Ich bin am überlegen, ob ich mir eine Pulsuhr zulegen soll. Am liebsten wäre mir eine Uhr, auf der man gleichzeitig Puls und Stoppuhr sieht und mit der man auch Rundenzeiten stoppen kann. Was ist da eurer Meinung nach die beste (und billigste) Lösung?

Pulsuhr

Ich habe mir die beurer PM 25 gekauft. Einfache Bedienung, für den Durchschnittsläufer alle notwendigen Funktionen und der Preis gerademal 27,00 Euronen.
Kann ich nur empfehlen.

Gruß!

Die kann auch Rundenzeiten?

Die kann auch Rundenzeiten?

wenns nicht eilt...

...auf die Angebote bei Lidl/Aldi/Tchibo warten. Dort gibts immermal wieder welche, die genau das können und unter 20 Euro zu haben sind. Sieht dann so aus und ist sehr einfach zu bedienen.

Beurer - einfache Bedienung???

Ich habe die PM 25 in der Famile. Der Besitzer kam damit nicht zurecht und hat sie mir geschenkt.

Die Bedienung ist eine Katastrophe. Selbst für das Uhrzeit einstellen braucht man die Bedienungsanleitung. Beim Abrufen der Trainingsergebnisse muss ich jedes mal überlegen. Intuitiv geht anders! Hat man die Uhr zwei Wochen nicht benutzt, braucht man wieder die Anleitung, die übrigens auch sehr umständlich aufgebaut ist. Die Beschriftung der Tasten ist so klein und kontrastarm, dass sie wohl für viele Menschen nicht lesbar ist.

Ich kann von dieser Uhr nur abraten. Ich empfehle eine einfache von Polar, oder ggf., wenns ganz billig sein soll, vom Sigma. Sigma kenn ich zwar nicht selbst, aber eine Bekannte, die wenig technikaffin ist, kommt damit gut zurecht.

Wer allerdings seinen Trainingsschwerpunkt auf Gehirnjogging setzt, trifft mit der Beurer PM 25 eine gute Wahl ;-).

Kilometer seit 01. Januar 2010:

Polar RS100.

Polar RS100. Damit hab ich damals angefangen. Ich persönlich würde nicht am falschen Ende sparen. Genaue Werte, komfortable Bedienung oder auch Tragekomfort sind meiner Meinung nach wichtig beim Laufen. Die RS100 ist mit unter 80 Euro auch sehr günstig, wie ich finde. Laps und Puls siehst du gleichzeitig.

Viele Grüße

Dem kann ich mich nur

Dem kann ich mich nur anschließen, habe auch damit angefangen.
Habe die RS100 nun seit einem Monat im Einsatz und bin SEHR zufrieden.

Gibt es bei Kar*tadt gerade im Angebot für 69,95€, habe Sie also dort im Laden direkt abgeholt. Und das 10 Euro billiger als beim großen Fluss.

Der Sender ist digital und auch kodiert, nicht so wie bei billigen Uhren. Auch das Band für den Sender ist sehr angenehm...

Und natürlich kann man mit ihr Rundenzeiten stoppen.

Grüße, Michael

nicht am falschen Ende sparen

also, wenn schon dann auch richtig.

eine Uhr mit GPS, dann hat auch die Angaben wie gelaufene KM. ICh finde es mittlerweile schon fast dazugehörend, eine gewisse KM-Zahl zu planen und dann los und je nach Gefühl immer noch ein paar zum Schluss oben drauf.

Habe mir zuletzt die Garmin 405 mit Pulsband bei EBAy aus Amiland ersteigert, mit Zoll (EUST) gerade mal 170 Euro....

Schönen ABEND

Sigma

Meine erste Pulsuhr war eine Sigma und trotz Garmin mittlerweile nutze ich sie immer noch. Im direkten Vergleich ist sie meiner Einschätzung nach genauso genau und zuverlässig.

habe auch eine Sigma onyx

habe auch eine Sigma onyx easy, reicht völlig aus. und mit hartem Training wird man selbst mit einer günstigen Uhr schneller..

Gruß
Sven

http://www.facebook.com/RunningSven

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links