Benutzerbild von Ricamara

Hallo!
Danke für all Eure Ratschläge, Vorschläge, Tipps, Mitlaufangebote...!!!
Ich habe mir alles reiflich überlegt, meinen Trainingsrückstand dieses Jahres (vom letzten gar nicht zu reden) bedacht, gestern einen Testlauf gemacht, und bin nun zu folgendem Ergebnis für mich gekommen:
Bevor ich mich für einen großen MT anmelde, der u.U. noch mit hohen Kosten verbunden ist (Meldegeb., Fahrt, Hotel..) backe ich erst mal kleinere Brötchen. Ich werde versuchen, meine Ausdauergrundlagen wieder zu verbessern (sofern das noch geht, glaub ich aber) und den einen oder anderen HM zu laufen. Für den nächsten Marathonlauf werde ich mich dann kurzfristig entscheiden, vielleicht wird auch im nächsten Jahr etwas draus.
Vernünftig, oder? (Aber träumen kann man ja immer noch...)
Eure RicaHalbmara

vernünftig

... klingt das in jedem Fall. Gewöhne dich lieber wieder an lange Ausdauereinheiten, als es jetzt über's Knie zu brechen.

Bei einem HM kannst du auch schon viel Spaß haben. Zum Beispiel in Lübeck. Da könntest du statt Mara einen HM laufen und hättest auch ein nettes Publikum. ... Öjendorf würde ich mir auch überlegen. Da der Lauf in Runden aufgeteilt ist, hast du bei jeder Runde Verpflegung und die Möglichkeit auszusteigen. Da kannst du laufen soweit die Füße tragen. Große Anreise oder Anmeldegebühren hast du dort auch nicht.

Heiner

Ja!

So hab ich's mir auch vorgenommen, jetzt bin ich schon ganz beruhigt!

...und im Frühjahr

laufen wir dann endlich mal zusammen in Hamburg, einverstanden????

zausel

>

Jo!

:-)

a href="http://www.jogmap.de">

Wahre Worte

Wir müssen uns nix beweisen, die Staffel mit mir hast du ja Überlebt!?!?!?!?!?

Christian und ich werden nächstes Jahr die Gesamtdistanz angreifen, und diese auch gaaaanz gemütlich und locker wegspulen. Mein blöde Herzmuskelentzündung hat sich gott sei dank so langsam aus dem Staub gemacht und nun darf ich langsam (Lt. Arzt: Halt den Pls im Auge) wieder loslegen.

Vielleicht begleitest du uns schlaffe Bauern ja nächstes Jahr????

Gruß

Andreas

- - -
.*.Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen.*.

Ja, ich glaub wirklich ..

... so mach ich's. Wenn Ihr mich in der Staffel im Stich laßt, bleibt mir ja eh nix anderes übrig!

Ätsch, Jetzt hast du mich

Ätsch,

Jetzt hast du mich 42 km an den Backen kleben. Wird das herrlich....

Gruß

Andreas

- - -
.*.Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen.*.

Ätsch, Jetzt hast du mich

Ätsch,

Jetzt hast du mich 42 km an den Backen kleben. Wird das herrlich....

Gruß

Andreas

- - -
.*.Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen.*.

Ewig neongelb vor Dir??

Das kannst Du garantiert nicht aushalten! Also los, überhol mich!
(Ich werd ja nie vergessen, wie Du mir zu Füßen gekniet hast. Weißt Du noch? Weil ich mich nicht bücken konnte?)

wir kleben gemeinsam

und wechseln uns ab ...

Christian

Jetzt fehlt nur noch Judith!
Mensch, Judith, werd 18!!!!!!
Dann laufen wir wieder zusammen über die Linie!!!!

Let's roll together!

Wie viele Tage noch??

Ich freu mich, aber Schiß Habenichts auch schon!!

a href="http://www.jogmap.de">

Menno

doch erst 2014 :-(((((((((((

Müsst ihr eben mit mir 2014 nochmal laufen ;-)) entweder in Hamburg oder in Berlin!

iPad...

... schreibt manchmal die unmöglichsten Sachen, ohne daß ich es merke!
Habenichts!? Habe ich!!

Bereitest Du uns die Ehre und die Freude...

... mit uns wieder in Bramfeld zu laufen ? Dann traben wir gemeinsam im Winter um den See - oder wie Garfield und Wanderfalke sagen würden - Du hast uns an der Backe ;-) und dann schau mal, wie fröhlich alles im Frühjahr ist - und auch: Susan sucht nette Menschen für "ihre Staffel", da ich ich doch nicht Wort halte und doch die 42 laufe...

Liebe Grüße von Susan und
Kirstin

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links