Juhuu es ist vollbracht!! Anfang April kam ein Arbeitskollege auf die komische Idee sich doch einfach mal beim Runnerspoint-Staffellauf anzumelden um mal irgendetwas zu machen. Bis zu diesem Zeitpunkt war das Laufen für mich eine der letzten Sportarten, die ich freiwillig gewählt hätte. Dank hilfe und Anleitung erstellte ich mir dann einen Laufplan um mich auf das Ziel 5 km vorzubereiten. Nach ein paar Läufen dann merkte ich sogar, Laufen kann ja Spaß machen. Ich schaffe mitlerweile sogar 6 km und denke auch die 7 km werden bald fallen. Am Sonntag war es dann soweit und das große Event stand an...es war ein super Gefühl nach 5 km mit persönlicher Bestzeit (-5min) in die Arena einzulaufen. Dies war bestimmt nicht der letzte Lauf!!!

0

Ergebnisse Runners Point Staffellauf

Hallo,

haben da Teams geschummelt oder wie schafft man die 5 x 5 km in 39 Minuten???

Da wurde mit Sicherheit

Da wurde mit Sicherheit geschummelt, der beste lief glaub ich 15.45 min also das hochgerchnet wäre immer noch 1 1/4 std, also da wurde bnestimmt ein Läufer weggelassen...

Wohl nicht geschummelt...

Hallo,

es hat auch Kinderstaffeln gegeben.
Diese sind nur 5x1 Kilometer gelaufen.
39 Min. sind dann schon realistisch. :)

Viele Grüße,
Stefan

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links