Ich quäle mich und es funktioniert nicht!
Es liegt nicht daran, dass ich den Schweinehund nicht in den Griff bekomme, nein, kaum unterwegs bin ich fix und fertig.

Ich weiß, nach Pause und länger krank sein soll ich es langsam angehen lassen, aber irgendetwas stört meinen Körper bei der Idee, sich zu bewegen...
Dazu kommt, dass meine Schilddrüse (Überfunktion) und Leber (unerklärlich schlechte Werte, ich trinke nicht und es sind auch keine Medikamente) spinnen, was mir so langsam das Gefühl vermittelt, das meine Innereien rebellieren...

Hat irgendjemand einen Tipp für mich?

0

Auf zum Arzt!

Da kann dir einfach nur ein guter Doktor helfen. Es gibt Wechselwirkungen zwischen Schilddürse und Leber, das bekannteste und häufigste Krankheitsbild ist sicher die Hashimoto-Thyreoiditis, aber aus der Ferne kann das niemand sicher feststellen. Bevor du dich weiter quälst, solltest du definitiv wiseen, was du hast.

danke

Ich bin ja schon in Behandlung, werde das aber mal als Tipp mitnehmen, Danke!

Hashi

die Hashimoto-Thyreoiditis

Bedeutet aber UNTERfunktion.

+ + +
Vergesst nicht den Hund!

Mao Tse Tung

Mein Tipp: Erst gesund werden, dann Sport

auch wenns schwer fällt, aber bei den Schwierigkeiten würde ich das Laufen lassen.

Hatte vor 2 Jahren ein ähnliches Problem. Kaum losgelaufen ging nichts mehr. Selbst Spazierengehen machte mich schon fertig. Schuld war extremer Eisenmangel einhergehend mit Blutarmut. Erst nach einer OP zur Ursachenbeseitigung im letzten Jahr wurde es langsam besser.

Also erst mal die Ursache finden und beseitigen und dann wieder langsam anfangen zu laufen.

Ja, lass Dich richtig

Ja, lass Dich richtig durchchecken und "gscheit" einstellen. Hashimoto kann zu Beginn übrigens auch Überfunktion oder Über- und Unterfunktion im Wechsel machen. Und Eisenmangel ist eine der Baustellen bei Hashimoto - wichtig ist auch Magnesium.

Nur bei guter Schilddrüsenhormoneinstellung, passendem Eisenspiegel und täglicher Magnesiumeinnahme kann ich meinen Laufsport problemlos nachgehen...

Laufen macht glücklicher als Schokolade!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links