Benutzerbild von laeufer74

nein - das sind nicht meine Kilometer seit Anfang des Jahres. Dies ist mein Gesamtkilometerstand seit 2009. Eigentlich hätten es mehr sein können/sollen - aber meistens kommt es ja anders als Mann denkt ;)

Heute hatte ich mir das erste Mal Intervalltraining vorgenommen. 5x1000m (400m Pause). Dazu Einlaufen und Auslaufen. In Summe kamen 10.1 km (Gesamt 6:28 min/km) zusammen.

1000m Zeiten: 5:16, 5:13, 5:20, 5:27, 4:59
Die schwanken noch stark, waren aber überraschend flink (zumindest für mich :D)

euer laeufer74

0

Ich habs nicht so verfolgt...

... Sorry, aber ich finds schön, dass du wieder so an Bord bist und hoffe, die Intervalle liefen auch bzgl. der Knochen gut. Die km verkraften das dann alle mal. Nicht nach hinten schauen. Die noch zu laufenden km sind der Weg und das ist das Ziel. Und endlich geht es ja wieder los. Also GO!
;-)

2222 km

siind Grund zur Freunde, gar keine Frage! Und Deine Intervalle erst Recht! Die können sich jawohl sehen lassen und dann noch das Letzte am allerschnellsten, das habe ich noch nie geschafft, BRAVO!!!

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

die Knochen halten

und auch der Muskel gibt Ruhe .. Dehnen und "Black rollen" hilft mir dabei :)

vielleicht

liegt es daran, dass ich die Intervalle vorher nicht komplett am Limit gelaufen bin? Und dann beim letzten hatte ich zusätzlich noch Kühlung von oben :)

Danke ;)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links