Benutzerbild von sarahemily

So, ich habe ja schon die ganze Woche ein erhebliches Schlafdefizit aufgebaut (und gestern ist es schon wieder spät geworden) und deswegen war heute Ausschlafen angesagt. Um kurz vor 11 bin ich dann aufgewacht (ok, es war sehr spät gestern...) und ne halbe Stunde habe ich dann mit mir gerungen...

Aber nachdem ich das Haus eh verlassen musste, da ich Nudeln mit Tomatensosse nicht soooo frühstückkompatibel finde, konnte ich mich dann doch dazu durchringen einen 8km Umweg zum Supermarkt zu laufen (der liegt eigentlich gleich um die Ecke :-)).

Am Trainingsplan hat sich nichts geändert. Aber wenn ich weiter langsam laufe, dann möchte ich, dass man in der Disziplim mal Wettbewerbe einführt...und während ich diesen Gedanken nachhing, kam ich an die erste Streckensperrung..."oh nein, nicht schon wieder und ich habe es ja nur gefühlte 500x beim Laufen gelesen..". Ja, es war/ist Wettkampftag im Olympiapark - 24h Mountainbikerennen. Ich hab im Prinzip nicht gegen Radler, aber ich hatte da im letzten Jahr einen Zusammenstoß und die Jungs sind meist auch außerhalb der Strecke etwas unentspannt und beharren auf ihr Recht überall als erster durchzufahren (auf der Strecke ist das ihr Recht, aber da laufe ich auch nicht). Naja, ein kleiner Umweg war schnell gefunden und nach 3km hatte ich meine Ruhe :-) (äh, nicht missverstehen: ich habe nicht gegen Mountainbiker/Radler...)

So, entspannt und leicht schwitzend im Supermarkt angekommen. Und irgendwie hatte ich dann schon unglaublichen Kohldampf, also musste eine Banane am Heimweg gleich daran glauben :-)

Ach ja, meinem Mückenstich geht es gut (er ist fast verschwunden...), dafür bin ich gestern an einem herausstehenden Nagel hängengeblieben und habe jetzt einen leicht lädierten rechten Zeigefinger. Aber solange es meinen Füßen und Beinen gut geht, ist mir eigentlich alles andere egal :-))))

2
Gesamtwertung: 2 (1 Bewertung)

Vierundzwanzig Uhr

ist doch nicht spät. Oder war es heute einfach ganz schön Früh - ich meine das zu Bett gehen, nicht das Aufstehen. ;-)
Schön, dass die Mücke wieder kleiner ist.
Gechillte Grüße aus Berlin

Schlafdefizit ist prima ....

... es zeigt Dir meist, dass Du lebst! Und so soll es doch sein. Genieße das Leben und das Laufen!

Mein Lauf heute war die Hölle - vom ersten bis zum letzten Augenblick finster gefühlt, aber jetzt wie neugeboren! Und gleich geht's weiter zum Aufbau des nächsten Schlafdefizits!

Viel Spaß und viele Grüße aus Berlin!

Carsten

wie jetzt?

nur Berliner, die in den Süden grüßen?
Na Mama Rü ist heute schwer beschäftigt und hoffentlich hat er genug Hilfe.

Wenn Du noch irgendwas...

...über Schlafdefizit wissen willst, frag' mich:
Das sind keine schwarzen Ränder und meinen Augen, sondern Balken...

Aber umgezogen bin ich und Dein Stich ist auch wieder gut und Tricks gegen Mountainbiker zeige ich Dir am Füssen-Wochenende. Nur die Supermarkt-Sache find' ich fies, hier ist Sonntag und alles hat zu. Nur nicht auf der Reeperbahn, aber das ist mir zu weit.

Und laufen kann ich heute auch noch nicht (aua!) - mein Schweinehundalarm hat schon nach mir geschnappt...

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Eine große Runde für alle am 29./30. August in WF

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links