morgen werde ich meine-nun schon lange geplante-fastenwoche beginnen.
gestern habe ich noch mal beim laufen richtig gas gegeben, 20 km in 01:50.
heute dann der entlastungstag für's fasten und ein ausgiebiger spaziergang mit meiner freundin.
ab morgen werde ich mein lauftraining dann auf kürzere strecken reduzieren und es tempomäßig ruhiger angehen lassen...aber ganz verzichten werde ich auf das laufen in den nächsten 7 tagen bewußt nicht. ich bin neugierig, wie das das während des fastens funktionieren wird.
ich werde hier berichten...wer hat sonst schon erfahrungen mit diesem thema gesammelt?...ich bin neugierig!

1
Gesamtwertung: 1 (1 Bewertung)

Google Links