Benutzerbild von ulsaba

Hallo beisammen,
ich bin am überlegen ob ich es wagen sollte nächstes Jahr in Roth an den Start zu gehen und am Montag um 10.00 Uhr geht die Anmeldung auf.
Wie schnell muss ich denn sein um einen Startplatz zu bekommen?

Danke schon mal
Uli

Letztes Jahr waren die

Letztes Jahr waren die Startplätze nach 24h weg.
Nikolaus gibt es nochmal 200 weitere, die kosten aber mehr.

Also schnell anmelden.

Ich werde leider nächstes Jahr nicht in Roth starten, da muss auch mal ne Pause sein.

Roth

Hallo Uli,

was gibt es den schönes in Roth ?

Gruß
Michael


**********************************************************
Team Jogmap weiß-blau

Da muss ich wohl schnell sein,

das Problem ist nur, dass ich von Montag 10.00 Uhr bis Dienstag 09.00 arbeiten darf. Ich werd also mal schauen ob ich ein paar Minuten Zeit finde um ausnahmsweise eine Pause zu machen ...
Waqhrscheinlich werd ich bis 22.30 Uhr warten müssen bis alle im Bet sind um mich an den Rechner zu setzen.

@ Michael-aus_Bayern: Eigendlich nix besonderes nur ein bischen Plantschen, Radeln und dann gemütlich in den Biergarten laufen.
Zur Not schaust halt mal da nach.


Uli

Ups

Wer Roth nicht kennt....

In Roth

gibt's bestimmt 'n McDonald's! Aber sonst....?
Keene Ahnung!
;-))

Ne, ne, ne

Das gibt doch eine glatte 6 in Triathlonkunde!, aber ich glaube dir nicht, wer von uns hat da nicht schon hin geschielt und gedacht :" wenn ich mal groß bin, wenn ich es doch nur auch könnte...."

Triathlon?

Niemand hat die Absicht eine Langdistanz zu absolvieren!


Uli

6 in Triathlon

Ich! Roth reizt mich überhaupt nicht, aber ich will ja auch nicht in New York den Marathon laufen oder in Berlin. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ;-)))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

@ ulsaba

danke für den Kommentar! Tut einer Geschichtslehrerin doch gut, solche Worte ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Kurzer Einwand: In Roth

Kurzer Einwand: In Roth hättest Du letztes Jahr gefinisht!

McDonalds

McDonalds hört sich doch super an,
dann bin ich in Roth auch dabei :-),
Uli, ich warte dann im Biergarten auf Dich.

Gruß
Michael


**********************************************************
Team Jogmap weiß-blau

Dann solltest Du aber

erst mal mit Alkfreiem anfangen.
Es kann nämlich etwas dauern bis ich im Ziel bin.


Uli

Dann halt nicht,

2013 wird's für mich in Roth nur einen McDonnalds, bestenfalls einen Biergaerten geben. :-(
Als ich gestern um 14.00 die Teamsitzung hinter mir hatte und an einen Rechner kam hieß es schon "ausgebucht"!
Wie die Seite der Challenge heute verriet dauerte es 29 min bis die Staffelpläte weg waren und 75 min bis die Einzelplätze ausgebucht waren.
Bin halt doch noch zulangsam für Roth ...
Und jetzt ist guter Rat mal wieder teuer, was soll ich tun:

1. Meine LD Pläne um ein Jahr verschieben oder ganz streichen?
2. Auf die Nikolausaktion hoffen? Wenn ich bei 2000 Plätzen keinen erwische dann bei 200 erst recht nicht ...
3. Eine andere LD planen? Wenn ja welche?

1, 2, oder 3? Du musst dich entscheiden 3 Felder sind frei ...


Uli

Juhu, ...

... hab nämlich noch einen Startplatz für 2013 erwischt!!!

Puhh, dann mache doch eine Kombination aus (2) und (3). Wenn Du zur Nikolausaktion doch keinen Startplatz mehr bekommst, dann versuche es doch 2013 in - zum Beispiel - Regensburg. Da gibt es sicherlich noch Startplätze.

Auf eine gute Vorbereitung!

Gratuliere zum begehrtem

Gratuliere zum begehrtem Startplatz!

Und nun?? Muffen sausen oder ganz entspannt?

An Regensburg hab ich auch schon gedacht ...

aber da gibt's einige Pro und Contras:

Contra:
Heuer war Regensburg sehr früh im Jahr. Hab ich da genung Zeit mich ans Radln und die Kombination aus den drei Teilen zu gewöhnen?
In der heurigen Auflage haben die Organisatoren so ziemlich alles geändert. (Strecke, Ziel, Termin ...)
Sicher kein so toller Support durch die Zuschauer.
Ironman Rennen sind für gewöhnlich deutlich teuerer als Challenge. Ausserdem ist mir der Veranstalter von Roth irgendwie sympatischer.
An den Guggenberger See hab ich eher Erinnerungen die mit langen Nächten und C2H5OH zu tun haben und weniger mit ausdauernden Schwimmen ;-)

Pro:
Sind nur 60km von hier. Ich könnte fast mit dem Radl hinfahren.
Mein Ex-Chef hat sicher noch ein Bett für mich frei. (Nur gut 1km vom Ziel entfernt)
Das Gelände kenn ich gut und ich kann schnell mal hochfahren um dort zu laufen oder zu radln.
Meinen ersten HM und meinen ersten M bin ich auch in Regensburg gelaufen. Start und Ziel waren am gleichen Platz wie beim Ironman 2012.
Ich bin Oberpfälzer!

Robind gratuliere ich, wenn auch neidisch, zu seinem Startplatz. Sollte ich nächstes Jahr wieder/zum ersten mal eine LD versuchen, dann versuche ich auch wieder dort einen Platz zu bekommen.


Uli

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links