Benutzerbild von siruli

Huhu JogmapperInnen,
seit ein paar Wochen habe ich Problemchen in der Achillessehnengegend. Das ganze ist nicht wirklich schlimm, stört im Alltag beim normalen Gehen nicht. Allerdings nach richtigen Belastungen (z.B. nach meinem 10km Tempolauf letzt) tat es dann schon ziemlich weh. Hörte aber nach 2-3 Tagen wieder auf.

Druckempfindlich ist die ganze Gegend übrigens überhaupt nicht.

Vor ein paar Tagen war ich ein bissel Schwimmen und da hatte ich die Schmerzen sofort beim Kraulbeinschlag. Dieselben Schmerzen habe ich auch sofort, wenn ich den Fuß ans Gesäß ziehe (zum Dehen v. Oberschenkel bzw. Knie)

Nun war ich gestern notgedrungen wegen einer Erkältung beim Doc und habe sie mal auf das Fußproblem angesprochen. Sie meinte, das müsse dann eine Schleimbeutelentzündung sein. Solle Ruhe halten und Diclofenac nehmen. Ggf. könne man auch irgendwas mit Strom machen (mag ich aber erstmal nicht, finde das gruselig *g*). Muss dazu sagen, dass sie eine "Feld, Wald und Wiesenärztin" ist und keine Fachkraft auf dem "Ich habe Schmerzen im Fuß" Gebiet :)

Nun habe ich heute mal nach Schleimbeutelentzündungen gegoogelt - und das sieht ja alles schon zeimlich heftig aus. Ich habe nicht solche Schwellungen, bei mir sieht das eigentlich alles ganz normal aus.

So, daher meine Frage in die Runde: Kann sich da jemand einen Reim drauf machen? Hatte mal jemand eine Schleimbeutelentzündung ohne Schwellung? Was könnte es denn noch sein?

Viele Grüße
Uli

schwellung muss net sein,

schwellung muss net sein, entzündung im am gelenk / sehnenansatz.....schitte.....aussetzen und auskurieren....aber richtig - und net zu früh anfangen, ansonsten stehst du wieder am anfang ;-)
ich hab fast 4 wochen gebraucht um wieder ordentlich laufne zu können...gute besserung

gruss efjot

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Danke für die Rückmeldung.

Danke für die Rückmeldung. Ja, mit mindestens 4 Wochen Pause habe ich schon gerechnet. Aber das gute: Habe schon 2.5 Wochen Pause rum :-) Jedes Jahr was anderes; erst die Knöchel, dann die Kniee, dann das Schienbein, jetzt die Sehne. Bald müsste ich doch alles durch haben?!??!?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links