Benutzerbild von annettirene

Ja, die 1000 km sind in diesem Jahr geknackt. Und das, obwohl es gestern wie aus Eimern geschüttet hat, so dass ich innerhalb von einer Minute total durchnässt war. So habe ich heute lange überlegt, ob ich überhaupt loslaufe, denn so nass wollte ich heute auf keinen Fall werden. Beim dritten Anlauf bin ich los und Gott sei Dank hat es nur den letzten Kilometer geregnet. Bin halt kein Regenfetischist. Wo ist nur die Sonne geblieben?
Aber über die geschafften 1000 km freue ich mich.
Das feiere ich heute mit einem schönen leckeren Eis mhm :)

Herzlichen Glückwunsch!!!

...zu dieser hervorragenden Leistung ^^

Also ich hab mich ja zum Regenfeti entwickelt, find es einfach wunderschön durch den Wald, mit dem Geräusch der Blätter.

Liebe Grüße und ich wünsche dir gaaaaanz viel weitere Laufkilometer, die du hoffentlich mit Spaß hinter dich bringst
Jaimy

Gratuliere!!!

Und das schon zur Jahreshälfte..dann können die nächsten 1000 ja kommen. Viel Spaß beim weiteren Training und bleib gesund!
LG bruchpilotin

Vielen lieben Dank Ihr

Vielen lieben Dank Ihr beide,

ja, Gesundheit ist wirklich das Wichtigste. Das habe ich in letzter Zeit (nicht persönlich) zu oft erleben müssen.

So ein gemäßigter Regenlauf ist ja ganz schön, nur wenn er in einem Wolkenbruch endet, da hält sich der Spaß bei mir dann doch etwas in Grenzen. :)

LG AnnettIrene

Durchhalten

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links