Benutzerbild von Zanker

Nun,Renate hat ja recht,ich höre auf sie,WENN AUCH NICHT GERNE,aber ich mach heute Pause.Ich weiß daß ich nicht ständig besser werden kann bei jedem Lauf,aber ich will bei meinem ersten Lauf(Kö Lauf) nicht abkacken,es ist ne kurze Strecke,und darauf trainiere ich grad um gut abzuschneiden,auf langen Strecken(in Zukunft) werde ich so ein Tempo nicht halten können.Ich werde Renates Rückennummer wohl eher sehen,soweit bin ich NOCH LANGE NICHT.Aber sicher will ich gut abschneiden!Hatte nicht vor so schnell zu laufen,ging von alleine,hab es erst am Schluß am Tempomesser gesehen und war zufrieden.Meine Renate hat recht denke ich,wenn ich mal mehr laufe darf ich mich nicht so auspauern,dann wird schnell die Luft rauß sein könnt ich mir vorstellen.Aber es fällt mir sooooo schwer langsam zu laufen,ich kann das fast garnicht(üben-üben-üben).

1
Gesamtwertung: 1 (1 Bewertung)

Na, das will ich aber auch hoffen...

.. dass Du auf Deine Trainerin hörst.... *lach*

LG Renate

Der Weg ist das Ziel

Jogmap-Ruhr

Der Spruch meines Trainers letzte Woche

"Bevor ich Sie kennen gelernt habe, wusste ich gar nicht, dass man so langsam laufen kann und es einem nicht langsam vorkommt."
He, wir jammern hier alle, dass wir nicht langsam laufen können, oder auch nicht noch langsamer. Nach vier, fünf Wochen kann ich dir sagen, es geht und man kommt so auch vorwärts. Bleib dran! Du musst ja nicht jeden Lauf vor dich hin trodeln. Einen in der Woche kannst du voll Tempo machen.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links