Benutzerbild von cocobolo

Mist: Sauna, Zink und Erkältungsbäder haben es leider nicht verhindern können: Nach ein paar Tagen nur Halsschmerzen hat mich jetzt doch auch noch ein fieser Husten ereilt. Der läßt mich nun auch krank anfühlen, seit gestern liege ich ärztlich verordnet auf dem Sofa und belle grummelig die Welt an. Gut, daß Schatzi diese Woche auswärts zur Fortbildung ist, vergangene Nacht hätte er neben mir nur äußerst schlecht schlafen können!

Vom Timing her ist es (natürlich!) etwas blöde, letzte Woche wäre besser gewesen, diese Woche wollte ich eigentlich was für Berlin zu tun beginnen. Und: schade, daß London noch nicht angefangen hat... aber die Leichtathletik-Junioren-WM unterhält auch gut.

Aber: Immerhin steht hier noch nicht das neue Rennrad, das umgehend ausprobiert werden möchte, also hätte es auch schlimmer kommen können.

Hustende Grüße von Sofa / Bett / Gartenliege (alles schön im Wechsel, sonst liegt man sich ja wund!)

bellt Britta

0

Lieber jetzt am Anfang

vom Trainingsplan als kurz vorm Wettkampf, oder? Aber es wäre schon klasse, wenn du bis zum Julius Trip wieder fit wärest...
Gute Besserung!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Da wünsche ich Dir doch

Da wünsche ich Dir doch schnell gute Besserung, damit alles wieder in Ordnung ist, bevor Dein Schatz und das Rennrad zu Hause ankommen.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Danke!

Sonnenblume, Du hast Recht, und nach einem ganzen(!) infektfreien Jahr und gemessen an dem, was andere hier aufs Sofa zwingt, jammere ich auch nur gaaanz leise vor mich hin. Julius-Trip: Doch, darauf werde ich hinarbeiten, das sollte klappen!

Ich sehe zu, daß das hinhaut, Schokorose, und als vorläufige Ersatzbefriedigung für beide(s) habe ich ein (noch fast volles) Glas Nutella hier stehen. Krank darf man das, oder?

LG Britta

Da wünsche ich Dir,

dass Du ganz schnell wieder auf die Beine kommst!

Gruß Nicole

Was machst Du denn für Sachen???

Och nöööööö, hat Dich die Husteritis doch noch heimgesucht, wie blöd)-: Habe ja gehofft, der Infekt geht mit Halskratzen u.ä. vorüber. Naja, bis zum Julis Trip sinds ja noch ein paar Tage. Wird schon klappen und da laufen wir dann auch alle schön sinnig, locker, gechillt eben;-)
Sag mal, haben sich unsere Männer abgesprochen??? Meiner ist auf einer Tagung...tstststs....;-))

Ganz schnelle und gute Besserung wünscht Dir
Tame,
gbit`s jetzt auch in Neongelb:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Lesen?

Bei der neuen Runnersworld gibt es ein Sonderheft Triathlon dazu. Vielleicht vertreibt das ja din paar langweilige Stunden.

Gruß Nicole

Eure Wünsche haben super geholfen,

ich habe nach einer gar nicht so schlechten Nacht das heimatliche Lager für einen ruhigen Laufversuch verlassen. Halsschmerzen sind weg, Schnupfen kam gar nicht so recht, und der Husten ist zu einem Rest-Reizhusten verkümmert, der mich nicht mehr krank fühlen läßt. Fieber hatte ich ja eh nicht, insofern habe ich es gewagt, nicht weit weg von zuhause eine langsame Runde zu drehen. Es lief sich super, der Puls und die Atmung waren ruhig, ich war verblüfft. Husten nur nach dem Lauf, aber dagegen half, heiße feuchte Erkältungsbad-Luft zu inhalieren.

Jetzt geht es mir (vor allem vom Kopf her) viiiiiel besser, ich kann Sofa und Passivsport und Nutellabrötchen genießen, und nachher kaufe ich mir noch die empfohlene RW, danke @Nicolsche.

LG Britta

Wo warst Du laufen???

Hier draußen, 20 km von Dir entfernt, geht doch gerade die Welt unter und es regnet kleine Hunde!?!?!?

Tame,
läuft wohl heute mit Regenschirm;-)

an der Aller...

... die kleinen Hunde haben nur gedroht, aber mich nicht getroffen. 10 Minuten, nachdem ich gut zuhause war, kamen sie dann auch hier :))

LG Britta

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links