Benutzerbild von Schalk

Ätzend ist das hier!
Ich will Laufen.
Aber macht das mal bei 40°C im Schatten...wenn gar keine Strecke mit Schatten zu finden ist. Na ja. Wollen wir mal nicht übertreiben. Die 43°C haben wir ja schon überstanden. Im Moment sind angenehm kühle 30°. Als es so warm war, gings Nachmittags so gegen 17Uhr los. Nein, das ist noch keine Option. Der Planet drückte und auf einer 12km-Schleife brauchte ich echt erst mal bei der Hälfte ne Abkühlung im Meer. Zurück von der Runde steht mein Freund Riggo in Lauflumpen da. Also noch mal 12km. Während ich mich da schon an die Dämse gewöhnt hatte, brauchte Riggo den Badestop zum Abkühlen. Resüme: 25km. Ätzend warm.
Näxten Tag: 17Uhr ab Richtung Berge. Nach 4km stetig Bergauf entschlossen wir uns zum Wenden. Ging gar nicht. Riggo's Kopf glich einer reifen Tomate. Ich war nicht sauer, dass es retour ging. Fazit: keine 10km. Das Wetter no go.
Irgendwie müssen hier nun aber mal noch ein paar km her. So wird das gar nix.
Heute 6:11Uhr munter geworden. Ab in die Lauflumpen, 1,5l Wasser anbei und ein bissl Wasser zum auf den Kopf kippen und los.
War angenehm kühl. In Sarti traf ich noch ein paar Leutchen. Aus dem Ort raus wurde es seeeehr ruhig. Ein Ziegenhirte überholte mich kurz nach dem Ort mit dem Auto. Das wars.
Es ging straff bergauf; auf 6km 700Hm. Die ersten 4km bin ich noch gelaufen. Dann wurde es so steil, das doch etwas Wandern angesagt war. Als die Höhe erklommen war, gings allerdings wieder in den Laufschritt. Aber nicht ohne auf der Höhe den Blick über die Halbinsel schweifen zu lassen. Die Sonne stand mittlerweile doch schon höher und ich genoß dne Blick in Richtung der Bucht von Sarti, der Halbinsel Athos und auf der anderen Seite sah man die Halbinsel Kassandra. Um mich herum Stille, ein heftiges Lüftchen, Berge, Felsen, ein wunderschöner (aber recht kleiner) Pinienwald, alles schön grün da oben und ein paar Wege furchten sich durch die sonst karge Landschaft. Nun ging es aber wieder retour. Die Sonne würde früh genug wieder wärmen und Frühstück wollte ich schließlich auch noch futtern. Also Go! Über die nächsten 10km ging es wieder abwärts Richtung Sykia. Sehr schön!
Der Rest des Weges lohnt der Erwähnung kaum. 10km Straße, um wieder in Sarti anzukommen. ;-( Zum Glück pfiff der Wind noch. Der Planet drückte schon mächtig. Fazit: Spätestens 9:30Uhr sollte man wieder retour sein. Dann wird es abartig.
Laufen kann Spaß machen, wenn man zur richtigen Zeit unterwegs ist.
Berge gibts hier.
Ich muß jetzt los zum Strand.
Regen gibts wahrscheinlich doch nicht. ;-(
;-)

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Lauf

Lauf Schalk, lauf!! Das mit den Temperaturen kenn ich auch! Ist manchmal gar nicht einfach!

GT

Spendenaktion

Ich habe kein Mitleid mit

Ich habe kein Mitleid mit Dir! Du jammerst doch nur wieder auf hohem Niveau! Ungefähr 700 HM hoch ;)

------------------------------------------------

Hier könnte Schalk stehen. Stehen? Schalk? Niemals!

Hmmmmm....;o)

Wenn die Parameter stimmen, stimmt auch der Weg!;o)
Wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub, aber den habt Ihr ja da!!
Einfach Parameter Zeit richtig wählen!:o)
Hmmmm, Berge und Strand und Wetter, welch traumhafte Kombination!

neidische Urlaubsgrüße wünscht Carla

wenn´s läuft..... :-)

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Musste eben erstmal Google-Maps anwerfen

... um rauszufinden, wo ihr euch da rumtreibt.
Ich wünsche einen wunderschönen Urlaub mit so viel Laufen wie eben zu angenehmen Zeiten reinpasst - ihr beschäftigt euch sicher auch so aufs angenehmste.
Viel Spaß
yazi

Und wo sind die Fotos

von diesem fantastischen Morgenlauf??? tstststs, das kannst doch nicht mit uns machen, *kopfschüttel!* Ich will Badebuchten vom Berg aus sehen und vor allem Sonne!!! Hier regnet und gewittert es seit gestern abend UNUNTERBROCHEN)-: Viiiiiiel Spaß weiterhin im Urlaub, ob beim Schwimmen, Abhängen, Bummeln oder gar LAUFEN wünscht Dir
Tame:-)
PS: den Kinder sag ich auch immer: Du findest schon noch Deinen Weg! ;-))

Oh je

Das blüht mir im Urlaub auch noch.

Werde wohl auch nicht um frühmorgendliches Aufsthen rum kommen.

Stellt euch nicht so an !!! ( iss ja nur Wetter ) ;-))

Immer diese "Höhenmeter", werden die nicht völlig überbewertet ??? ;-P

Doch ich lese auch aus deinem Bericht heraus, das DU auf der Suche nach einem
"Urlaubs-Poller" vollkommen erfolglos bist, tztztz, das ist echt schwach !!!

... und in dem Zeitraum 9:30 bis 17:00 Uhr habt Ihr ( der Riggo und DeinerEiner )
ja wohl das allerbeste Trainingsrevier vor der Tür ( am Strand!!! )

( ... und die Fam. hat auch etwas davon! ) *frechgrins*

Man(n) gehe, mit seinem Freund "Riggo", in Badeshorts, mit Germine und Pulsgurt ins Meer,
bis die Lenden unter Wasser sind und laufe nun parallel zum Strand im Wasser.
Das kann entweder ein "long-Aqua-Jog" sein, oder aber auch "Aqua-IV's" !!!

Mich persönlich würden danach dann mal eure "Aqua-IV-Pace" bei 10x 200 Meter interessieren (?)
... sowie eure Puls-Daten. ( Testet das doch mal bitte - Ergebnis erwünscht ! )

Ganz viel Spass noch im Urlaub und dem (viel zu guten) Wetter

.

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Echt ätzend,

aber ich gönn dir und deiner Familie einen wunderschönen Urlaub!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

so´n büschen...

...sonne, das hätte hier was. die hitze kannze behalten. so´n sch**ß brauch keiner. hatt ich dieses jahr schon. kannze nich vernünftich laufen bei. aber sei nich traurich, urlaub is auch mal irgendwann wieder vorbei. dann kannze wieder bei regen kienberch-kreiseln...
____________________
laufend tröstet schalk: happy

DER "SCHALK" HAT ... H E I M W E H !!!

... nun hab ich Ihn durchschaut ;-)
Erst dachte ich ja auch Er würde hier etwas um "Mitleid betteln" ...
doch die Wahrheit sieht ganz anders aus, oder ???
( musst dich nicht schähmen, das passiert schon mal )

*nunmussichaberganzschnellnachdemwetterhierschauen-undweg*

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Oh je, he's homesick

Oh je, he's homesick ;)

Jetzt alle gemeinsam: "Junge, komm bald wieder, bald wieder nach Haus!" trallala ;))

------------------------------------------------

Hier könnte Freddy Quinn singen

Wer Le Grand Raid Reunion laufen will ...

... muss sich über derart großartige Trainingsbedingungen doch eigentlich freuen wie ein Schnee- ähem Sonnenkönig. Also nix jammern! Junge, hau rein, nutz' die Mittagshitze! In Deutschland kannst du in diesem Sommer nämlich nur für den Yukon Arctic Ultra trainieren.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Ich merk schon, ...

... die Jammertour zieht bei euch nicht mehr. ;-( So'n sch...
Dann hör ich eben auf mit heuln. Hab eh gar keinen Grund dazu. Das Trainingsterrain ist einfach nur genial. Einzig beizeiten muß man eben los. Aber ist man erst mal da oben, ist es doddal doll! Nur die letzten km von oben runter und dann unten wieder zum Hotel zurück, die sind sind ätzend. Aber wenn man die nur schnell genug läuft, ist man auch schneller wieder raus aus der Hitze.
Hmm, mit den Bildern von Badebuchten ist es so ne Sache. Ich laufe ins Landesinnere rein. Da sind die Buchten ziehmlich weit wech. Da oben gibs nur Ziegen und Köter, die auf die Ziegen aufpassen und Ziegenhirte, die Köter nicht zurückpfeifen. Aber von dem allen gibs da ja nun auch nicht wirklich viele. Also ist auch das erträglich.
Und am Strand bewege ich mich keinen unötigen Meter unter dem Sonnenschirm vor. Da drückt der Planet viiiiel zu sehr.
Dat man bei der Hizzze nich laufen kann, hättsse ja nu wirklich mal vorher sagen können, Happy. (Dann wären wir vermutlich aber auch nich woanders hingeflogen - befürchte ich mal.)
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links