Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von rue59

Wie im letzten Jahr am Erlabrunner See nahm ich am Fun Tria in der Jedermann Distanz teil. Erst startete meine Tochter über 100-5-1 zu Beginn des Schwimmens lag sie noch ganz gut im Rennen, kam aber dann fertig aus dm Wasser und aufs Rad. Schiebend kehrte sie mit dem Rad zurück-sie habe Magenkrämpfe, laufen ginge jetzt nicht mehr. Es war ihre erste Teilnahme- sie hat zumindest mal reingeschnuppert.
Dann starteten wir. Dadurch, daß die Jedermann- und Olympische Distanz und Firmenstaffel gleichzeitig begannen, war ein riesiges Gewusel aus Armen und Beinen im Wassser. ich hielt mich zurück, bin eh nicht die Schnellste und mit Kraulen ist auf die Strecke am Stück nichts.
Meine Uhr ist angeblich wasserdicht, aber, da ich die Batterie mal gewechselt hatte, schenkte ich mir die Mitnahme und ließ mir von meiner Tochter die Zeiten sagen. Die Schwimmzeit war etwa gleich- ziemlich kaputt stieg ich aufs Rad. Die Strecke -ein auf und ab durch Wald , Orte und über Felder, ich erinnerte sie noch- diesmal fiel mir glücklicherweise nicht die Kette herunter. Aber, Absteigen mußte ich an der selben Stelle meine Muskeln hätten dicht gemacht. Bei Abfahrten riskierte ich mal einen Blick auf meinen Tacho-65,4 km/h max- das war mehr als vergangenes Jahr, als ich im Gefälle bremste, ich wollte nicht zu schnell werden- es könnte ja Wild aus dem Wald kommen, oder ein Auto überholen,...
Kurz vor der Ankunft wurde ich noch überholt- ich hatte nichts mehr zuzusetzten und wünschte mir nur das Ende der Strecke herbei.
Ich fühlte mich wie ein Zombie, als ich in die Wechselzone kam, schnell das Rad abgestellt, Helm abgezogen und losgeeiert. Kommentar, das konnte man sehen...
Da ich aber durch lange Läufe auch mit müden Beinen gewohnt bin zu laufen, kam ich doch gut in einen gleichmäßigen Rythmus und konnte auf der Laufstrecke noch einige überholen. Schade, daß es am Wendepunkt nur Wasser mit Kohlensäure gab, ein paar Schlucke halfen mir, ins Ziel zu kommen.
Fazit, gut, daß ich wie letztes Jahr zum Radfahren ein kurzärmliges Shirt überzog, der Wind war doch kalt. Radfahren, muß ich noch mehr üben- mit Klickies habe ich mich wieder nicht getraut- Schwimmen und laufen innerhalb meiner Möglichkeiten. Inoffiziel zum letzten Jahr 10 min verbessert, aber immer noch über 2 Stunden. Das will ich mal noch knacken (300-34-5)
Astrid

0

Glückwunsch

65 km/h ist ja mal ein Brett. Da kann einem bei der Abfahrt schon etwas mulmig werden. Gratuliere zu der großen Verbesserung und viel Erfolg bei der Sub-2-Attacke

Beste Grüße
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

Glückwunsch!!!

Hey 10 Min verbessert! Das ist ja mal ein Wort! Super!!!

Ach, und das mit den Klickies ist halb so schlimm - im Wettkampf muss man ja normalerweise nicht an roten Ampeln halten ;-))

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Hi Astrid! Glückwunsch und

Hi Astrid!
Glückwunsch und Respekt,mich hätte man gestern morgen in den Erlabrunner See prügeln müssen!*Brrrrr*

Gruß
Harald

Erfolg verleiht Flügel.Verleiht,nicht verkauft oder verschenkt.

Hi Astrid,

Glückwunsch und Hut ab auch von mir. Bei diesem Temperaturen in einem See schwimmen, da kann ich meerunner nur zustimmen *Brrr*

Und dann auch noch Radfahren in dem Tempo *zitter*

Gruß
Ulli

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon

Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos.
Sie werden bekloppt

unglaublich 65 km/h

Du fährst mit über 65km/h den Berg hinunter (da steh ich schon lange auf der Bremse), aber mit Klickies traust du dich nicht, find ich ja lustig, bei mir genau anders rum!
Falls du ohne Neo geschwommen bist, mein aller höchster Respekt.
Hast du toll gemacht und 10min schneller als letztes Jahr, das ist doch eine wahnsinns Entwicklung.
Ich gratuliere dir.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links