Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

...ist ein weitere Prüfung für den Kenianer auf dem Weg zum Triathlon in Stein.
Wasserleichen, Killerkarpfen und vieles mehr beschäftigen ihn eine Woche vor dem Start.
Wer ähnlich fühlt, der kann sich freuen, dass es mit dem Kenianer noch einen weiteren Schisser gibt, der ungern im Freien schwimmt.
Alle anderen werden vielleicht eine Ahnung von den Schwimmerängsten im Dunkeln bekommen können.
Wie er seine Ängste versucht in den Griff zu bekommen, könnt ihr lesen in
In the Dutch Mountains - Unheimliches Schwimmen im See
Hoffentlich viel Spaß dabei,
wünscht der Kenianer

0

Mein erster Freiwassertriathlon...

...war in Kiel. Am Ende der Förde sammelen sich alle möglichen Quallentiere und der ganze Dreck, insbesondere bei auflandigem Wind.

Ich habe seit meiner Kindheit eine Quallenphopie. Als mein Start näher rückte, sollte ich ins Wasser springen. Von oben habe ich ein ganzes Quallenrudel gesehen; heldenmutig bin ich dann doch gesprungen. So schnell wie im August 2006 war ich vorher noch nie geschwommen. Wie der geölte Blitz erreichte ich den Ausstieg, nachdem ich mir einige echte und viel mehr eingebildete Quallen aus dem Gesicht gewischt hatte.

Alle weiteren Schwimmveranstaltungen im Freiwasser waren danach für mich ein Kinderspiel...

Viele Grüße

Kolumbus

Hahaha

Das denke ich mir, das man mit einer Fobie schneller schwimmt und Quallen, ihhh.
Ich hab da so ne Spinnen-Fobie. Vielleicht sollte man mal nen 10 km-Lauf auf einer Wiese veranstalten, ich denke ich wäre die Schnellste.....;-)

Gruß Sommi

Einfach genialer Bericht

Hi Kenianer,

gefaellt mir sehr gut dein ausschweifender Bericht. Da weiss man, was bei Training auf einen zukommen kann.

Gruß dizi

Go to get him

Ja...

An Killerwelse, aggressive Schwäne und Seeungeheuer habe ich auch schon gedacht, aber jetzt ist meine Fantasie um Wasserleichen, tote Vögel und Fäkalien erweitert...

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Fortuna ist in der 2. Liga als Motivation!

Dann kommen Dir auch nicht mehr solche Bilder ins Unterbewusstsein:

Zur Beruhigung: Auf dem mittleren Foto ist nur ein Delphin...

dackelfressende Killerkarpfen..

..das wäre doch mal ein Zuchtziel für die Fischwirtschaft!
Kenianer: eine geniale Idee!
Und wieder ein schöner Mittagspausenfüller für mich.
Danke!

Dabei...

...sind doch Welse aufgrund ihrer Dackel-Freßsucht schon gefürchtet. Und dann noch Kuno, der Killerkarpfen? Bin ich froh das ich niemals auf Triathlon verfallen werde...

Nachtschwimmen

Haha,verstehe das total,Gruß Lukas

Respekt @Kolumbus

Das du bei einer Quallen phobie ins Wasser gehst! Ich habe bis heute noch nie über diese Tiere beim Triathlon nachgedacht! Gibt es Quallen in Baggerlöchern?

@Sommi69

meinst du so etwas wie einen "Holt mich hier raus, ich bin ein Star!" Lauf?------------------------------------------------------Meine Peter Patella Seite

@dizi73

dabei habe ich ihn schon gekürzt! Viel Spaß beim Training!

@Crema Catalana

schon mal über perverse Taucherpsychopathen nachgedacht, die wehrlosen Triathletinnen im Baggerloch auflauern?

@Vexillum

Wie kriegst du das mit den Fotos eigentlich hin?
Beim ersten und dritten Bild fällt mir spontan der gerngehörte Satz "Der will nur spielen!" ein.

@WWConny

Man stelle sich mal eine Fernsehreportage uber so ein Zuchtbecken vor:
Und dann kommt der Züchter mit einem riesigen Sack Dackel und schüttet diese in das Becken mit den Worten: "Frühstück für meine lieben Karpfen"
Nee, nee, das ist nix für mich...

@Zanker

Zu Jugendzeiten war ich meist betäubt, wenn ich nachts schwimmen war. Da machte ich mir keine GEdanken über Tiere im Wasser...

Bilder einstellen geht so:

Du gehst zu einem Foto im weltweiten Netz, kopierst Dir mit der rechten Maustauste die Bild-Adresse (oder über Eigenschaften die Adresse markieren und kopieren).

Dann schreibst Du in Deinem Blog:

"img src="hier die Bildadresse einfügen" height=250/"

Statt den ersten und den letzten Anführungszeichen (die habe ich nur als Platzhalter genommen) nimmst du jeweils das "<"-(kleiner als)Zeichen und das ">"-(größer als)Zeichen. Bei height kannst Du die Größe variieren und musst ein bisschen probieren.

z.B. versuch mal dies und setzte die entsprechenden Zeichen ein:
"img src="http://www.welt.de/multimedia/archive/00656/krokodil_arm_DW_Wis_656252g.jpg"/"

Dann müsste etwas passendes zu Deiner Phobie, der "der-will-nur-spielen"-These und der Dackelfütterung herauskommen ;-)

Hach, unser Märchenonkel war wieder aktiv :-)

Ich glaube dir ja vieles in diesem Bericht, aber eines glaube ih dir nicht: ein 100kg schwerer Kenianer!!! Da hast du doch einen Hauch an der Wahrheit vorbeigeschrieben :-) Ansonsnten wie immer ein toller Blog. Diesmal sogar mit Thriller-Elementen :-) Wann taucht der weiße Hai aus dem nichts auf? Antowrt im nächsten Teil?!!?

Beste Grüße von E nach D
Sascha, der mit der Ruhri-Fahne läuft

Jogmap Ruhr feiert & läuft bei den 24 h in Jägermeister City

----------------------------


...noch unbefriedigend!

-------------------------------------------------------Meine Peter Patella Seite

@Hannoveraner

"Ich glaube dir ja vieles in diesem Bericht, aber eines glaube ih dir nicht: ein 100kg schwerer Kenianer!!!"
Ertappt! Du merkst aber auch alles! Ganz im Ernst, aber sag es bitte nicht weiter: Es ist gar kein echter Kenianer!

Meine Peter Patella Seite

Jetzt "arbeite"

ich mich dank Watchlist endlich durch Deine letzten Abenteuer. Hab mal wieder viel Spaß gehabt und hätte mir den Tag retten können, falls es notwendig gewesen wäre;-)

Gruß
Ulli -morgen geht es weiter

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon

Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos.
Sie werden bekloppt

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links