Für manche ist das total bescheuert, für andere ist das ein Zeichen der Selbstdisziplin. Da ich heute morgen total verschlafen habe (danke nochmals an meine lieben Kollegen des Abschlussgrillens ;) ), musste/ durfte ich erst um 15 Uhr auf die Piste gehen. Immerhin war es dann doch noch nicht so heiß wie angekündight, aber man merkte doch dass relativ wenig leute joggen bzw. radfahren waren. Ich lief also mal los und im Nachbardorf merkte ich, dass ein neuer Wanderweg ausgeschildert ist. Also lauf ich den auch noch mit und schau mal wo ich da rauskomme. Der Weg führte dann über Irrwegen zu dem anderen Nachbardorf von uns, von wo aus ich dann wieder Richtung Heimat gemütlich zurückjoggte. Insgesamt habe ich so die 10 KM wieder gelaufen.

Die Daten.

Distanz: 10240 m
Durchschnittspace: 6,41m/km
Gesamtaufstieg/-abstieg: 255m, 237m

0

laufen bei schwüle

Laufen ist wie eine Droge je mehr desto mehr!
Hey habe heute ingesamt 14,350 gelaufen.
Das war nicht gerade eine leichte Strecke
Rund um den Michelsberg Siegburg

schön dick warm...

war es heute nachmittag im Siebengebirge. Da ich heute vormittag als Helfer am Bonn-Triathlon an der Strecke stand, hielt es mich so gegen 17:00 Uhr nicht mehr in der Bude. Meine 15 er Runde um Löwenburg und Lohrberg musste sein. Es war so schwül, das ich glatt die Sauna gespart hatte. Eigentlich mag ich das- obwohl unvernünftig ist es ja auch ein bischen...
Chris

vielleicht mal reinsehen: www.siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links