Benutzerbild von crema-catalana

Nachdem ich letzte Woche meinen Appetit wiedergefunden hatte (und gefuttert habe was das Zeug hält), bekam ich Freitag einen kleinen Dämpfer - meine Leukos waren deutlich unter Norm gefallen und als ich meinte, dass ich am Wochenende ja nach Roth zum Triathlon schauen fahren will, schaute mich die Schwester schräg an und gab mir dann ein paar Mundschutz-Dinger mit, denn Menschenmengen und Schwimmbäder sollte ich meiden, solange die Leukos so niedrig sind.
Ok, habe ich mich darauf eingestellt, halt einen auf Freakshow mit Mundschutz in Roth zu machen. So what. Wir also Freitag nachmittag ins Auto und ab in den Stau. Irgendwann waren wir auch angekommen, im Gasthof eingecheckt und noch schnell zum Italiener um die Ecke, um Essen zu fassen.
Morgens früh klopft es an unserer Zimmertür - ich denke noch, es hat sich jemand vertan, aber es klopfte wieder und wieder - also habe ich gefragt, was ist. Es war ein Freund von uns, der uns mitteilte, dass heute nacht (bzw. früh früh) jemand vor dem Haus randaliert hat und 3 Autos beschädigt hat, unter anderem unseres...
Wir also aufgestanden, Telefonate mit Versicherung, ADAC, Werkstatt & Co. - Im Frühstücksraum war allgemeines Telefonieren und organisieren angesagt. Plötzlich gab es Geschrei vor der Tür und Glas splitterte. Der Randalierer war wieder da. Wir sind von unseren Plätzen aufgesprungen und haben uns in Sicherheit gebracht, und die Polizei gerufen, was gut war, denn kurz darauf flogen Gegenstände durch die Scheibe in den Frühstücksraum.
Die Polizei hat den Typen festgenommen, alle Gäste blieben unverletzt, aber keiner von uns wollte noch länger in diesem Gasthof bleiben, also haben Bekannte rumorganisiert und eine andere Bleibe gefunden.
Da unser Auto nicht mehr am Samstag hat repariert werden können (die Windschutzscheibe war demoliert) mussten wir uns vom ADAC nach Hause zur Werkstatt schleppen lassen, denn wir mussten beide Montag früh wieder hier sein (Göga an der Arbeit und ich in der Klinik). Göga hätte mich Samstag nachmittag oder auch am Sonntag mit unserem anderen Auto nochmal nach Roth gefahren, aber ich war emotional dermaßen geplättet, dass ich das nicht konnte.
Also saß ich Sonntag vorm Fernseher, habe Ironman Frankfurt geschaut, dabei den Live-Ticker im Internet von Roth verfolgt und somit virtuell unsere Freunde, die dort gestartet sind, angefeuert. Ich wohne ja an der Radstrecke des IM Frankfurt - aber selbst die 300 m runter zur Strecke zu gehen, war mir zu viel :(
Das Wochenende lief also deutlich anders als gedacht. Was ein Highlight des Jahres werden sollte, wurde zum Alptraum.

Montag früh gab's wieder Blutkontrolle, meine Leukos waren ein bisschen gestiegen, sind aber noch nicht wieder in der Norm. Ich war nur froh, dass sie wegen dem ganzen Stress nicht noch weiter runter sind.

Diese Woche versuche ich noch, zu genießen, lecker zu essen und öfter zu laufen - auch wenn mein Puls bei Schleichjogging schon ziemlich jubiliert... Schwimmbad verkneife ich mir halt noch.

Nächsten Montag gibt's dann die nächste Ladung Chemo.

Ach ja, die Haare sind noch da - entweder bin ich Spätzünder oder gehöre zu den wenigen Ausnahmen, die die Haare nicht verlieren... Denn erfahrungsgemäß fallen sie nach 10-14 Tagen aus. Heute ist Tag 16 - aber außer einer schuppenden und juckenden Kopfhaut, die ich seit Tagen habe, merke ich noch nix...

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

Danke, das

Du das alles schreibst. Ich könnte zwar jedesmal heulen wenn ich von Dir lese. Nicht aus Mitleid, sondern aus Wut- was will der Krebs von Dir? Mit jedem weiteren Therapieabschnitt trittst du ihm in den Hintern! Und dann isser weg: This girl kicked cancers butt!!! steht dann auf deinem Shirt. Da freu ich mich schon drauf.
...and miles to go before I sleep...

oh mann :-(

wünsche dir weiterhin alles alles Gute !!!
VLG
Uwe

Wochenende

das war ja kein besonders schönes Wochenende. Ich wünsche Dir von Herzen, dass es dafür mit Deiner Gesundheit schneller bergauf geht.
Von Herzen alles Gute und Liebe
Gisela

man das....

liest sich ja wie ein Albtraum :(

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen für die kommenden Wochen.

Werde schnell wieder gesund.

LG Beate

Dieser Blödmann von Randalierer!

Hoffentlich bekommt er seine gerechte Strafe! Da muss man im Nachhinein noch froh sein, dass keiner verletzt worden ist.
Crema, du bist stark!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Typen

gibts!! Bin echt froh, das euch nix passiert ist!

Für dich Drück ich weiter die Daumen und hoffe das alles ein für dich positives Ende findet. Du schaffst das schon!!

GT

Spendenaktion

Das ist ja gruselig!

Ein schönes Wochenende in Roth hätte ich gerade Dir ja zur wenigstens kleinen Erholung sowas von gegönnt, und dann das, wie furchtbar!

Ganz, ganz viel Zuversicht, Ausdauer und weiterhin Deine hier in den Berichten deutlich merkbare Stärke für den Fortgang der Behandlung
wünscht Britta

das ist doch sch**ße...

...da geht´s dir eh schon nicht gut, und dann kommt noch so ein idiot und macht das bisschen freude auch noch kaputt!
____________________
laufend fühlt sehr stark mit cc: happy

happy

spricht mir aus der Seele. Himmel, wer braucht denn das auch noch. Na wenigstens deine Haare bleiben dir treu...

Oh je, drück dich mal ganz fest. Was für eine Sch... aber auch.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ohne Worte! ***kopfschüttel***

Sei feste gedrückt!

Das wird bestimmt, alles

Das wird bestimmt, alles Gute von mir!

Mir fehlen die Worte, was gibt es für

bescheuerte Leute! Man sollte meinen, Ihr seid Mitten in einen Kriminal geraten. Hoffentlich muss der Idiot büßen! Mönsch, ich hätte Dir soooooooo sehr ein schönes WE gegönnt, *schmoll!*
Hee, aber dass die Haare noch da sind, ist ja wirklich toll, da drücken wir mal alle ganz fest die Daumen, vielleicht hast Du wirklich Glück und Du behälst sie.
Liebe Crema, ich wünsche Dir, dass Du nie niemals den Mut verlierst, komme was wolle! Es geht alles vorüber und wird alles wieder gut, weil Du stark bist...und born;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

was für ein ARSCH

nicht mal ein schönes wochenende solltest Du haben, sowas nennt man wohl "erstens kommt es und zweitens ..."
aber letztlich sind doch die prios ganz anders, also KOPF hoch und fit bleiben
und wenn es doch noch losgeht, Du weißt schon "haare werden meistens ..."

in 5 jahren lachst Du drüber und freust Dich an schönen strecken mit lieben leuten und hast den idioten und die ganze zeit schon fast vergessen!
toiToiTOI

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

Du

packst das, klar. Ob mit oder ohne Haare. ..

Und "Roth" vom Sofa aus zu sehen, ach, da gibt es schlimmeres, oder?

Deine Einstellung ist prima und ich drück dir fest die Daumen, dass auch die zweite Keule dich nicht umhaut!

susimusi

PS: und wenn du doch mal kotzen musst (sorry, das Wort - aber hier passt es einfach wirklich) - ob psychisch oder physisch, dann kotze, es hilft...so oder so.

Vandalismus ist einfach

Vandalismus ist einfach überflüssig. Zum Glück seid ihr unverletzt geblieben. Ich glaube, mein Herz hätte geklopft, als ob es aus dem Körper herausspringen wollte.

Ruhe für die Seele wünsche ich Dir, Leukos, die sich an den Normwerten orientieren und eine Chemo, von der Du nicht so starke Nebenwirkungen hast.
Von Herzen Genesungsgrüße aus dem Norden.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

If i had a hammer...

Roth und Frankfurt live wird überbewertet (sach ich jetzt einfach mal so, ohne je dabeigewesen zu sein), Haare werden überbewertet, Gasthäuser und Autoscheiben ebenfalls, Hauptsache der Tumor macht sich vom Acker und die Leukos normieren sich! Vielleicht war die Geschichte mit dem Randalierer ja irgendein Symbol...für was auch immer;-)!
Genießen, lecker essen, öfter laufen, prima Wochenplan:-)!
Gruß, Marco
You'll never schreibon alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Kopf hoch ...

... und durch. Und nicht anders.
Ich freu mich immer wieder von dir hier und da einen Kommentar zu lesen. Dann weiß ich du bist da und hast auch mal den Nerv hier rein zu schauen. Das ist ein gutes Zeichen!
Da sind so 'ne Idioten zwar Mist aber sicher bald wieder nebensächlich.
;-)

Hallo cc

So ein Scheiß! Aber, dass es dir du geht, das ist die Hauptsache.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links