Hallo zusammen,
heute ist es dann soweit - mein erster 5km Lauf (genauer gesat ca. 5,2km) steht an. TEAMCUP LAUF IN OLPE
Da ich eigentlich nur so für mich laufe um mich fit zu halten bin ich schon ein bißchen nervös - aber jeder fängt mal klein an.
Mein persönliches Ziel: Ein Platz unter der 1.000 Marke von 1.244 und eine Zeit unter 40min (ja - ganz schön langsam aber für mich doch schnell) :-)
Aller Anfang ist schwer.
In diesem Sinne: einen schönen Freitag noch

0

Viiiiiiiiiiel spass !

Du schaffst das schon, und die Zeit vergiss mal ganz schnell wieder, darum musst Du Dich nicht vor Deinem ersten Lauf kümmern, die Hauptsache ist das Du ankommst und Spass hast.

LG
twinmaker

Der Anfang

Na dann: viel Spaß! Genieß den Lauf und kümmer Dich nicht um die Zeit!

LG,

Shorten

Genieße deinen Lauf!

Ein bissl Aufregung im Vorfeld macht überhaupt nichts! Völlig normal! Du wirst sehen, du wirst jede Menge Spaß haben und nicht zu vergessen das tolle Gefühl danach, ein sich selbst gestecktes Ziel erreicht zu haben!

Der erste Wettkampf ist was ganz besonderes! Ich hatte auch so angefangen! Mein erster Wettkampf war 5,3 km, der sogegannte "Bären-Mini-Marathon" um die Stuttgarter Bärenseen!

Viel Erfolg!

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos!

Die Laufzeit ist doch


Die Laufzeit ist doch völlig irrelevant, das Ziel ist doch ganz einfach den Lauf zu beenden. Mir ging es vor knapp 2 Jahren nicht anders als ich meinen ersten HM gelaufen bin, nur das ankommen zählt. Die Zeit nimmst du dann als referenz für die Zukunft um zu sehen wie du dich stetig verbesserst.
Ach ja wünsch dir viel Glück...
Ich lauf am WE beim Stuttgarter Zeitungslauf, mal sehn ob sie es diesmal schaffen pünktlich zu starten.

Nur ankommen zählt


Hallo
Wünsche dir viel Spass. Denk daran, ankommen und sonst nichts ist am Anfang das beste. Der Spass soll zählen. Auf Zeit kannst du nachher laufen. Gut 3 Stunden für 5000 Meter würde ich auch nicht unbedingt anstreben. Aber laufe dein Trott und lass dich nicht anstecken das du zu schnell beginnst. Alles andere ergibt sich von allein. Du schaffst das schon.

Hallo

ich drücke dir die Daumen und wünsche dir ganz viele Glücksgefühle wenn du am Kurkölner Platz ankommst. Vertu dich nicht mit dem Rundendurchlauf und Ziel. Viel Spaß.
Baduh

Was ist schnell und was ist

Was ist schnell und was ist langsam? Was bringt Spaß ist doch die Hauptfrage und durchhalten und ankommen ist die Antwort, finde ich .
Deshalb viel Spaß ;-)))

Gruß Floridaseekuh

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links