Benutzerbild von Pumpinchen

So jetzt hab ich mich voll in die Brennnesseln gesetzt. Ich habe zugestimmt am 11.Oktober 2009 mit Alex am 7,5 km Kerwalauf bei uns in Fürth teilzunehmen. Jetzt darf ich mir bis dahin alles mögliche anhören. Vom richtigen Vorbereiten bis zur richtigen Lauftechnik.
Für weiter Tipps bin ich natürlich offen.

Mein komplettes Läuferblog findest du hier

0

Gute Entscheidung!

Glückwunsch – gute Entscheidung!!!

Aber für 7,5 Kilometer brauchst Du noch keinen Trainungsplan und nicht mal ne gute Lauftechnik. Einfach nur Spaß an der Sache. Taste Dich langsam an die Entfernung an – das reicht. Bis Oktober ist noch viiieeeel Zeit. Mach' Dir bloß keinen Stress! Und lass Dir bloß nicht den Floh ins Ohr setzen, Du müsstest die 7,5 in irgendeiner Zeit schaffen.

Steigern kannst Du Dich später immer noch, wenn Du möchtest.

Einfach laufen lassen!

Schöne Grüße

P

+++ Laufen bringt dich nach vorn +++

Wie jetzt?

Du hast einen eigenen Läuferblog und Schiss vor 7,5 km? Wieso läufst Du nicht erstmal bisschen, bevor Du viel Zeit für die Pflege einer eigenen Homepage aufbringst. Könnte alles Trainingszeit sein ;-)

Danke

Danke für eure aufmunternden Worte bisher.

@WWConny:ist nicht nur mein Blog, sonder auch der von meinem Freund und der macht auch das meiste. Und nebenbei rennt er noch so ca. seine 30km in der Woche.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links