales Training Schlinge mit vorher Einschwimmen.
12. August: 40 min Pedalieren. 45 min Power Yoga unter der Weide mit vorher Einschwimmen.

Nachdem mir jetzt Streak bedingt jeder Muskel wehtut,ist Power Regeneration angesagt.

13. August: 15 min Entspannungsgymnastik. 20 min Radeln. 10 min Blackroll.
14. August: 20 min Radeln. 15 min Entspannungsgymnastik.
15. August: 20 min Radeln. 70 min funktionales Training mit Schlinge und Gewichten.
16. August: 60 min Walken
17. August: 40 min Radeln. 15 min Gymnastik.

Urlaub beginnt :-)

18. August: 1,75 Stunden Five Fingers Wandern (150 HM)
19. August: 2,5 Stunden Normalschuh Wandern (200 HM). 60 min Theraband + Entspannungsgymnastik
20. August: 5,5 Stunden Bergwandern (550 HM)
21. August: Power Regeneration mit 90 min Theraband und 60 min Power Yoga... mit anschließender Massage... und draußen Hagel.
22. August: 3,5 Stunden Bergwandern
23. August: 2,5 Stunden Regenerationskombi aus Theraband, Funktionalem Training und Yoga... mit anschließender Massage.
24. August: 30 min Sonnenaufgangsyoga. 40 min Kurzwandern. Powerregeneration mit Sauna.

Die 118 Tage sind rum. Das ist die Dauer meines ersten Streaks. Ab jetzt gilt es drauf legen. Noch 7 Tage und das Ziel ist erreicht. Danach kommt die Kür ;-)

25. August: 2,5 Stunden Bergwandern, behende wie eine Bergziege ;-)
26. August: 20 min Gymnastik nach 6,5 Stunden Heimfahrt.

Urlaub vorbei :-(

27. August: 20 min Radeln. 85 min Funktionales Training Schlinge + Gewichte + Boxsacktraining. 1 Stunde Gymnastik von Nacken, Schultern, Brustwirbelsäule bis runter zu den Füßen. Wenn das weiter geht, werde ich mit den Übungen vom Doc nie fertig...
28. August: 75 min Power Yoga
29. August: 65 min Radeln. 90 min Funktionales Training und Theraband.
30. August: 30 min Radeln. 60 min Gymnastik.
31. August: 32 min Laufen

Google Links