Benutzerbild von Ricamara

So ähnlich habe ich schon mal am Freitag gebloggt, aber dann gedacht: ist ja peinlich, keine Sau interessiert sich dafür, wie Du Deine Woche verbringst.
Aber: es ist ja mein Trainingstagebuch, daher schreib ich's doch (für mich zum Nachlesen).
In diesem Falle eher "Nicht-Trainings-Tagebuch".
Anfang der Woche gelang es mir noch einigermaßen, meinen Laufplan einzuhalten, aber dann ging's einfach nicht mehr.
Kilometerweise Buchsbaum geschnitten (zumindest gefühlt), Unkraut gejätet,gepflanzt, geschnippelt..man will ja seinen Garten für eine große Geburtstagsfeier schließlich so einigermaßen vorzeigen können.. Tische und Stühle geschleppt, Bänke, Kühlschrank aus dem Keller, Sachen umgeräumt, Verandah ausgeräumt, Küche aufgeräumt... Na, Ihr kennt das vermutlich alle mehr oder weniger.
Dazu immer die Gedanken, ob alles klappt, ob alle satt und zufrieden sein werden, ob die geplanten Darbietungen gutgehen werden ....
Es hat alles bestens geklappt. Sohnemann hatte die Klavierbegleitung für die italienischen Arien seiner Mama geübt, Texte und Gedichte waren toll, das Büffet auch, und gestern gab's noch ein großes Reste-Essen.
Danach die ganze Räumerei wieder retour!
Nachts kaum geschlafen, weil das Knie wieder gemeckert hat.
Heute stand ein längerer Lauf auf dem Plan, ich hoffte so auf 15-18 km.
Merkwürdigerweise sind nur 5,69 draus geworden.
Versteht man das?

0

ja

versteht frau. Und interessiert das auch, denn solche Wochen haben wir doch alle mal. Nur nicht alle haben den Mut das zu schreiben.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Klingt doch nach einer

Klingt doch nach einer gelungenen Zeit mit einem rauschenden Fest, laß' doch einfach das mit dem Laufen weg, es können sich doch alle hier denken und nachempfinden, daß nicht immer alles gleichzeitig geht!

LG Britta

Ach, danke!

Beineausruh:
- jetzt am PC
- gleich beim Zahnarzt, da legt man ja neuerdings auch die Beine hoch. Schön...

Und

warum waren wir nicht alle eingeladen ?? ;-)

Solange es dir letztlich Spass gemacht hat, war es doch okay!!

GT

Spendenaktion

Stimmt eigentlich..

.. das Essen hätte für ein ganzes Jogmapper-Treff gereicht!

Trag die ganze Räumerei

Trag die ganze Räumerei doch als "Rumpfstabi" ein - dann haste ja doch trainiert :-)

Hauptsache das Fest ist gelungen - alles andere wird sich finden ...

Peter

---------
Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später. - Wilhelm Busch

also

ich finds interessant. Vielleicht liegts an meinem Hausfrauendasein? Oder das sonst so wenig in meinem Leben passiert? Da legt man schon einen gewissen Voyerismus an den Tag:)
...and miles to go before I sleep...

Irgendwie lese ich immer

Irgendwie lese ich immer Steak-Woche xD
Ob mir das was sagen soll!?

LG
Jaimy

jetzt verstehe ich es...

Deshalb konnte ich Deinen Freitags-Blog nicht mehr finden - Du hast ihn gelöscht. Dabei hätte ich sooooo gern eine Einladung für die Pflege unseres Gartens hinterlassen. Hier gibt es immer etwas abzuschneiden.

Wenn das Essen lecker und ausreichend und die Stimmung gut war, dann war es bestimmt ein tolles Fest. Gönne Deinem Knie ein wenig Ruhe; es hat sie redlich verdient.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Ja, ja! :) Das könnte Euch allen so passen!

Steak in meinem Garten mag ja noch hingehen, aber jetzt auch noch so nette Angebote zur Gartenpflege?! Ok, aber nur, wenn Du mir welche von deinen Laufkilometern abgibst, liebe Schoki! Die kann ich nämlich gut gebrauchen. Meine Statistik sieht ganz gruselig aus!!
Aber der Rumpfstabi-Tip ist auch gut - dazu noch ein paar Körperverrenk-Einheiten, und alles sieht schon gleich ein bißchen besser aus.
Mal sehn, was meine Beine mir morgen erzählen. Vielleicht: wir wollen immer noch nicht, Boss!?

Und wie Frau das versteht!!!

Du glaubst gar nicht, was ich dieses Jahr schon für Feiern organisieren musste. Aber wie das immer so ist, ES KOMMT ALLES AUF EINMAL, jawohl! Und natürlich will Frau dann den Garten und die Wohnung in Ordnung haben und natürlich interessiert es mich, ob es den anderen Frauen genauso geht wie mir, dafür ist man doch Frau, oder? ;-))
Ich würde sagen, Du hast den Wochenstreak mit Bravour gemeistert!!! ...und all das mit den furchbaren Gedanken einer jeden Hausfrau...reicht das Essen oder reicht es nicht? ;-))

Tame:-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links