Nicht Freitag der 13, nein, Freitag der 12.
Alles geplant und abgesprochen.
7:30 mit Hund Gassi
8:45 Frühstück
9:45 im Stadion zum Testlauf von Sarah (wird benotet für's Zeugnis)
8:50 Telefon klingelt: Nachbar ins Krankenhaus fahren.
Früstück ade, Stadion ade!
Um 10:30 etwa, doch noch ins Stadion, Test ist schon gelaufen. Heulende Enkelin, alles "versaut". Nur eine 3+ erreicht,( dabei verbessert von 5 auf 3+) Kurzplausch mit der Lehrerin. Hoffe, es hilft ein bißchen, daß sie künftig nicht ganz so "herb" ist.
Nach Hause gefahren. Hund spielt vor Freude verrückt als er mich wieder hat.
Ich schaue gebannt auf den Frühstückstisch: da steht mein Frühstück, nun kann ich es mir als Mittagessen einverleiben. Mahlzeit!

Gestern dann 60 Minuten gelaufen = 9 km, denke: ist o.k.
Und heute erhole ich mich.
Schönes Wochenende Euch allen, wo immer ihr seid
Liebe Grüße

0

das ist SUPER!

Leben ist das, was dir passiert,
wenn du eifrig dabei bist
andere Pläne zu schmieden.
(Zitat von John Lennon)
Ich denke 9 km in 60 Min. ist mehr als nur o.k. das ist S U P E R !!!
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
Gruß aus Bonn, Kniescheibe

Wahnsinn!

Hi! Ich sehe, du gehörst zur Gruppe w70 und läufst 9 km in 60 Minuten?? Wahnsinn, das finde ich PHANTASTISCH! Hab weiterhin viel Freude und lass uns an deinen Erfolgen bitte weiter teilhaben.
Liebe Grüße aus Berlin
Annie

Kniescheibes

Kommentar passt wie die Faust aufs Auge.
Ich korrigiere deine Zielzeit auf 1:05 bis 1:07h
Ich könnte dich doch nicht begleiten, da du mir zu schnell geworden bist. *schmunzel* Klasse! Ich bin schon sehr auf deinen Wettkampfbericht gespannt.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Zielzeit


ich fürchte, wenn ich mit 1:20 ins Ziel falle, war ich schnell. Habe heute schon Gummibeine und heute ist nur Training. Es regnet zum Glück.
Aber DANKE für Deine gute Meinung von mir.
Ich würde so gerne mit Dir laufen, aber leider ist die Entfernung so groß.
LG.

Habe gerade verglichen

He Gisela,

da ist völlig ernst gemeint. Gut bei Regen laufe ich auch besser, aber ich habe verglichen
9,1km bei 6:35er Pace zu meinem Silvesterlauf 10km bei 6:37er Pace gleich Zielzeit 1:06:xx.
Es hätten dir nur noch schlappe 900m ins Ziel gefehlt. Glaub mir, das schaffst du. Beim Wettkampf kommt noch eine ordentliche Portion Adrenalin dazu. Nur nicht so schnell beginnen und dann dein Tempo finden. Da wird!! Ganz fest Daumen gedrückt halten.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links