Benutzerbild von Kaiserstädter

... so stand es 1975 auf meinem ersten Zeugnis.
Und heute?

Heute hat mein Trainingsplan fuer den Frankfurt-Marathon begonnen, und zwar mit der Laufschule. Ich war mit Phie und Chris auf der Laufbahn vom Waldstadion.

War super! Das Techniktraining wird bestimmt was bringen. Chris ist sehr kompetent und einfach super motivierend!

Anschliessend noch ca. 5 km mit meiner Buddy Phie (Schoen, dass ich Dich kenne!) durch den Aachener Wald zum lockeren Auslaufen.

Frankfurt - bin guter Dinge.

:-)

2.22222
Gesamtwertung: 2.2 (9 Wertungen)

Jep! Komme auch nach

Jep! Komme auch nach Frankfurt :)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

weitsichtige Einschätzung...

...hoffe ich mal.
Bei mir stand: "Das Schwatzen muss sie abstellen".

hmpf

ich verrat jetzt besser nicht was bei mir stand!! Aber ich freu mir auf Frankfurt und bin schon die ganze zeit im Training dafür. Ab Anfang August geht es in den M-TP

GT

Spendenaktion

1975?

Da hab ich noch in die Windeln...;o)

War das DER Chris, der Laufcoach?
Wen Du alles so kennst?!!

Ein motivierender Coach und Laufpartner ist Gold wert!
Frankfurt kann kommen.:o)

Lieben Gruß Carla

Du faengst jetzt schon an ...

... Für Frankfurt? Da hst du ja nen guten Anfang gemacht. Muß mich wohl dann auch mal wieder auf die Socken machen. 55km in zwei oder drei Wochen. Das ist kein guter Anfang.
Danke für die Erinnerung.
;-)

Chris...

ich glaub ich hab mich in ihn verliebt :-D
Nee, das war echt toll mit dir gestern Olli. "Bist du schon angezogen?" Ich werde jedes Mal lachen, wenn ich diese Stelle höre.
Und ich find es toll, dass du mich demnächst mal mitnimmst zum Intervalltraining. Du packst Frankfurt, ich pack Köln. Deal?

Ach? *eifersüchtigguck*

So einer ist das also?!:o(
Der Chris!
Tstststs....und ich dachte, ich wäre die einzige...:o(

Pah, wenn der Chris das mit jeder so macht....näää, der erzählt also allen das Gleiche?
Damit kriegt der se also rum.:o(
Ich glaubs nicht...

Diese Coaches sind doch alle gleich, die Typen, setzen Dir nen Floh ins Ohr und dann "husch husch...bist Du schon angezogen?", weil ja gleich die nächste kommt.:o[

Nänänä, Phie586, lass Dich nicht verxxxxxx von dem Blender!
Lauf schnell weg!!
;o)))

Lieben Gruß Carla, die glaubt, dass Du mit dem Eifelsteiger einen besseren Laufbegleiter hast!;o)

37 Jahre

Vorbereitung für einen Marathon?
Na dann kann ja nix mehr schief gehen ;o)

LG,
Anja

:-))))))))))))))))))))))))

Das stimmt!


"Wenn Du eines Tages vor den großen Schiedsrichter trittst, so wird er Dich nicht fragen, ob Du gewonnen hast, sondern wie Du gespielt hast."

Chris vs. Olli

Der Olli ist auch ein bisschen bescheuerter als der Chris, das passt besser in meinen Trainingsplan. Chris hat sich mit 45 Minuten Training zufrieden gegeben... Tzzzzzzzzz... Ich brauch nen Laufpartner mit ein bisschen mehr Ausdauer *lach*
Wenn ich so überlege... Ich hab den Chris für die Technik, den Olli für die Ausdauer... Jetzt brauch ich noch einen mit Orientierung, damit wir uns nicht nochmal verlaufen!
Laufen wir dann demnächst zu viert? Verlaufen wir uns demnächst auch beim Intervalltraining auf der Laufbahn? Finden wir jemals wieder nach haus? Oder führt uns die Schokokuchenkrümelspur heim?

Viele Grüße von Stephie, die sich gerade am Boden rollt vor Lachen

genauso...

...stand es auch bei mir anno 1969. allerdings noch mit dem nachsatz: ihr arbeitstempo muss schneller werden.
ich hab´s mir zu herzen genommen. nu bin ich quasi rasende reporterin *kicher* in der hoffnung, dass es in ffm auch mal "rast"...
____________________
laufend freut sich auch auf ffm: happy

verlaufen?

Dafür ist Oliver fast schon berühmt, auch, wenn er immermal wieder das Gegenteil behauptet.
Aber Du hast es schon gut! So ein Laufpartner ist echt Gold wert, und - mal ganz unter uns - der Säusel-Chris geht einem irgendwann auf den Zeiger mit der ewig gleichen Masche.
Erheiterte Grüße, WWConny (deren Laufsachen im Büro auf den Feierabend ohne Laufpartner warten)

Maenner verlaufen sich nicht...

... sie sind immer auf der Suche nach sich selbst.


"Wenn Du eines Tages vor den großen Schiedsrichter trittst, so wird er Dich nicht fragen, ob Du gewonnen hast, sondern wie Du gespielt hast."

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links